Profile cover photo
Profile photo
ERC Lechbruck
Die Flößer - Unser Dorf. Unser Eis. Unser Verein.
Die Flößer - Unser Dorf. Unser Eis. Unser Verein.
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Komm, spiel mit uns! – Wir suchen Nachwuchsspieler
Für unsere Nachwuchsmannschaften suchen wir zusätzliche Spieler in allen Altersklassen! Alle Jungen und Mädchen sind herzlich eingeladen, die schnellste Mannschaftssportart der Welt beim ERC Lechbruck zu erlernen.
Wir bieten:
• Kostenloses Schnuppertraining
• Ausrüstungsgegenstände
• Kostenlose Saisonkarte
• Sehr günstige Beiträge
• Lizenzierte Trainer
• Laufschule
• Eishockeyschule

Bei Interesse oder weiteren Fragen einfach melden:
ERC Lechbruck e.V. – Jugendleitung
Ansprechpartner: Stefan Lederhofer
Telefon: 08367 / 913439
E-Mail: nachwuchs@erclechbruck.de

#erclechbruck #dieflösser #unserdorfunsereisunserverein
Photo
Add a comment...

Post has attachment
ERC-Wochenendrückblick:
Die Knaben des ERC verloren gestern ihr letztes Saisonspiel mit 1:4 beim ESC Kempten - Sharks.
Unsere Kleinschülermannschaft siegte heute beim ESV Türkheim Nachwuchs mit 7:2 und beendet die Saison auf einem guten dritten Tabellenplatz.
Nicht genug kriegen können unserer Kleinstschüler: Die Jüngsten des ERC holten sich heute nach Siegen gegen den EV Bad Wörishofen e.V., ERC Sonthofen und den TSV Peißenberg Eishackler den Turniersieg in Peißenberg.

Nächste Woche am Sonntag schließen die Kleinstschüler mit dem Turnier in Sonthofen die Saison 2017/18 für den ERC Lechbruck ab. Wir drücken natürlich nochmal die Daumen!

Bereits beendet ist die Spielzeit für die 1. Mannschaft, die ERC 1b und die Jugend.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Turniersieg in Peißenberg

Mit einem tollen Erfolg kamen heute unsere Kleinstschüler aus Peißenberg zurück: Sie holten sich durch drei glatte Siege gegen Bad Wörishofen, Sonthofen und Peißenberg den Turniersieg!

Ergebnisse:
ERC - EV Bad Wörishofen 3:1
ERC - ERC Sonthofen 6:5
ERC - TSV Peißenberg 6:3

Tore: Lukas Holzer 9, Florian Schloßnikel 3, Tobias Schloßnikel, Paul Natzeder, Elias Poll
#erclechbruck #dieflösser #unserdorfunsereisunserverein #erckleinstschüler
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Bericht ERC-Jugend: Endrunde leider nicht erreicht


Im 1. Drittel schien noch alles in Ordnung für Lechbruck und mit einer knappen Führung ging man in die Pause. Die aggressive Spielweise der Schongauer kam den Jungflössern allerdings nicht gelegen. Die Lecher hielten sich zurück und liessen sich die teils unsportlichen Attacken des Gegners ohne Gegenwehr gefallen. Der Schiedsrichter machte es sich sehr einfach und schickte immer beide Seiten auf die Strafbank.
Die krankheitsgeschwächte ERC-Mannschaft hielt dem Druck nicht stand, verliert das Spiel in Drittel zwei. Das letzte Drittel wurde nach einem sehr unfairen Check, eines wiederholt negativ auffälligen Spielers der EA Schongau, überschattet (geahndet mit einer Matchstrafe). Abschliessend kann man auf eine gelungene Saison zurückblicken. Mit dem 3. Platz gegen gute Mannschaften aus größeren Städten und Spielgemeinschaften, sind wir stolz auf unsere Jugend aus Lechbruck. Wahrscheinlich gibt es wieder eine Änderung im Bereich der Altersklassen des Bayerischen Eissport-Verbandes, so dass die Mannschaft nächstes Jahr wieder in gleicher Besetzung so zusammen spielen kann.

Die Jugendmannschaft bedankt sich bei der Unterstützung der zahlreichen Zuschauer. In Schongau waren gefühlt mehr Lecher wie Schongauer.
Ausserdem bedanken wir uns bei der kompletten Vorstandschaft, Eltern, Betreuer und Trainer, die im Hintergrund sehr viel Freizeit und Arbeit in den Verein stecken.


Tore: Zugmaier Lukas 2 und Köpf Marcus 1
Assist: Köpf M. 2 und Schnöll Manuel 1

Strafzeiten. EAS 43 - ERC 16+10


Ergebnis:(1-2/3-0/1-1) 5-3
#erclechbruck #dieflösser #unserdorfunsereisunserverein #ercjugend
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Jörg Peters auch nächste Saison an der Bande der Flößer


Wir freuen uns mitteilen zu können, dass Jörg Peters dem ERC Lechbruck die Zusage gegeben hat, auch in der nächsten Saison Trainer der 1. Mannschaft zu sein. Jörg Peters hat im Januar die Flößer übernommen und sieht gutes Potenzial im ERC-Team, welches er nun weiterentwickeln möchte. Die Vorstandschaft freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Jörg Peters und sieht der kommenden Saison positiv entgegen.
#erclechbruck #unserdorfunsereisunserverein
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Powerskating mit Martina Mazancova

Am vergangenen Freitag stand für die Kleinstschüler, Kleinschüler und Knaben des ERC Lechbruck das "Powerskating" mit der ehemaligen tschechischen Vizemeisterin im Eiskunstlauf, Frau Martina Mazancova, auf dem Programm. Martina Mazancova ist seit 10 Jahren auf Powerskating spezialisiert und bringt unserem Nachwuchs in Theorie und Praxis verbesserte Skate-Techniken bei. Das Powerskating soll in der kommenden Saison intensiviert werden und findet wieder in den Herbstferien, sowie Ende November / Anfang Dezember und in den Weihnachtsferien statt.
#erclechbruck #dieflösser #powerskating
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Niederlage und Kantersieg zum Saisonfinale

Mit einer Niederlage und einem Kantersieg hat der ERC Lechbruck die Saison beendet. Genauso unterschiedlich wie die Gegner des Eishockey-Bezirksligisten am letzten Spielwochenende, waren auch die Ergebnisse beider Partien: am Freitag unterlagen die Flößer dem Topfavoriten HC Maustadt noch mit 3:9, einen Tag später demontierten sie Tabellenschusslicht EV Bad Wörishofen mit 18:5. Maustadt holt sich damit den Meistertitel – Lechbruck landet auf Platz vier.
Krankheitsbedingt fehlten den Flößern am Freitag Magnus Lang, Markus Sadkowski und Sammy Wörle. Marcus Köpf, Lukas Zugmaier und Josef Bayrhof hatten einen wichtigen Auftritt mit der Jugendmannschaft. Dementsprechend ersatzgeschwächt trat der ERC in Maustadt an. Zielstrebig und mit vollem Einsatz nahm sich der HCM das Ostallgäuer Rumpfteam vor und sicherten sich mit einem klaren 9:3-Sieg vorzeitig den Meistertitel. Auch die Gegentore durch die ERC-Spieler Matthias Köpf, Christoph Pfeiffer und Patrick Völk reichten nicht aus, um dem überlegenen Gegner Paroli zu bieten.
Mit einem Torfestival beendeten die Flößer dann aber kaum 24 Stunden später die Meisterschaftsrunde: Mit fast komplettem Kader fegten die Lecher Bad Wörishofen vom Eis und holten sich einen überdeutlichen Kantersieg von 18:5 (5:2; 7:2; 6:1). Vier Tore erzielte Fabian Bacz, je drei Treffer Christoph Pfeiffer und Marcus Köpf, je zwei Matthias Erhard und Stefan Dubitzky. Die restlichen Tore kamen von Lukas Zugmaier, Maximilian Ott, Jonas Seitz und Matthias Köpf. Am selben Abend besiegte der ESV Buchloe die SG Senden mit 5:2. Deshalb beendet der ERC die Saison auf dem vierten Tabellenplatz. (fis)

Spielstatistik: SG Maustadt/Memmingen 1b – ERC Lechbruck 9:3 (4:1;1:0;4:2)
Tore & Assists: 1:0 (05:48) Martin Löhle (Alex Ulianiw), 2:0 (06:24) James Nagle (Philipp Hacker, Martin Löhle), 2:1 (09:50) Matthias Köpf (Jonas Seitz), 3:1 (10:11) Felix Hellmann, 4:1 (11:10) Martin Löhle (James Nagle), 5:1 (34:37) Tobias John, 6:1 (40:47) James Nagle (Martin Löhle) PP 5-4, 7:1 (45:42) Ingo Nieder (Florian Schwarz), 8:1 (51:16) James Nagle (Armin Pauli, Florian Schwarz) PP -5-4, 8:2 (53:04) Christoph Pfeiffer (Jonas Seitz, Matthias Erhard), 8:3 (55:21) Patrick Völk, Matthias Köpf) PP 5-4, 9:3 (57:09) Martin Löhle (Philipp Hacker, Mario Kusterer).
Strafminuten: Maustadt: 12
Lechbruck: 16 + 10 Min. Diszipl. für Christoph Pfeiffer
Zuschauer: 94

Spielstatistik: EV Bad Wörishofen 1b – ERC Lechbruck 5:18 (2:5;2:7;1:6)
Tore & Assists: 0:1 (01:00) Christoph Pfeiffer (Matthias Erhard, Jonas Seitz), 1:1 (02:30) Christoph Seitz, 1:2 (03:54) Marcus Köpf (Patrick Völk, Fabian Bacz), 1:3 (10:26) Lukas Zugmeier, 2:3 (11:33) Christoph Seitz, 2:4 (12:18) Fabian Bacz (Patrick Völk), 2:5 (18:00) Marcus Köpf (Matthias Köpf) PP 5-4, 2:6 (21:00) Matthias Erhard (Christoph Pfeiffer, Jonas Seitz), 2:7 (23:38) Christoph Pfeiffer (Jonas Seitz, Matthias Erhard) PP 5-4, 2:8 (26:19) Maximilian Ott (Jonas Seitz, Christoph Pfeiffer) PP 5-4, 2:9 (31:59) Fabian Bacz (Matthias Köpf), 3:9 (34:22) Niklas Kohler (Daniel Ledermann, Christoph Seitz), 3:10 (37:07) Stefan Dubitzky (Marcus Köpf), 3:11 (37:47) Christoph Pfeiffer (Jonas Seitz), 3:12 (39:02) Fabian Bacz (Christoph Hack, Jonas Seitz), 4:12 (39:44) Daniel Ledermann (Niklas Kohler), 4:13 (40:31) Jonas Seitz (Penalty), 4:14 (40:51) Marcus Köpf (Fabian Bacz), 4:15 (41:42) Fabian Bacz (Marcus Köpf, Patrick Völk), 5:15 (44:34) Niklas Kohler (Daniel Ledermann, Christoph Seitz), 5:16 (51:52) Matthias Köpf (Patrick Völk, Stefan Dubitzky) PP 5-4, 5:17 (53:53) Matthias Erhard (Jonas Seitz, Christoph Pfeiffer), 5:18 (59:52) Stefan Dubitzky (Fabian Bacz, Marcus Köpf) PP 5-4.
Strafminuten: Bad Wörishofen: 12 + 10 Min. Diszipl. für Leon Wirrer
Lechbruck: 2
Zuschauer: k. A.

#erclechbruck #dieflösser #unserdorfunsereisunserverein
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Kantersieg in Bad Wörishofen

Keine 24 Stunden nach der klaren Niederlage beim Meister HC Maustadt, fegten die Flößer die 1b des EV Bad Wörishofen mit sage und schreibe 18:5 vom Eis. Durch den Sieg von Buchloe in Senden, beenden die Flößer diese Saison auf dem vierten Platz.
ERC-Tore: Fabian Bacz (4), Christoph Pfeiffer (3), Marcus Köpf (3), Matthias Erhard (2), Stefan Dubitzky (2), Lukas Zugmeier, Max Ott, Jonas Seitz, Matthias Köpf.
#erclechbruck #dieflösser #unserdorfunsereisunserverein #auswärtssieg
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Heute um 18:00 Uhr: Letztes Saisonspiel der Flößer bei der 1b des EV Bad Wörishofen.
#erclechbruck #dieflösser #unserdorfunsereisunserverein #endofice
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded