Profile

Cover photo
Heinz Schwochow
Attended Hauptschule
Lives in Troisdorf
362 followers|140,401 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Heinz Schwochow

Shared publicly  - 
 
 
Wir haben gestern die Nachtwölfe von der Tschechischen Grenze bis nach Torgau begleitet. Leider hat unser Polizeistaat wieder einmal seinen Teil dazu beigetragen.
Nach wenigen Metern auf Deutschem Territorium wurde der Konvoi auf einen Parkplatz geleitet, allen wurden die Papiere abgenommen (auch den Deutschen Bikern, ist mir letztmalig zu Zeiten der Staatssicherheit passiert) und das grosse warten begann.

Das Empfangskomitee bestand aus gut 50 Polizisten. Wir Deutschen bekamen unser Ausweise nach 2 Stunden zurück, Russen, Bulgaren und Mazedonier nach 5 Stunden. Vermutlich sollte die Gruppe damit aufgesplittet werden. Doch unsere Antwort war, es fahren alle oder keiner.

Der Platz war von der Polizei gut gewählt, denn es gab dort weder Essen noch trinken zu kaufen. (ob uns die Polizei mit ihren vollen Verpflegungsbeuteln provozieren wollte, weis ich nicht) 19 uhr ging es dann endlich weiter, erstmal bis zur Raststätte Wilsdruff, natürlich im Konvoi mit Polizeieskorte. Dort ein paar Minuten Zeit zum Tanken aber nicht zum Essen.

Danach weiter nach Torgau in einer 3 stündigen Irrfahrt über Dorfstrassen wo wohl selbst Ratten zu stolz wären sich dort fangen zu lassen. Das ganze sollte wohl so heimlich wie möglich passieren, doch da eine Menge Medienvertreter im Tross waren hat das alles nicht funktioniert.

Auch ist natürlich die Bevölkerung in den durch Blaulicht taghell erleuchteten Dörfern neugierig geworden und stand zum Teil Beifall klatschend am Strassenrand. 22 Uhr in Torgau wurden wir von einer menge Leuten die bereits seit Mittag warteten, willkommen geheissen.

Es war ein geiler Tag an dem unsere Staatsmacht wohl feststellen musste, sie können uns zwar schikanieren aber gegen die Solidarität unter Bikern sind sie chancenlos.
 ·  Translate
2 comments on original post
2
Add a comment...

Heinz Schwochow

Shared publicly  - 
4
Dieter Lorenz's profile photoHeinz Schwochow's profile photo
2 comments
 
Das war noch Musik, die noch von Hand gemacht war. Es war eine Tolle Zeit und alles nicht so kompliziert wie heute. Da gab es noch Jugendgruppen, die sich in Räumen, die die Gemeinde oder Kirche zur Verfügung stelle trafen. Diese wurden zu Klubräumen umgebaut, mit Theke und Discotheken Ecke.
Wir brauchten nicht in irgendwelchen  Ecken rum zu hängen.
 ·  Translate
Add a comment...

Heinz Schwochow

Shared publicly  - 
 
Ich habe da mal ne Frage.
Was haltet ihr denn von den neuerlichen Streiks der Bahn?
Ich finde es langsam affig, was Herr Weslsky da treibt.
Er gefährdet nicht nur Arbeitsplätze bei der Bahn, sondern schadet auch noch der Wirtschaft, denn wenn Güter ihre Bestimmungsorte nicht erreichen kann auch nichts produziert werden, es sei denn die Unternehmen lassen wieder alles was sie brauchen über die Straße rollen.Es gibt aber auch Menschen, die sich das Lachen nicht verkneifen können, nämlich die Fernbus Unternehmer. 
Wenn Firmen die auf pünktliche und korrekte Anlieferung ihrer Ware angewiesen sind, schlau sind steigen sie wieder auf LKW um. Sind vielleicht etwas teurer, aber nicht von einem Profilneurotiker  wie Herrn Welesky einer ist abhängig. Dieser Mensch bestraft anderen Menschen, die mit seinem Kampf gegen die Bosse der Bahn nichts zu tun haben, Schüler, Pendler und auch im Unternehmen der Bahn Arbeitsplätze. Die Kontrahenten sollte sich vielleicht mal zu einem Boxkampf verabreden, denn manchmal hilft es wenn man was vor die Birne bekommt.
 ·  Translate
1
1
Heinz Schwochow's profile photo
Add a comment...

Heinz Schwochow

Shared publicly  - 
 
Der Bursche hat aber den Knall nicht gehört. Dem gehört der Führerschein abgenommen. Der ist ja eine Gefahr für die Allgemeinheit.
 ·  Translate
Nachdem ein LKW-Fahrer ein Video von der gefährlichen Aktion ins Netz stellte, reagiert der Fernbus-Betreiber.
2
1
Thomas Schneider's profile photo
Add a comment...

Heinz Schwochow

Shared publicly  - 
 
Ich finde dies ist eine COOLE Aktion.
Das sollten auch mal andere Speditionen machen, die auch Bundesweit und im Ausland unterwegs sind. LKW sind nicht nur groß, sondern auch ein toller Werbeträger, auch für Sachen, die einem am Herzen liegen, und nicht erklärbar sind.
 ·  Translate
Wenn diese Lastwagen fahren, werden sie Diskussionen auslösen. Sie transportieren Kampfansagen gegen Sebastian Edathy.
2
Klaus Neufeld's profile photoHeinz Schwochow's profile photo
2 comments
 
+Klaus Neufeld der Meinung bin ich auch.
 ·  Translate
Add a comment...

Heinz Schwochow

zeigt her eure tattoos...  - 
 
Dieses Tattoo symbolisiert meine Familie
 ·  Translate
19
Add a comment...

Heinz Schwochow

Shared publicly  - 
 
Hallo Ulli ich kann dir da leider nur Recht geben. Traurig aber Wahr.
 ·  Translate
 
Ich habe den Mut dieses zu posten, weil es wahr ist. Leider hat die Politik nicht den Mumm, die Wahrheit an die Steuerzahler zu geben. Armes "soziales" Deutschland. 
 ·  Translate
View original post
2
Add a comment...
Have him in circles
362 people
Carlo Rogall (Rogalist)'s profile photo
Michael Hennings's profile photo
Spessart Theo's profile photo
александр александров's profile photo
Dirk Weimer's profile photo
Aleksandr Pustotelov's profile photo
Anton Bartl's profile photo
siddharth shankar's profile photo
Dirk Weimer - Autor's profile photo

Heinz Schwochow

Shared publicly  - 
 
Wie wahr dieser Spruch doch leider ist.
 ·  Translate
2
Dietmar “didi” Fischer's profile photoHeinz Schwochow's profile photo
6 comments
 
Ich kenne einige, aus denen man Benzin machen könnte. Ich werde dir keinen  Namen nennen.
 ·  Translate
Add a comment...

Heinz Schwochow

Shared publicly  - 
 
 
Ich habe da mal ne Frage.
Was haltet ihr denn von den neuerlichen Streiks der Bahn?
Ich finde es langsam affig, was Herr Weslsky da treibt.
Er gefährdet nicht nur Arbeitsplätze bei der Bahn, sondern schadet auch noch der Wirtschaft, denn wenn Güter ihre Bestimmungsorte nicht erreichen kann auch nichts produziert werden, es sei denn die Unternehmen lassen wieder alles was sie brauchen über die Straße rollen.Es gibt aber auch Menschen, die sich das Lachen nicht verkneifen können, nämlich die Fernbus Unternehmer. 
Wenn Firmen die auf pünktliche und korrekte Anlieferung ihrer Ware angewiesen sind, schlau sind steigen sie wieder auf LKW um. Sind vielleicht etwas teurer, aber nicht von einem Profilneurotiker  wie Herrn Welesky einer ist abhängig. Dieser Mensch bestraft anderen Menschen, die mit seinem Kampf gegen die Bosse der Bahn nichts zu tun haben, Schüler, Pendler und auch im Unternehmen der Bahn Arbeitsplätze. Die Kontrahenten sollte sich vielleicht mal zu einem Boxkampf verabreden, denn manchmal hilft es wenn man was vor die Birne bekommt.
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Heinz Schwochow

Shared publicly  - 
 
Schade das es so lange gedauert hat, das sich unsere LKW Fahrer wehren. Deutsche Trailer hinter deutschen Zugmaschinen . So ist es richtig, und auch nicht zu akzeptieren.
 ·  Translate
4
3
Rainer Weinhonig's profile photoMartin Grumpelt's profile photo
Add a comment...

Heinz Schwochow

zeigt her eure tattoos...  - 
 
Die Augen meiner Frau, das Herz was uns verbindet und der Hexenhut steht für ihren Kosenamen.
 ·  Translate
21
Add a comment...

Heinz Schwochow

zeigt her eure tattoos...  - 
 
Das Herz meiner Frau in meinen Händen
 ·  Translate
37
Lisa Hallmer's profile photoNight Network's profile photoKim Hammel's profile photoHeinz Schwochow's profile photo
11 comments
 
+Kim Hammel danke für den lieben Kommentar.
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have him in circles
362 people
Carlo Rogall (Rogalist)'s profile photo
Michael Hennings's profile photo
Spessart Theo's profile photo
александр александров's profile photo
Dirk Weimer's profile photo
Aleksandr Pustotelov's profile photo
Anton Bartl's profile photo
siddharth shankar's profile photo
Dirk Weimer - Autor's profile photo
Education
  • Hauptschule
    1969
Basic Information
Gender
Male
Relationship
Married
Other names
Yeti, Moses, Jesus.
Story
Tagline
Ruhiger und gelassener Typ, der auch aus der Haut fahren kann. Mein Motto ist Geht nicht, gib es nicht
Introduction
Ich bin 59, komme aus Niederkassel Ranzel, lebe jetzt in Troisdorf, und bin veeheiratet mit Ingrid Ochs.
Work
Occupation
Dreher
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Troisdorf
Links