Profile cover photo
Profile photo
Ziska Ma
1 follower
1 follower
About
Ziska's posts

Post has attachment
Public
Projekt 1885: Done!
Nun ist es schon fast ein Jahr her seit dem ich nichts mehr von mir hören lassen habe. In dieser Zeit ist bei mir viel passiert. Jedoch nicht wirklich an der Nadel. Ich habe mein Studium beendet und werde bald als Ingenieurin anfangen zu arbeiten. Deswegen ...

Post has attachment
Projekt 1885: Chemise
Wie ich schon in meinen Nähvorhaben dieses Jahr gesagt habe möchte ich meine erste Tournüre machen. Die Recherche zu diesem Projekt ging wieder erwarten sehr schnell, da ich innerhalb kürzester Zeit auf dieses Bild gestoßen bin: Ich finde zwar die aufwändig...

Post has attachment
Einfache Herrenkleidung um 1770
Für eine Veranstaltung im Mai habe ich nun das erste Mal eine Männerklamotte gemacht. Aus Zeitgründen und da es eine einfache Darstellung sein sollte, habe ich mich für eine Kurzjacke entschieden. So fällt ein aufwändiger Rock und eine Weste weg. Dank der H...

Post has attachment
Pelisse um 1810 militärisch verziert
Nun da ich schon ein paar Kleider aus dem Empire besitze, wollte ich auch eine Pelisse haben. Auf den Modekupfern um 1810 sind viele der Mäntel und Reitkostüme blau. Meine Kleidertruhe besteht für diese Zeit fast nur blau, weiß und rosa und so passt eine du...

Post has attachment
1760 / 1770 verzierte Wolljacke mit curryfarbener Jupe
Schon seit längerem schwebte mir vor eine weiter Jacke für das 18. Jahrhundert zu machen. Dafür sind mir ein beerenfarbener Wollstoff, sowie ein curryfarbener für die Jupe, aus meinem kleinen Stofflager, in die Hände gefallen. Diesmal sollte es aber etwas a...

Post has attachment
Nähprojekte für 2016
Dieses Jahr habe ich, eigentlich wie immer, viel geplant was ich gern nähen möchte. Ich weiß aber jetzt schon, dass ich nicht alles schaffen werde was ich mir vornehme und das wohl das ein oder andere entstehen wird was ich jetzt noch nicht auf dem Schirm h...

Post has attachment
Maritimes Regency-Ensemble
Es war eigentlich nicht unbedingt beabsichtigt doch nach und nach ist ein maritimes Ensemble des frühen 19. Jahrhundert entstanden. Hierzu gehört ein Frontklappenkleid aus gestreifter Baumwolle. Dafür habe ich ein Schnitt aus der Schnittmustersammlung von "...

Post has attachment
Weißes Regencykleid nach Past Patterns No.31
Lange lag ein weißer Baumwollstoff der sehr dem "Dotted Swiss" ähnelt bei mir im Schrank herum. Schon beim Kauf war mir klar: "Daraus soll ein Regencykleid entstehen." Doch die Angst dieses schöne Stück Stoff zu zuschneiden und mich zu verschneiden war groß...

Post has attachment
Haube um 1770
Aus einem feinem Baumwollstoff ist eine neue  1770er Haube entstanden. Manch einer hat mich schon für verrückt erklärt, da ich so viele Falten gelegt habe. Beim Legen habe ich zwar geflucht aber es hat sich gelohnt. Hierbei habe ich auch das erste Mal mit S...

Post has attachment
Ballkleid um 1810
Wie fange ich am Besten an? Bild: Ela Müller ...versuchen wir es so: Vor ziemlich genau zwei Jahren durchstöberte ich den Stoffladen in meiner Heimatstadt und fand dort den so seltenen Baumwollmusselin, in rosa. Das ist zwar nicht meine Lieblingsfarbe aber ...
Wait while more posts are being loaded