Profile cover photo
Profile photo
Christoph Wickert
827 followers
827 followers
About
Posts

Post has shared content
»Es "[dürfte] von dem hohen Gut der Meinungsfreiheit (...) gedeckt sein, die Gründung der Bundesrepublik Deutschland in Zweifel zu ziehen", heißt es in dem Beschluss. Solche Meinungen mittels des Waffenrechts zu bekämpfen, sei "eines freiheitlichen Staats nicht angemessen".«
Kann mal jemand dem VG Dresden die Begriffe "Meinungsfreiheit" und "wehrhafte Demokratie" erklären? Meinungsfreiheit heißt nicht Faktenfreiheit. Eine wehrhafte Demokratie muss gegen Bedrohungen mit allen rechtsstaatlichen Mitteln vorgehen, auch mit dem Waffenrecht. #SäschsischeVerhältnisse
Add a comment...

Post has shared content
Schildower Straße in Berlin, Grenze zu Brandenburg.

Der ausgeschilderte (aber zum Glück nicht benutzungspflichtige) Radweg ist schon sehr schmal ausgelegt, da passt ein Fahrrad nur drauf wenn man nicht am Lenker wackelt.

Und die Straße ist mit Unebenheiten gespickt, unter anderem auch einer mit Teer zugegossenen Baumwurzel, die das Fahren auf dem Radweg eigentlich unmöglich macht.
PhotoPhotoPhoto
9/17/18
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
»„Höhere Bußgelder fände ich super – aber nur, wenn die Verhältnisse gewahrt bleiben.“ Als Beispiel nennt Brockmann das gigantische Gefahrenpotenzial eines Autos, das in der Stadt mit Tempo 70 […] geblitzt wird. Solange der Fahrer für diesen Verstoß nur 35 Euro zahlen müsse und noch nicht einmal einen Punkt in Flensburg bekomme, „kann es nicht sein, dass Radfahren auf dem Gehweg 60 Euro kostet“, sagt der Unfallforscher.«
Add a comment...

Post has attachment
27481 points on StackOverflow and still people question your coding skills. Why? Because you are not only a programmer but also happen to be a Victoria's Secret model.

When do we finally stop judging others by their look, gender, skin color, or background and accept them for who they are and what they do?
Add a comment...

Post has attachment
TIL: Die "ADAC Motorwelt" ist die auflagenstärkste Zeitschrift Europas. Aber nicht mehr lange: Der krisengeschüttelte Automobilclub muss sein defizitäres Magazin drastisch zusammenstreichen. Zwei weitere Indizien dafür, dass sich das Auto in seiner jetzigen Form überlebt hat.
Add a comment...

Post has shared content
Add a comment...

Post has attachment
»Wir bedienen keine Fremdenfeindlichkeit und schüren keine Ängste vor Menschen, die eine andere Hautfarbe haben, die nicht wie „Deutsche“ aussehen oder die [beim Bäcker] nicht perfekt Deutsch sprechen. «
Wenn die FDP doch nur so wäre wie die *FDP Friedrichshain-Kreuzberg*…
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Bitte mal auf https://www1.sportschau.de/tdm/tdm für dieses wunderbare Tor abstimmen und ein Zeichen für Inklusion setzen. Danke!
Add a comment...

Post has attachment
»Was am schleppenden Ausbau der Elektromobilität schuld ist? Deutschlands Autobranche verweist beim Henne-Ei-Problem gerne auf den Mangel an Stromzapfsäulen in den Städten. […] Neue Zahlen zeigen nun allerdings, dass E-Auto-Besitzer in vielen Teilen Deutschlands inzwischen eine ganze Menge Ladestationen ansteuern können.«
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded