Profile cover photo
Profile photo
Endstation Rechts. Bayern
Das Informationsportal über Neonazis und Rechtsextremismus in Bayern.
Das Informationsportal über Neonazis und Rechtsextremismus in Bayern.
About
Posts

Post has attachment
#Nürnberg: Der Neustart der #Pegida-Bewegung in Bayern fiel ins Wasser. Nur 150 Anhänger folgten dem Aufruf. Der Aufmarsch endete nach 200 Metern. Am Ende wurde sogar die erste Rednerin abgewürgt.
Mit großer Bildergalerie.
Add a comment...

Post has attachment
Montag bei #Wügida: größere Anlage, weniger Zuhörer und ins Persönliche gehende Angriffe gegen einen anwesenden Lokaljournalisten. Und natürlich haben wir auch Aussagen wieder eingeordnet. Würden wir auf alles eingehen, dann wäre bald "das Internet voll". Und wer sich nach Meinung eines Redners samt der eigenen Familie erschießen soll, steht auch im Artikel.
Add a comment...

Post has attachment
Letzte Woche konnte #Pegida #Wien gleich wieder nach Hause gehen. Und gestern kam der erste "Spaziergang" in #Linz nach wenigen hundert Metern zum Stehen.
Add a comment...

Post has attachment
Die neonazistische Partei "Die Rechte" hat einen zweiten Kreisverband in #Bayern gegründet. Der neue Ableger in #Nürnberg dürfte aber bei etlichen Neonazis auf Ablehnung stoßen. Unser Artikel erklärt warum.
Add a comment...

Post has attachment
Zusammen mit +Katharina Schulze haben wir mit der +Frankfurter Rundschau über die Neonazis vom Dritten Weg gesprochen.
Add a comment...

Post has attachment
SPON hat eine Grafik angelegt, die verdeutlicht, wie stark die Pegida-Teilnehmerzahlen teilweise innerhalb einer Woche eingebrochen sind.
Add a comment...

Post has attachment
«Die Jugend trägt zwar keine Verantwortung für die Vergangenheit, aber sie trägt Verantwortung für die Zukunft» — Max Mannheimer

Seit über 30 Jahren hält der Holocaust-Überlebende und Vorsitzende der Lagergemeinschaft Dachau Max Mannheimer in Vorträgen die Erinnerung an #Auschwitz wach. Heute wird er 95 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch!
Add a comment...

Post has attachment
#Wügida -Sprecher verweigert Antworten auf Journalisten-Fragen. Tja. #nowügida  
Add a comment...

Post has attachment
Wügida mobilisierte trotz Werbung nur 120 Anhänger
Add a comment...

Post has attachment
München – 15.000 Pegida-Gegner verbanden am Montag Gotteshäuser mit Friedenskette
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded