Profile cover photo
Profile photo
madiko
103 followers -
Freude an der Arbeit: Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft. http://madiko.com/impressum
Freude an der Arbeit: Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft. http://madiko.com/impressum

103 followers
About
madiko's posts

Post has shared content
Über Führung wird gerade in #Arbeitswelten viel diskutiert. +Gustav Hollnagel und ich sprachen über die Ergebnisse seiner Forschungsarbeit und nähern uns einer Begriffsdefinition. Wir wünschen viel Freude am Lesen.

Humanistisch Führen braucht Authentizität

Liebe Community,

gemeinsam laut nachdenken macht vor allem dann Freude, wenn man im Weltbild, den Grundhaltungen und Werten ähnlich unterwegs ist -- die Thesen, die sich daraus ergeben, jedoch Widerstand erzeugen. +Gustav Hollnagel und ich erlebten genau das, als wir uns über die letzten Wochen darüber austauschten, wann Führung authentisch und wann sie humanistisch ist. Bedingt das eine das andere? Setzt es möglicherweise sogar voraus? Was ist das eigentlich? Ist es erstrebenswert? Oder doch nicht? Wie können beide Seiten zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft beitragen?

Wir hoffen, auch Ihr empfindet den ein oder anderen Widerstand beim Lesen und lasst Euch von den Forschungsergebnissen Gustavs inspirieren für die Praxis:
http://www.arbeitswelten-lebenswelten.de/blog-news-und-presse/detail?newsid=155

Eine kleine Warnung vorab: Nehmt Euch ein wenig Zeit zum Lesen. Wir wollten nicht nur an der Oberfläche kratzen. So wurde es ein "long read".

Wir freuen uns wie immer über Kommentare, Anregungen, Fragen und Eure Wünsche.

Bleibt neugierig,
Franziska


Post has attachment
Public
Ein neues Themen-BarCamp zur Förderung des Erfahrungsaustauschs zwischen Wissenschaft und Unternehmen ist geboren:

#INDUSTRIEcamp, organisiert von +Südwestmetall Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg, +IHK Ostwürttemberg +Hochschule Aalen und +madiko #IC17AA

Themen im Rahmen der #IndustrieWoche sind: Smarte Materialien & intelligente Produktionstechnologien.

Mehr Informationen und Anmelden: http://INDUSTRIE.camp.

Bitte teilt es auch in Euren Netzwerken. Besten Dank! :-)
Photo

Post has attachment
Und noch ein neues Themen-BarCamp \o/

#INDUSTRIEcamp, organisiert von +Südwestmetall Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg +IHK Ostwürttemberg +Hochschule Aalen und +madiko. #IC17AA

Das Thema im Rahmen der #IndustrieWoche ist: Smarte Materialien & intelligente Produktionstechnologien.

Mehr Informationen und Anmelden: http://INDUSTRIE.camp.
Bitte teilt es auch in Euren Netzwerken. Besten Dank! :-)
Photo

Post has attachment
Liebe Community,

"Ein Auge ist genug". Johannes Mairhofer nimmt seine Sehbehinderung mit viel Humor. Wie ihm das zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft verhilft, erzählt er mir in einem sehr erfrischend unkomplizierten Gespräch:
http://madiko.com/zeitmaschine/news-und-meldungen/news?newsid=260

Wir unterhalten uns über #Barrierefreiheit und wieso das jeden angeht. Wir beide stehen dafür, dass dieses Thema abgestaubt gehört und aus der #Filterblase der "#Behindertenfreundlichkeit" raus muss. Warum, darüber sprechen wir natürlich auch.

Johannes gibt wertvolle Tipps, wie man mit einfachen Maßnahmen Internetseiten #bedienerfreundlicher für jedermann gestalten kann. Im weiterführenden Link am Ende der Seite finden sich dazu auch vertiefende Infos zu #digitaleBarrierefreiheit, wen das Thema genauer interessiert.

Und wir sprechen über seine Idee zu einem #UnityCamp, bei dem Johannes - ich zitiere - "... allgemein das Thema der gesellschaftlichen #Vielfalt dort sehen [will]. Also z. B. auch Transgender, Freigeister, Anders- und Querdenker, Einhornzüchter und Verrückte. Einfach um die Menschen aus ihrem Horizont zu holen und zu zeigen: Hey, der eigene Weg ist zwar vielleicht ok, aber nicht der einzige."

Viel Spaß beim Lesen und bleibt neugierig,
Franziska

#Arbeitswelten #Lebenswelten


Post has shared content
Klasse! :-)
Danke für's Teilen +GLS Bank.
Solar-Radweg bei Amsterdam übertrifft Erwartungen

Der weltweit erste Solar-Radweg in den Niederlanden liefert ein Jahr nach seiner Eröffnung eine Eins-A-Performance ab. Die Erfinder der „SolaRoad“ sind mit der Sonnenstrom-Produktion auf dem Radweg mehr als zufrieden.

Post has shared content
Public
Frisch gebloggt... ;-)
Liebe Community,

unsere Impulsgeber veröffentlichen regelmäßig spannende Beiträge. Ein Teil davon wird hier direkt geteilt. Bitte weiter so!

