Profile cover photo
Profile photo
SAUGAUF - Staubsaugerbeutel
27 followers -
SAUGAUF - faire Preise, schnelle Lieferung.
SAUGAUF - faire Preise, schnelle Lieferung.

27 followers
About
Communities and Collections
Posts

Post has attachment
Was nützliches für mein Nexus... Meine Rezepte - App, schaut Euch die mal an.
Add a comment...

Post has shared content
Auf vielfachen Kundenwunsch führen wir nun auch eine Auswahl an gängigsten Original Staubsaugerbeutel von Swirl. Schaut mal rein...

Beste Grüße

Eure Mandy
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment

Post has shared content

Klein, gelb, hinterhältig – Pollenzeit! Und was man dagegen tun kann.

An den Fenstern, auf dem Auto, unter dem Tankdeckel, auf Schränken und einfach überall findet man derzeit eine gut deckende, gelbe Schicht aus Pollen. Der Wind scheint sie praktisch überall hin zu tragen. Für Allergiker hat längst eine sehr belastete Zeit begonnen. Doch wie kann man sich vor der Pollenflut schützen? Türen und Fenster geschlossen zu halten ist keine Lösung… und: Auch das würde nicht wirklich helfen. Die richtigen Reinigungsmaßnahmen, zum Beispiel mit einem geeigneten Staubsauger, sind folglich das A und O.

Allergiker bemerken sie schon, da sind sie noch gar nicht sichtbar: Pollen. Inzwischen ist der Frühling jedoch schon so weit fortgeschritten, dass die Pollenbelastung nicht nur für besonders empfindliche Menschen spürbar geworden ist. Auf beinahe jeder Oberfläche kann man nun in feinen gelben Staub böse Wörter schreiben, wenn man möchte. Mit einer Pollenallergie allerdings lässt sich die Sache längst nicht mehr so locker nehmen.

Tränende und juckende Augen und chronischer Schnupfen nehmen jetzt zu; auch Ekzem-Patienten klagen in diesen Tagen nicht selten über besonders schlimme Schübe ihrer Hauterkrankungen. Wer sich hier schon seiner Gesundheit zuliebe Erleichterung verschaffen will, kann nur die geeigneten Hygienemaßnahmen ergreifen. Weil sich die Pollen besonders in Textilfasern gut festsetzen, sollte in einem Allergikerhaushalt prinzipiell kein Teppichboden zu finden sein.

Besser sind Hartböden, Fliesen, Laminat oder auch Kork, die sich feucht wischen und gründlich reinigen lassen. Ein Staubsauger mit HEPA-Filter kann hier ebenfalls gute Dienste leisten, denn dieser gewährleistet, dass die aufgesaugten Pollen nicht wieder in die Umgebungsluft abgegeben werden. Es lohnt sich, auf besondere Kennzeichnungen zum Beispiel des Deutschen Allergie- und Asthmabundes zu achten, die adäquate Geräte mit einer Empfehlung versehen.

Darüber hinaus gilt: Möglichst oft die Kleidung wechseln und gründlich waschen, denn Pollen haften hier und auch auf der Haut besonders gut. Auch Pollenschutzgitter an den Fenstern können helfen, zumindest die Intensität der Belastung durch den feinen Staub in Grenzen zu halten. Auf diese Weise kann auch der Allergiker zumindest von Zeit zu Zeit einmal gründlich lüften – und das auch dann, wenn es längere Zeit nicht geregnet hat und die Konzentration des Staubes in der Luft besonders hoch ist.

Frühjahrsputz macht glücklich!

Putzen, wienern und saugen sind keine lästigen Pflichten, sondern auch ein probates Mittel, um Stress abzubauen und psychischen Erkrankungen vorzubeugen. Glaubt man britischen Wissenschaftlern, dann hat eine ausgiebige Putzaktion sogar echtes Glückspotenzial.

Wer hätte das gedacht? Ab sofort gelten keine Ausreden mehr, wenn es um den alljährlichen Frühjahrsputz geht, denn der Kampf gegen den Staub kommt nicht nur Wohnung oder Haus zugute, sondern auch der allgemeinen physischen und vor allem psychischen Gesundheit. Wer putzt und mit dem Staubsauger durch die Gegend zieht, tut demnach vor allem etwas für sich selbst. Britische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Hausarbeit – ähnlich wie Sport – das Stressrisiko um bis zu 20 Prozent senken kann.

Das Geheimnis liegt dabei jedoch nicht, wie man vermuten könnte, in der Freude über die schöne, saubere, staubfreie Umgebung, sondern in der Bewegung, die beim Putzen notwendig wird. Wer aktiv ist, fühlt sich einfach besser – völlig egal, ob er dabei nun einen Tennisschläger oder einen Staubsauger in der Hand hält. Der Körper schüttet Glückshormone aus und sorgt auf diese Weise für ein rundum gutes Gefühl bei und nach der Hausarbeit. Auch Depressionen lässt sich so wirksam vorbeugen.
Putzen gegen Stress und Depressionen!

Aber: Wer jetzt glaubt, er könne sich Stressausgleich und Glücksgefühl mit ein bisschen Staubwischen erschleichen, der irrt gewaltig. Man sollte schon richtig ins Schwitzen kommen… Und was eignet sich dafür besser als ein ordentlicher Frühjahrsputz? Fenster, Regale, Gardinen, Fußböden und Treppen warten nach dem Ende der grauen Jahreszeit auf eine Generalüberholung. Spätestens dann, wenn die ersten Sonnenstrahlen auf verschmierte Scheiben treffen und Staubkörnchen in der Luft tanzen, schlägt die Putz-Wut ohnehin gnadenlos zu.

Es empfiehlt sich, das gesundheitsfördernde Projekt “Frühjahrsputz” ganz systematisch anzugehen. Das bedeutet: Weg mit den Hauspantöffelchen – festes Schuhwerk muss her; gegen aggressive Putzmittel helfen Gummihandschuhe, und die nötigen Putzmittel sollten natürlich ebenfalls griffbereit sein. Kurze Wege helfen Zeit zu sparen! Zudem sollte der Staubsauger startklar und mit einem frischen Staubsaugerbeutel ausgestattet sein.

Gut vorbereitet putzt es sich am besten!

Wer sich in einem Haus bewegt, sollte grundsätzlich immer von oben nach unten putzen. Dies ganz einfach um zu verhindern, dass alter Dreck in bereits saubere Bereiche geschleppt wird. Um gründlich zu sein, sollte man sich auch den Schlafbereichen im Haus mit besonderer Sorgfalt widmen und die Matratzen, soweit es möglich ist, reinigen und gegebenenfalls wenden. Hausstaubmilben kann hier mit einem Staubsauger am besten der Garaus gemacht werden.

Übrigens: Der Frühjahrputz war bereits im antiken Rom verbreitet! Hier wurde die Aktion zum Frühlingsanfang genutzt, um den Ruß und den Staub des Winters aus den Häusern zu verbannen. Ob die Menschen damals danach auch schon richtig glücklich waren, lässt sich jedoch nur schwer nachvollziehen. Dennoch: Ran an die Lappen, her mit dem Staubsauger und los geht’s!

http://www.saugauf.de

Post has attachment

Post has attachment
Aktion: Vom 23. bis 25. März 2013 erhalten Sie zu Ihrer Bestellung eine Gratisprobe Staubsauger-Deo Zitronenduft (Abgabe nur, solange der Vorrat reicht). http://www.saugauf.de
Add a comment...

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded