Profile

Cover photo
PwC Deutschland
345 followers|66,063 views
AboutPostsVideos

Stream

PwC Deutschland

Shared publicly  - 
 
Die große Reform der Unternehmensbesteuerung lässt auf sich warten

"Durchwachsen" nennt PwC-Partner und Unternehmensteuer-Experte Tobias Taetzner die fiskalische Bilanz, die Deutschlands Unternehmen ziehen können: "Zwar gab es Erleichterungen beim steuerlichen Bürokratieaufwand, aber die Steuer- und Abgabenbelastung deutscher Unternehmen stagniert auf hohem Niveau", zitiert Taetzner die Deutschland-Ergebnisse der Studie "Paying Taxes 2013" von PwC, Weltbank und International Finance Corporation. Weltweit werden Unternehmensgewinne der Studie zufolge niedriger besteuert, gleichzeitig ist der bürokratische Aufwand gesunken. Das Interview mit Tobias Taetzner lesen Sie auf www.pwc.de und zur Studie Paying Taxes 2013 ghet es hier http://pwc.to/TXLdkQ
 ·  Translate
1
Add a comment...

PwC Deutschland

Shared publicly  - 
 
...auf dem Handelskongress in Berlin: "Unsere Studie, die auf einer Befragung von 1.000 deutschen Onlinekäufern beruht, beleuchtet den digitalen Kunden, sein Kaufverhalten und seine Erwartungen an Multi-Channel-Konzepte in elf Warenkategorien.", erklärt Gerd Bovensiepen, Partner und Leiter des PwC-Bereichs Handel und Konsumgüter. "Wir gehen auch der Frage nach, mit welchen Strategien sich Händler erfolgreich auf den digitalen Konsumenten einstellen können. Jenseits aller Patentrezepte möchten wir Ihnen auf der Basis der aktuellen Konsumentendaten einige Anregungen geben, wie Sie den Weg vom Einzelhändler mit Onlinegeschäftsbereich zum digitalen Einzelhändler erfolgreich beschreiten.", verspricht Bovensiepen. http://pwc.to/Ud3nkZ
 ·  Translate
1
westaflex's profile photo
 
LIKE
Add a comment...

PwC Deutschland

Shared publicly  - 
 
"Mit dem 'Trial-and-Error'-Ansatz, den überraschend viele Großunternehmen offenbar verfolgen, wird die Chance verpasst, die sozialen Netzwerke produktiv und gewinnbringend zu nutzen", kommentiert PwC-Experte Derk Fischer http://pwc.to/SnDLRY
 ·  Translate
1
1
Joboter's profile photo
Add a comment...

PwC Deutschland

Shared publicly  - 
 
Krankes Gesundheitswesen: "Wir müssen heute aktiv werden"
 
Die Versorgungsqualität des deutschen Gesundheitssystems ist dramatisch in Gefahr. Mit einer neuen Studie zum Fachkräftemangel zeigen PwC und WifoR nun auf, welche Chancen es gibt, dem drohenden Kollaps entgegenzusteuern. Michael Burkhart, Geschäftsbereichsleiter Gesundheitswesen und Pharma bei PwC und Leiter der Studie, im Interview. http://pwc.to/SH4X9x
 ·  Translate
1
1
Elly Christ's profile photo
Add a comment...

PwC Deutschland

Shared publicly  - 
 
PwC Wind Day 2012 - Volle Kraft aus Hochseewind, 20. November 2012 in Düsseldorf

Ein Großteil der Umsätze im Bereich Offshore-Windenergie wird auf die Anlagenfertigung entfallen, sind die PwC-Experten überzeugt. "In diesem Segment können die küstenfernen Regionen ihre jahrzehntelange Erfahrung ausspielen", sagt Martin Theben, PwC-Fachmann für den Anlagenbau. http://pwc.to/ZyfRFI
 ·  Translate
"Es klingt paradox, aber Umsatz-Spitzenreiter in der Offshore-Windenergie ist Nordrhein-Westfalen", berichtet Martin Theben, Leiter des PwC-Bereichs Industrielle Produktion. Fast ein Viertel des gesam...
1
Add a comment...

PwC Deutschland

Shared publicly  - 
 
Multi-channel, multi-content, multi-experience: Disziplinen, die Medienunternehmen beherrschen müssen, um erfolgreich zu sein
 ·  Translate
1
Add a comment...
Have them in circles
345 people
bonding München's profile photo
Alex Michael's profile photo
Julian Eyrich's profile photo
Robert Freund's profile photo
Steffen Bartz's profile photo
muhammad arsalan's profile photo
skdemographic's profile photo
Exportmanagement Schmidt & Schmidt's profile photo
TENHANDS's profile photo

PwC Deutschland

Shared publicly  - 
 
Die Social Media-Readiness steht im Analysefokus der PwC-Studie. Insgesamt schneiden Händler und Konsumgüterhersteller etwas besser ab als die übrigen Branchen.

Im Kern können sich Händler und Konsumgüterhersteller über soziale Medien effektiv mit ihren Kunden vernetzen. "Die Augen und Ohren vor den sozialen Netzwerken zu verschließen, bedeutet indes weit mehr als nur Chancen zu verpassen. Damit steigt jedoch die Gefahr, dass Kommunikationspannen oder auch Datenschutzverstöße erst dann vom Unternehmen entdeckt werden, wenn in der Community bereits der ‚Shitstorm' tobt", warnt Derk Fischer. "Daher gilt es, Social Media rechtzeitig in die Unternehmensstrategie zu integrieren, die Mitarbeiter entsprechend einzubeziehen, und Aktivitäten kontinuierlich zu bewerten." http://pwc.to/SdUeq6
 ·  Translate
1
1
Elly Christ's profile photo
Add a comment...

PwC Deutschland

Shared publicly  - 
 
'Qualifizierung muss sich stärker am Bedarf orientieren'
 
Wirtschaftsverbände und Politik haben den Fachkräftemangel als eines der größten Hindernisse für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum in Deutschland identifiziert. Wie sich das Arbeitsmarktangebot an akademisch ausgebildeten Personal aus Sicht der Betriebe darstellt, welche Qualifikationen diese erwarten und welche Weiterbildungsinitiativen die Unternehmen gestartet haben, hat die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC in der Studie "Strategien gegen den akademischen Fachkräftemangel aus betrieblicher Perspektive" untersucht. Die Ergebnisse erläutert Christine Hentschel, Partnerin und Leiterin von "The Academy" bei PwC.

Alle reden vom demografischen Wandel und Fachkräftemangel. Wie stark machen sich diese Trends in den Betrieben bereits bemerkbar?

Christine Hentschel: Der demografische Wandel hat die von uns befragten Unternehmen zweifellos erreicht. Kurzfristig machen sich die strukturellen Personalengpässe allerdings wegen der absehbaren Konjunktureintrübung in einigen Branchen nicht so stark bemerkbar – die Finanzdienstleister beispielsweise haben derzeit weniger Schwierigkeiten bei der Rekrutierung akademischer Fachkräfte, weil sie eher Stellen ab- als aufbauen. Mittel- bis langfristig, also auf Sicht von drei bis fünf Jahren, rechnen jedoch die weitaus meisten Unternehmen mit einem verstärkten Fachkräftemangel – unabhängig von der Branchenzugehörigkei.

Das ganze Interview mit Christina Hentschel ist auf www.pwc.de zu lesen

Zum Trainingsangebot von PwC: www.pwc.de/the-academy

Die Studie zum Thema gibt es hier: http://pwc.to/QVHA1P
 ·  Translate
1
1
ManagementRadio's profile photo
Add a comment...

PwC Deutschland

Shared publicly  - 
 
...veröffentlich Studie "Global Supply Chain Survey 2013"

"Immer mehr Unternehmen verfolgen den Ansatz, ausdifferenzierte Lieferketten für unterschiedliche Kundenanforderungen aufzubauen, um ihre Kunden bei geringeren Kosten schneller und besser zu bedienen. Hier ist allerdings noch viel Raum für Verbesserungen, denn diese Entwicklung steht erst am Anfang", berichtet PwC-Experte Geissbauer.

Sechs bedeutende Trends:

 1.Unternehmen mit überdurchschnittlicher Supply Chain-Leistung erreichen höhere EBIT-Margen als ihre Mitbewerber.

2.Der Dreiklang aus Kostendisziplin, Lieferfähigkeit und Flexibilität hat weiterhin höchste Priorität. Hier investieren die Unternehmen am meisten.

3.Supply Chain-Architekturen werden immer stärker am Kunden ausgerichtet und bestimmte Kundengruppen mit differenzierten Supply Chain-Konfigurationen bedient.

4.Outsourcing von Produktion und Logistik stabilisiert sich auf hohem Niveau, strategische Unternehmensfunktionen werden nicht weiter ausgelagert.

5.Emerging Market-Unternehmen investieren immer stärker in die Supply Chains und legen an Know-how spürbar zu. Viele Unternehmen haben bereits best-in-class-Niveau erreicht.

6.Der Trend zu mehr Nachhaltigkeit in der Supply Chain gewinnt in Ankündigungen wieder an Fahrt, konkrete Investitionen entlang der Wertschöpfungskette lassen jedoch noch auf sich warten. http://pwc.to/RZvOAo
 ·  Translate
1
Add a comment...

PwC Deutschland

Shared publicly  - 
 
Der Wandel ist in allen Mediensegmenten angekommen: Teilmärkte wie Musik und Videospiele sind in der Anpassung und Implementierung digitaler Geschäftsmodelle bereits weit fortgeschritten, andere Segmente sind noch auf dem Weg, wie der neue „German Entertainment and Media Outlook: 2012–2016“ aufzeigt. Auf was sich die Branche einstellen muss, weiß Werner Ballhaus, Leiter des Bereichs Technologie, Medien und Telekommunikation bei PwC. http://pwc.to/P1mpd4
 ·  Translate
1
Add a comment...

PwC Deutschland

Shared publicly  - 
 
"Unternehmen, die erst die Prozesse optimieren und standardisieren und sie dann in das Financial Shared Service Center überführen, erreichen die besten Ergebnisse", so  PwC-Partner Markus Zillner.  Essenziell sei es, "innerhalb der Prozessketten Schnittstellen und Übergaben von Daten klar zu definieren und festzuhalten, wer von wem was bekommt."
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have them in circles
345 people
bonding München's profile photo
Alex Michael's profile photo
Julian Eyrich's profile photo
Robert Freund's profile photo
Steffen Bartz's profile photo
muhammad arsalan's profile photo
skdemographic's profile photo
Exportmanagement Schmidt & Schmidt's profile photo
TENHANDS's profile photo
Story
Tagline
Führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland.
Introduction
Unsere Mandanten stehen tagtäglich vor vielfältigen Aufgaben, möchten neue Ideen umsetzen und suchen Rat. Sie erwarten, dass wir sie ganzheitlich betreuen und praxisorientierte Lösungen mit größtmöglichem Nutzen entwickeln. Deshalb setzen wir für jeden Mandanten, ob Global Player, Familienunternehmen oder kommunaler Träger, unser gesamtes Potenzial ein: Erfahrung, Branchenkenntnis, Fachwissen, Qualitätsanspruch, Innovationskraft und die Ressourcen unseres Expertennetzwerks in über 158 Ländern. Besonders wichtig ist uns die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mandanten, denn je besser wir sie kennen und verstehen, umso gezielter können wir sie unterstützen.

PwC. 8.900 engagierte Menschen an 28 Standorten. 1,45 Mrd. Euro Gesamtleistung. Führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland.
 
Unternehmensangaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG) und §§ 2,3 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung: www.pwc.de/unternehmensangaben