Shared publicly  - 
 
Optimus 1.1.5

Was ist neu?

1. Die neue Plugin-Version glänzt mit einigen Performance-Änderungen, welche die Anwendung geschwinder und Arbeitsspeicher-schonender machen.

2. Optimus verfügt nun über einen Selbstcheck und überprüft einmalig bei der Plugin-Aktivierung, ob Bilder im Blog von „Außen“ tatsächlich zugänglich sind. Da Optimus hochgeladene Bilder nicht direkt auf dem Blog-Server, stattdessen auf der Optimus-Maschine einliest und dort optimiert, müssen Bilder zugänglich bzw. erreichbar sein. Im Fehlerfall macht ein Hinweis auf die Problematik aufmerksam.

3. Eingabe eines neuen Optimus HQ Keys ist nun möglich (Szenario: das Nutzungsjahr ist um, man hat einen neuen Schlüssel bestellt). Gleiche Stelle wie auch bei der Ersteingabe des Lizenzschlüssels (siehe Screen).

Das Update steht im Administrationsbereich kostenlos zur Verfügung.

Alle Infos zum Plugin auf http://optimus.io

#WordPress   #Webperf  
Translate
5