Profile cover photo
Profile photo
Freifunk Darmstadt
51 followers -
Das freie WLAN-Netz für Darmstadt und Umgebung
Das freie WLAN-Netz für Darmstadt und Umgebung

51 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
1 Jahr darmstadt.freifunk.net
Grillparty im Innenhof des Chaos Darmstadt e.V. 

Es ist bereits schon ein Jahr her, als unsere ersten Knoten live gingen, und wir haben seitdem bereits 150 Freifunk-Knoten erreicht. Deswegen geben wir eine Party! Das Wetter ist schön, die Getränke liegen kalt und im Garten steht der Grill bereit.

Wann: 25. Juli, ab 18:00 Uhr Wo: Im Innenhof des Chaos Darmstadt e.V. (Wilhelm-Leuschner-Straße 36)

Mehr Infos auf unserer Webseite: https://darmstadt.freifunk.net/news/2015/07/17/1-Jahr-darmstadt.freifunk.net
Add a comment...

Post has attachment
Seit gestern abend ist das Spendenformular auf unserer Website [1] online.

Dieses stellt eine bequeme Möglichkeit dar, einmalig oder wiederkehrend für
den Freifunk in Darmstadt und Umgebung zu spenden.
Spendenquittungen werden hierbei automatisch von unserem Partner Betterplace [2] erstellt und versendet.

Warum das eine sinnvolle Investition ist und wofür wir unser Kapital einsetzen, erfahrt ihr auf unserer Spendenseite.

[1] https://darmstadt.freifunk.net/mitmachen/spenden/
[2] https://www.betterplace.org/de/projects/27613-freifunk-darmstadt
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Hallo,

soeben haben wir die Version 0.7.0 der Darmstädter Freifunk-Firmware im
experimental-Branch freigegeben.

Wenn alles gut geht, dann wird sie in den nächsten Tagen nach Beta, und
noch etwas später nach Stable ausgerollt werden.

Hier die Änderungen seit dem letzten Release 0.6.2.

---
Base-Commit: bdd0dbda1b08c2af54437d8b76e524cc36d34189
+ Cherry-Pick b3f44325c4321af4ccea5c941f778ca90b30bead

Site-Configuration: e934681a488b2f78cebd31c9be7640bfcacbd182

Der neue Unterbau ist Gluon 2015.1, die letzte Version, die auf OpenWrt
14.07 „Barrier Breaker“ aufbauen wird.

Einige neue Hardware wird nun unterstützt, unter anderem auch andere
Build-Targets, wie ar71xx-nand (WNDR3700v4, WNDR4300v1) und
mpc85xx-generic (TL-WDR4900v1). Außerdem bieten erstmalig Images zur
Virtualisierung an. Unterstützt werden u.a. QEMU (mit und ohne virtio),
VirtualBox und VMWare.

Der Konfigurationsmodus ist nun mehrsprachig. In Abhängigkeit der
Browsersprache wird in unserer Firmware derzeit entweder Deutsch oder
Englisch (Standard) angeboten.
Zusätzlich gibt es nun einen vorformatierten Link zum Versand des
VPN-Schlüssels, der in den gängigen E-Mail Clients alle nötigen Daten
vorausfüllen sollte.

Gluon unterstützt nun zusätzlich zu Mesh-on-WAN (blauer Port) auch
Mesh-on-LAN (gelbe Ports). Es ist wichtig, dass Knoten, die Mesh-on-LAN
deaktiviert haben niemals untereinander verbunden werden dürfen, da
sonst ein Paketsturm droht.

In den Positionsdaten kann nun die Höhe in Metern über Normalnull
angegeben werden. Dies ermöglicht uns in der Karte genauere
Distanzangaben für Mesh-Links anzugeben. Die Implementierung in der
Karte steht allerdings noch aus, bis mehr Geräte diese Angabe liefern.

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Knoten beim Betreten des
Konfigurationsmodus aus Versehen zurückgesetzt werden konnten, wenn der
WPS/Reset-Knopf zu kurz gedrückt wurde.

Es wurde ein Problem mit der WAN-seitigen IPv6 Konnektivität behoben,
die dazu führt, dass die Verbindung zu den Gateways nicht mehr aufgebaut
werden konnte.

In diesem Release führen wir zudem für eine begrenzte Zeit eine
Funktionalität zum Aggregieren von WLAN-Kanaldaten ein. Wir erhoffen,
dass wir durch diese Informationen eine informierte Kanalwahl für das
Freifunk-Netz treffen können. Hierzu scannen die Freifunk-Knoten
stündlich nach WLAN-Netzen in ihrer Umgebung und melden uns die
Verteilung der Netze sowie einen Teil der BSSID zurück, so dass wir
doppelte Netz nicht mehrfach bewerten. Hierbei kann es für ~2-3 Sekunden
zu einer Trennung der W-LAN Verbindung zu Endgeräten kommen. Eine
direkte Wiederwahl ist möglich und geschieht üblicherweise automatisch.

Die Firmware steht wie gewohnt unter
http://firmware.darmstadt.freifunk.net zur Verfügung und wird in der
kommenden Nacht automatisch im Experimental-Branch deployed werden.
Add a comment...

Post has attachment
Helft uns, die drei Meshwolken im Martinsviertel zu vernetzen. Dafür sind Freifunk-Knoten entlang der Barkhausstraße und benachbarten Straßen nötig.

Wenn ihr Menschen kennt, die irgendwo in der Umgebung wohnen, ladet sie ein, mit einem eigenen Freifunk-Router Teil der Community zu werden.

Danke für eure Unterstützung!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Der erste Teil unserer letzten Routerbestellung ist eingetroffen und steht für euch bereit! Wir werden wohl nochmal über unsere Freifunk-Party rekapitulieren, sind aber natürlich für alle Fragen offen. Also schau doch mal vorbei.

Deine #Freifunk -Community in #Darmstadt  

#ffda
Add a comment...

Post has attachment
Bei Freifunk Darmstadt ist der 100ste Freifunk-Router ans Netz gegangen! Um all jenen zu danken, die diesen Erfolg ermöglicht haben, veranstalten wir am 9. April eine Party in der Oetinger Villa. Wenn du offenes WLAN in Darmstadt und Umgebung unterstützen möchtest, dann komm vorbei und triff die Menschen hinter den Kulissen. Den Erlös investieren wir in den Ausbau von Freifunk.

Ab 19:00 geht es gemütlich los mit einem Meet and Greet der Darmstädter Freifunk Community. Hier könnt ihr euch in entspannter Atmosphäre über Möglichkeiten zum Mitmachen und über den Fortschritt beim Netzausbau informieren. Interessierte können hier gleich einsteigen, ein kompatibles Gerät mitbringen oder bei uns zum Selbstkostenpreis kaufen.

Zum Abtanzen geht es ab 21:00 Uhr in der Dance-Area los. Um gute Stimmung bis in die frühen Morgenstunden kümmern sich unsere zwei DJs im Keller der Villa. Im Obergeschoss gibt es gemütliche Couches zum Chillen, Cocktails trinken oder um sich an unserem selbstgemachten Chilli zu stärken. Auch für Vegetarier und Veganer ist gesorgt. Wir stellen selbstverständlich auch eine Garderobe zur Verfügung.

Natürlich wird es auch Freifunk-Netz auf der Party geben. Dafür wird die Oetinger Villa in Kürze mit Freifunk-Routern ausgestattet werden.
Der Eintritt ist frei, wir freuen uns aber über jede Spende. Als Dankeschön verlosen wir unter allen Spendern an diesem Abend um 22:00 Uhr einen vorinstallierten Freifunk-Router.

Bereits im Vorfeld verlosen wir das gleiche Modell unter allen Retweets (https://twitter.com/FreifunkDA/status/577884624136761345) und Facebook-Shares (https://www.facebook.com/freifunkDA/posts/437550539734036) unserer Einladung. Die Gewinner werden auf der Party, im Anschluss an die Verlosung, bekanntgegeben und können ihren Router gleich mitnehmen. Eine Abholung bei einem der Freifunk-Treffen ist ebenfalls möglich.

#Freifunk   #Darmstadt #ffda
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded