Profile

Cover photo
Robin Lellau
AboutPostsPhotosVideosReviews

Stream

Robin hasn't shared anything with you.

People are more likely to share with you if you add them to your circles.

Basic Information
Gender
Male
Links
So eine hohe Qualität und einen super Service bekommt man bei dem Preisniveau selten. Immer wieder gerne ob mit der ganzen Familie oder nur zu zweit.
Public - 6 months ago
reviewed 6 months ago
Wir waren sehr enttäuscht. Schon der Empfang war sehr komisch. Die Tür wurde von Innen aufgerissen und man hat direkt ein Foto von uns machen wollen, welches man kostenpflichtig im oberen Stockwerk dann erwerben kann. Wird einem natürlich nicht gesagt. Dies schein nämlich die Gangart von Sealife zu sein, denn ebenfalls an der Kasse wird einem ein Heft in die Hand gedrückt. Man wird nicht gefragt, ob man dieses Heft haben möchte und es wird auch nicht darauf hingewiesen, dass dieses Heft 4 Euro kostet. Erst bei späterem Blick auf die Quittung ist es uns aufgefallen, woraufhin wir um Umtausch gebeten haben. Dieser wurde und nach langem Hin und Her NICHT gewährt. So viel dazu. Also Vorsicht, es wird versucht, auf für mich am Rande der Legalität befindliche Art und Weise, so viel Geld wie möglich aus den Besuchern rauszuholen. Auch vom Sealife selbst bin ich sehr enttäuscht. Es ist teilweise doch sehr dreckig und lieblos. Die Becken sind für manche Fische einfach zu klein. Zudem habe ich den Eindruck das ein Teil der Pflanzen in den Aquarien aus Plastik sind. Wir waren sehr enttäuscht, dann lieber in die Aquarien der großen Zoos in Duisburg und Köln gehen, da hat man noch das Gefühl das die Tier und nicht das Geld der Besucher im Vordergrund stehen. Für Kinder ist es Ok, weil die zum Glück nicht viel von dem drumherum mitbekommen und nicht hinterfragen wie die Lebewesen sich in ihren Becken so fühlen.
• • •
Public - 6 months ago
reviewed 6 months ago
3 reviews
Map
Map
Map
Super Restaurant im netten Fachwerkambiente mit sehr freundlichem und angenehmen Personal. Preis/Leistung stimmt! Besonders empfehlenswert ist der Pfannekuchen mit Wiener Schnitzel und Pfefferrahmsoße.
Public - 9 months ago
reviewed 9 months ago