Profile cover photo
Profile photo
Pirates of Wind
16 followers -
Windsurfing between Dresden & Klitmøller
Windsurfing between Dresden & Klitmøller

16 followers
About
Posts

Post has attachment
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Dänemark 2013
23 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
So Freunde, lange habt Ihr gewartet aber hier kommt er! Der Bericht zum diesjährigen Jahresabschluss. Nach der sehr guten Woche in Dänemark hat es die Dresdner Surfcrew Anfang Oktober auf die schöne Insel Rügen gezogen um die letzten warmen Sonnenstrahlen und den ersten Herbststurm 2012 zu nutzen. Wie auch im letzten Jahr ging es an den Wieker Bodden und unsere Unterkunft lag keine 30m vom Wasser entfernt. Sogar vom Thron aus konnte man das Treiben auf dem Wasser verfolgen. Allerdings ließ der Wind die ersten Tage auf sich warten und so vertrieben wir uns die Zeit mit aäähhm….ja, nichts tun. War ja schließlich Urlaub. Erst am dritten Tag kündigte sich für den Abend Wind an. Wie auch schon im letzten Jahr schnellte der Wind innerhalb von einer Stunde von 5kn auf 30kn hoch. Also hieß es die Segel zwischen 3.3qm und 4.7qm voll durchziehen bis das Tuch zum Brett wird um es sich mit abnehmenden Lichtverhältnissen richtig zu geben. Die nächsten beiden Tage waren dann perfekte Freeride Bedingungen mit Wind für Segel zwischen 4.5qm und 6.6qm und weniger als 6 Stunden Regen pro Tag. Leider ging die Zeit wieder mal viel zu schnell vorbei und ich denke hier für alle zu sprechen, das wir uns im nächsten Jahr zur selben Zeit alle wieder auf Rügen treffen um die Saison bei perfekten Flachwasser Bedingungen, reichlich gekühltem Gerstensaft und jeder Menge dämlichen Gequatsche ausklingen zu lassen. In diesem Sinne…Schiff Ahoi!!!
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Langes Wiekend (33 Fotos)
33 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Ja es war mal wieder soweit! Der PWA Wordlcup in ColdHawaii aka Klitmøller stand mal wieder an und nach dem tollen Event letztes Jahr zog es mich mal wieder magisch nach Dänemark. Allerdings stand zum warm werden erst einmal ein Besuch auf dem Darß an. Nach zwei guten Tagen in Saal ging es dann weiter in Richtung Norden. Auf dem Weg nach Dänemark machte ich noch einen kurzen Stopp im Kiel um mit meinem letztjährigen Klitmøller Buddy das Kieler Nachtleben zu testen. Danach ging es direkt nach Hvide Sande um mich dort mit Fari zu treffen und mir den aktuellen Baufortschritt der neuen Südmole an zu schauen. Ich sag nur, ein Spielplatz für Erwachsene! Jetzt sollte es aber auf schnellstem Wege nach ColdHawaii gehen und so erreichten wir abends das nordwestlichste Ende Dänemarks. 
In den nächsten Tagen gab es jede Menge Wind, so dass wir sowohl selber surfen als auch den Worldcupern am Muschelriff zuschauen konnten. Gesurft wurde in Nørre Vorupør, Hanstholm und am Vandet Sø. Nicht nur wir sondern auch die Pros hatten ihren Spaß. So gab es jede Menge Loops in allen Variationen und spektakuläre Wellenritte zu sehen. Besonders Thomas Traversa überzeugte und konnte sich den Sieg vor Philip Köster und Victor Fernandez sichern. Den Overall Titel in der Welle könnte sich Philip Köster wie schon im vorherigen Jahr sichern. Alles in allem überzeugt der Worldcup auf ganzer Linie. Sehr gute Action auf dem Wasser, eine perfekte Infrastruktur an Land mit super ausgebauten Surf Club Haus und die Tatsache das es keine Trennung zwischen Zuschauern und Windsurfern gibt. In welchem Sport kann man schon direkt neben dem Weltmeister sitzen.
Leider ging die Zeit mal wieder viel zu schnell vorbei so trat ich Mitte der Woche die Heimreise an. Wie der Trip begonnen hatte so sollte er auch enden und so machte ich noch mal einen kurzen Zwischenstopp in Born wo sich Fuchs und Surfer Gute Nacht sagen. Nach exakt 2000km on the Road kam ich nach einem unvergesslichen Roadtrip wieder in Potsdam an um am nächsten Tag gleich wieder bei sehr guten Bedingungen am Homespot zu surfen.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
PWA Worldcup ColdHawaii 2012
109 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
An den letzten beiden Wochenenden waren wir auf Usedom und am Darß. Die Windausbeute auf Usedom war nicht so doll, dafür ging es an dieses Wochenende auf dem Darß richtig rund. Nach mehr als 2000km im Auto gibt es jetzt hier ein paar Impressionen. Bilder wurden Aufgenommen auf Usedom, in Senftenberg und am Darß (Ahrenshop & Born)!
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Mai Juni 2012 (16 Fotos)
16 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Dänemark 2009 (47 Fotos)
47 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Heute mal wieder ein kleiner Linktipp. Bei Addicted Sports handelt es sich um ein neues Windsurf Magazin, Community, Webcam Betreiber oder was auch immer. Jedenfalls finde ich, dass sich ein Blick lohnt. Am besten finde ich die Abteilung Reports. Dort kann man sein persönliches Windsurftagebuch führen. Ein Überblick über die Funktionen von addicted-sports.com findet man hier:

http://www.addicted-sports.com/windsurfen/home/funktionsuebersicht-addicted/
Add a comment...

Post has attachment
Bilder vom Besuch auf der Boot in Düsseldorf mit kurzen Resümee sind an bekannter Stelle oben!
http://www.pirates-of-wind.de/boot-2012/
Photo
Add a comment...

Habe gerade im Windsurfing Journal den "Test Speedfinnen - Der II Akt" gelesen. Hier mal ein Ausschnitt:

"In Aussicht auf 52-Knoten-Böen (Anm. d. Red.: 52kn=10 Bft.) haben alle Speedwindsurfer des Tages ihr kleinstes Material aufgebaut. So habe ich auch das kleinste Board und das kleinste Segel gewählt, das ich besitze: Ein 45er-Fanatic-Speedboard und ein 5,7er-Warp-F2010 con Northsails, das nach zwei Jahren und tausenden von absolvierten Kilometern - in meinem Truck - Erstwässerung feiert."

Sie Jungs haben Eier. Am Ende kamen nur 40kn=8 Bft.! Aber selbst da ein 5,7er Segel zu fahren hat was.
Add a comment...

Post has attachment
Cool gemachtes Speedsurf-Video
Add a comment...

Post has attachment
Nachdem es sich heute die Jungs zum ersten Advent in Ahrenshoop richtig gegeben haben, habe ich es mir in der Küche richtig gegeben. Herausgekommen sind dabei die originalen Pirates of Wind Weihnachtsplätzchen...mhh Legga
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded