Profile cover photo
Profile photo
Stevan Paul
1,762 followers -
Kulinariker, Autor, Foodstylist
Kulinariker, Autor, Foodstylist

1,762 followers
About
Stevan's posts

Post has attachment
27 Jahre nach dem Mauerfall die (nicht ganz ernst gemeinte) Frage: Wie hätte Sterneküche in der DDR ausgesehen? Antworten gabs am Montag beim YouDinner​ Club-Abend in Hamburg mit den Sterneköchen Sonja Baumann und Erik Scheffler: http://nutriculinary.com/2017/03/29/youdinner-club-goodby-lenin-sternekueche-ddr-eine-zeitreise/

Post has attachment
Der zweite Teil meiner Reise zum Skrei ist online, wir erfahren wie der Winterkabeljau restlos quais "nose to tail" verarbeitet und zubereitet wird, besuchen eine Fisch-Fabrik auf den Lofoten, lassen uns von Siv-Hilde Lillehaug (Restaurant Lofotmat)und Benjamin Pfeifer (Restaurant Intense) bekochen - und sind einem Fall von Kinderarbeit auf der Spur! http://nutriculinary.com/2017/03/25/skrei-angeln-auf-den-lofoten-2-skrei-vom-maul-bis-zur-schwanzflosse-das-handwerk-die-industrie-die-koeche/ #fischausnorwegen #skrei #skreitrip2017 

Post has attachment
Vergangen Wochen war ich auf den Spuren des Skreis in Norwegen, zum Angeln auf den Lofoten. Der erste Teil meines Reiseberichts ist jetzt online: http://nutriculinary.com/2017/03/17/skrei-angeln-auf-den-lofoten-1-wie-man-einen-richtig-guten-skrei-faengt/

Post has attachment

Post has attachment
#nordicfrench also. Die Tarterie St.Pauli verbindet mit dem neuen Konzept die Ideen der nordischen Produktküche mit französischer Leichtigkeit - erstmals im März-Menü nachzuschmecken. Ich hab schon mal probiert, alle Gänge und alle Weine, in Wort und Bild, jetzt im Blog: http://nutriculinary.com/2017/03/11/nordicfrench-neues-aus-der-tarterie-st-pauli/

Post has attachment
Selten, dass am Zeitungsregal (meist unter der lustigen Rubrik "Kochen/Lifestyle") noch neue Hefte auftauchen, die über reine Rezeptsammlungen hinaus gehen, weiter denken, geeignet sind, den kulinarischen Horizont zu erweitern. All You Can Eat ist ein neues, kluges Food-Magazin aus Wien. Im Blog schreibe ich zur ersten Ausgabe und warum ich bereits Abonnent bin: http://nutriculinary.com/2017/03/08/all-you-can-eat-ein-neues-kulinarisches-magazin-aus-wien-tischt-gross-auf/

Post has attachment
Frühling in Berlin! Was ist neu, wo schmeckts? 2,5 Tage mit: Roy&Pris, einsunternull, Nithan Thai Berlin, der Band Che Sudaka, einem japanischen Bistro-Ladengeschäft, einer Bäckerei mit Bloggertischen und dem Feinkostgeschäft "Von und zu Tisch" - alle Restaurants, Gerichte und Läden, mit Musik und in Wort und Bild, jetzt im Blog: http://nutriculinary.com/2017/03/06/fruehling-in-berlin-mit-roy-pris-einsunternull-nithan-thai-shopingbummel-und-che-sudaka/

Post has attachment
Kann man sich nicht ausdenken: ein mikro-regionales Gericht, das traditionell an nur einem einizgen Tag serviert wird, in nur einer Stadt im Norden. Graue Erbsen. Heute übrigens. In Elmshorn. Ich durfte gestern schon mal vorkosten: http://nutriculinary.com/2017/02/28/karneval-im-norden-der-deich-die-grauen-erbsen-diese-ruhe/

Post has attachment
Heute startet die dritten Staffel von Netflix Chef's Table, diesmal u.a. auch mit Tim Raue, dem ersten deutschen Koch in der großartigen Dokuserie über die besten KöchInnen der Welt. Pünktlich zum Staffelstart ist auch das neue Kochbuch von Tim Raue im Callwey Verlag​ erschienen! Meine Besprechung des autobiographisch gefärbten Kochbuches "Tim Raue-my way", warum ich direkt am einfachsten Rezept im Buch scheiterte, und warum es sich dennoch lohnt, sich das Buch ganz genau anzusehen - jetzt im Blog! http://nutriculinary.com/2017/02/17/tim-raue-my-way-das-buch-zum-chefs-table-auftritt/ #chefstable #timraue

Post has attachment
Der Journalist und Gastrosoph +Nikolai Wojtko hat meinen Roman "Der große Glander" sehr genau gelesen und dabei einige Entdeckungen gemacht, die ich "reingeschmuggelt" habe, ins Buch. Seine Besprechung des Romans ist jetzt auf "Tartuffel - Magazin für Gastrosophie" online veröffentlicht und ich freue mich über diese detallierte Auseinandersetzung und Einordnung: http://www.tartuffel.de/artikel/geschriebene-kochkunst/

Wait while more posts are being loaded