Profile

Cover photo
Cornelia Hübscher-Gellert
Attended Institut der Englischen Fräulein Maria Ward Nürnberg
Lives in Schwaig
5 followers|34,846 views
AboutPostsPhotosVideosReviews

Stream

 
Ich habe eben an der ersten Geburtstagsfeier von DU Speed Booster teilgenommen! Nehmen Sie teil, um eine $25-Geschenkkarte von Amazon zu gewinnen! @DU Apps Studio http://dxurl.cn/duplay/anniversary
 ·  Translate
DU Speed Booster für Android Beschleunigt Ihr Smartphone, entfernt Datenmül...
1
Add a comment...
Have her in circles
5 people
Cornelia Hübscher-Gellert's profile photo
Erik Sap's profile photo
Alexander Barkowski's profile photo
 
 
Habt Ihr vielleicht einen frustrierenden Tag hinter Euch? Hättet Ihr am liebsten mal jemandem den Mittelfinger gezeigt? In diesen Filmszenen wird ausgelebt, wozu ihr bestimmt immer schon mal Lust hattet. Viel Spaß damit und einen entspannten Abend!
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have her in circles
5 people
Cornelia Hübscher-Gellert's profile photo
Erik Sap's profile photo
Alexander Barkowski's profile photo
Education
  • Institut der Englischen Fräulein Maria Ward Nürnberg
    Mittlere Reife, 1982
  • Deutsche Angestelltenakadermie Nürnberg
    Industriefachwirtin, 1993
  • Bielingschule Nürnberg
    1974
  • Lyra Bleistiftfabrik Nürnberg
    Industriekauffrau, 1987
Basic Information
Gender
Female
Apps with Google+ Sign-in
  • CalQ
  • Move:a brain shifting game
Story
Tagline
Ich liebe mein leben und weiß es zu schätzen
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Schwaig
Previously
Hannberg - Nürnberg - Lauf - Fürth - Nürnberg - Nürnberg
Das Juweira ist ein sehr nettes Hotel in fusslaeufiger Nähe eines traumhaften wirklich wunderschönen weissen einsamen Sandstrandes. Die Einsamkeit dürfte aber Ende Februar 2014 vorbei sein, denn dann eröffnet das Rotana Beach gleich neben an, und das ist ein sehr grosses und weitläufiges Hotel. Im Juweira wird man warm empfangen und wir fuehlten uns sofort wohl. Das Essen ist absolut in Ordnung, jedoch nicht besonders phantasievoll. Die Zimmer sind geräumig und sauber und bequem geschmackvoll eingerichtet. Das Hotel verfügt weiterhin über 2 Süßwasser Pools mit Liegen und Sonnenschirmen, so kann jeder sein Plätzchen finden. Entspannung kann auch im Spa mit Rücken-oder Fussmassagen sowie Kosmetikbehandlungen gefunden werden. Und sportbegeisterte können rund um die Uhr im Fitnessraum radeln und rennen. Wir empfehlen das Hotel allen Ruhesuchenden, denen der Strand oder Pool genügt. Ein Nachtleben gibt es nicht. Und ein Mietwagen empfiehlt sich (gleich im internet von Zuhause buchen, da deutlich billiger!), da die organisierten Ausflüge ziemlich und unverhältnismäßig teuer sind und auch Taxis ganz schön zulangen. Ausflugsziel in der Nähe sind Salalah, Mirbat und Wadi Derbat usw.
• • •
Public - a year ago
reviewed a year ago
1 review
Map
Map
Map