Ergänzend dazu hatte ich die Idee, von Zeit zu Zeit und ohne Agenda diese Artikel, Videos und so weiter in Blogs zusammenzufassen.

Ausgabe 1 ist nun veröffentlicht mit Beiträgen von +Marcus Raitner +Gebhard Borck +Conny Dethloff +Mark Lambertz +Dr. Andreas Zeuch Ulrike Stegmaier +Gustav Hollnagel +tim weinert und +Roland Dürre. Darin geht es dieses Mal um
* Verantwortung und unternehmerisches Denken
* Führen und Führung
* Organisation von Arbeitsprozessen (Rollen, Jobprofile, agile, lean, Viable Systems Model und Holakratie)
* Mobilität

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und Anschauen. Und hoffentlich auch den ein oder anderen Widerstand beim Draufrumdenken:
http://www.arbeitswelten-lebenswelten.de/blog-news-und-presse/detail?newsid=148

Bleibt neugierig,
Franziska

Post has attachment
Es gibt ein neues Themen-Barcamp: Das #Handwerkscamp, das Fachleute aus dem Bauhandwerk zusammenbringt. Ich sprach mit +Roland Riethmüller über die Trends in Sachen Digitale Transformation der Baubranche und über das neue BarCamp. Viel Spaß beim Lesen: http://madiko.com/zeitmaschine/news-und-meldungen/news?newsid=259

Post has attachment
Public

Liebe Community,

#Bauindustrie und #Baugewerbe wandeln sich - wie jede andere Branche auch. Da erzähle ich Euch nichts Neues. Nun ist dies ein Sektor, der von jeher schon extrem zeit- und preisgetrieben ist. Er soll mithilfe der #Digitalisierung noch effizienter, ressourcenschonender und schneller werden. Wo bleibt der Mensch beim Handwerk 4.0?

Rund um die digitale Transformation des #Bauhandwerks gibt es zahlreiche #Trends und Lösungsansätze, das Tagesgeschäft zu erleichtern. Ich sprach mit Roland Riethmüller, dem Gründer und Chefredakteur des Online-Portals meistertipp.de über eine Branche im Aufbruch und seinen Anteil daran, diesen Veränderungsprozess zu begleiten. Unter anderem unterhielten wir uns über Building Information Modeling (BIM), Mundpropaganda via Social Media, Recruiting von Fach- und Nachwuchskräften via Web. Und über das erste BarCamp im Bauhandwerk: Das Handwerkscamp, das am ersten April-Wochenende erstmals in Berlin stattfindet.

Wir wünschen Anregungen und Spaß beim Lesen:
http://madiko.com/zeitmaschine/news-und-meldungen/news?newsid=259

Viele Grüße,
Franziska

Post has shared content
Public
Klappe die Vierte! Meldet Euch an und seid aktiv in diesem Jahr dabei - wir freuen uns auf Euch und begleiten Euch in der Transformation hin zu #Arbeitswelten  = #Lebenswelten.
EnjoyWorkCamps sind Forschungs- und Prüflabor, Arbeitstreffen, Ideenbörse, Marktplatz und Spielwiese für Geschäftsmodelle, Produkte, Leistungen und Organisationsstrukturen rund um Leben und Arbeiten im 21. Jahrhundert.

Wir bearbeiten persönlich unsere Fragen und Herausforderungen mit Gleichgesinnten. Anstatt Rednern nur zu lauschen, lebt das EnjoyWorkCamp von kollegialer Beratung, gemeinsamer Reflexion, gegenseitiger Hilfe und dem Austausch in einem geschützten Rahmen. In unserer Auseinandersetzung über Lebens- und Arbeitswelten lernen, denken und kommen wir alle weiter.

So werden EnjoyWorkCamps zum Motivator und Katalysator für die Umsetzung in der Praxis.

Mehr Info und offizielle Anmeldung:
http://EnjoyWork.camp

Hashtags: #EWC17S   #EnjoyWork   #Arbeitswelten  = #Lebenswelten

Post has attachment
Aktive Mobilität mit Zukunft: Fortbewegung mit Muskelkraft, auch als Langsamverkehr bezeichnet, rückt den Menschen im urbanen Verkehr wieder in den Mittelpunkt. Seit den Wirtschaftswunder-Zeiten wird das Auto politisch gefördert. Es ist Zeit, dass sich daran (wieder) etwas ändert. Ich verbinde mit #Laufen und #Radfahren nicht nur aufgrund von Feinstaub-Belastung der Großstädte sondern vor allem aus humanistischen Gründen eine Steigerung der #Lebensqualität. In Anbetracht schwindender Ölreserven sind #FahrradKultur und #Fußverkehr zudem eine sinnvolle Maßnahme in Sachen #Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit dem Unternehmer und Aktivisten +Roland Dürre tauschte ich mich aus über aktive #Mobilität mit Zukunft und was das mit Haltung, Kultur und Vorleben zu tun hat: http://fahrrad-kultur.de/news-und-presse/detail?newsid=93
Wait while more posts are being loaded