Profile cover photo
Profile photo
Cate Evens
18 followers -
The official Google plus profile for Cate Evens
The official Google plus profile for Cate Evens

18 followers
About
Posts

Post has attachment
Starke Auftritte und Autogrammstunde von Cate Evens

Am 22. Mai heißt das EASTGATE Berlin seine Besucher zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr herzlich willkommen. An diesem Tag rockt Sängerin Cate Evens das Center. Ihr Vorbild: Rockröhre Pink. Die Haarfarbe: mindestens genauso wild. Sängerin Cate Evens weiß, was sie will – bewegende Musik machen. Von ihren Live-Qualitäten können sich die Besucher am verkaufsoffenen Sonntag überzeugen. Sie hat vor wenigen Tagen ihre neue Single „Running Scared“ veröffentlicht. 50 Prozent der Erlöse gehen übrigens an die Tierschutz-Organisation „Streuner im Dunkeln“, die sich für rumänische Straßenhunde einsetzt.

Cate Evens wird am
22. Mai um 14 und 16 Uhr
im Center singen und anschließend
ihre neue CD „Wine for Disaster“ signieren.

Post has attachment
Ihr schlimmster Albtraum: Stimmverlust. Ihr Vorbild: Rockröhre Pink. Die Haarfarbe: mindestens genauso wild. Sängerin Cate Evens weiß, was sie will – bewegende Musik machen.
Die 31-jährige Cate Evens wurde in Nordrhein-Westfalen geboren und begann ihre musikalische Laufbahn 1999 mit einer Ausbildung zur Musicaldarstellerin in Hamburg. Nach ihrem Abschluss folgten diverse Engagements, bevor sie 2003 ihre Liebe zur Rockmusik entdeckte und Frontsängerin in unterschiedlichen Bands wurde. Seit 2007 widmet sich die Powerfrau jedoch voll und ganz ihrer Solokarriere und engagiert sich zudem aktiv für die Tierschutzorganisation P.E.T.A. 2011 veröffentlichte Cate Evens ihr zweites Album „Rebelutionary“, dessen Hitsingle ‚Eyes Wide Shut‘ sie live bei der ‚Harald Schmidt Show‘ performte. Im Oktober letzten Jahres erschien die neue Platte „Wine For Disaster“.

Post has attachment
Ihr Vorbild: Rockröhre Pink. Die Haarfarbe: mindestens genauso wild. Sängerin CAE EVENS weiß, was sie will – bewegende Musik machen. Nach ihrer Ausbildung zur Musicaldarstellerin entdeckte die Powerfrau ihre Liebe zur Rockmusik und ist seit 2007 auf Solopfaden unterwegs. 2011 veröffentlichte Cate Evens ihr zweites Album „Rebelutionary“, dessen Hitsingle ‚Eyes Wide Shut‘ sie live bei der ‚Harald Schmidt Show‘ performte. Im Oktober letzten Jahres erschien die neue Platte „Wine For Disaster“.

Post has attachment
Ihr schlimmster Albtraum: Stimmverlust. Ihr Vorbild: Rockröhre Pink. Die Haarfarbe: mindestens genauso wild. Cate Evens weiß, was sie will – bewegende Musik machen.
Von ihren Live-Qualitäten können sich die Besucher der News Unplugged Reihe am 09.03.2016 ab 19:30 Uhr überzeugen: Gemeinsam mit Ihrem Gitarristen Torsten Wördemann stellt sie Songs ihres neuen Albums “Wine For Disaster” vor.

Die 32-jährige Cate Evens wurde in Nordrhein-Westfalen geboren und begann ihre musikalische Laufbahn 1999 mit einer Ausbildung zur Musicaldarstellerin in Hamburg. Nach ihrem Abschluss folgten diverse Engagements, bevor sie 2003 ihre Liebe zur Rockmusik entdeckte und Frontsängerin in unterschiedlichen Bands wurde. Seit 2007 widmet sich die Powerfrau jedoch voll und ganz ihrer Solokarriere und engagiert sich zudem aktiv für die Tierschutzorgnisation PETA. 2012 veröffentlichte Cate Evens ihr zweites Album “Rebelutionary”, dessen Single ‚Eyes Wide Shut‘ sie bei der ‚Harald Schmidt Show‘ performte. Auf der gerade veröffentlichten CD ‚Wine for Disaster‘ wird Cate übrigens von ihrer Tante Birgit Schrowange unterstützt, die mit einer ganz besonderen Einlage zu hören ist.

Post has attachment
Ihr schlimmster Albtraum: Stimmverlust. Ihr Vorbild: Rockröhre Pink. Die Haarfarbe: mindestens genauso wild. Cate Evens weiß, was sie will – bewegende Musik machen.
Von ihren Live-Qualitäten können sich Besucher des BergWerks am 03.03.2016 ab 20:00 Uhr überzeugen: Gemeinsam mit Ihrem Gitarristen Torsten Wördemann stellt sie Songs ihres neuen Albums “Wine For Disaster” vor.

Die 32-jährige Cate Evens wurde in Nordrhein-Westfalen geboren und begann ihre musikalische Laufbahn 1999 mit einer Ausbildung zur Musicaldarstellerin in Hamburg. Nach ihrem Abschluss folgten diverse Engagements, bevor sie 2003 ihre Liebe zur Rockmusik entdeckte und Frontsängerin in unterschiedlichen Bands wurde. Seit 2007 widmet sich die Powerfrau jedoch voll und ganz ihrer Solokarriere und engagiert sich zudem aktiv für die Tierschutzorgnisation PETA. 2012 veröffentlichte Cate Evens ihr zweites Album “Rebelutionary”, dessen Single ‚Eyes Wide Shut‘ sie bei der ‚Harald Schmidt Show‘ performte. Auf der gerade veröffentlichten CD ‚Wine for Disaster‘ wird Cate übrigens von ihrer Tante Birgit Schrowange unterstützt, die mit einer ganz besonderen Einlage zu hören ist. Der Eintritt ist frei.

Post has attachment
Am Samstag, 30. Januar, gastiert ab 12 Uhr die Sängerin Cate Evens im Stern Center Lüdenscheid. Ihr schlimmster Albtraum: Stimmverlust. Ihr Vorbild: Rockröhre Pink. Die Haarfarbe: mindestens genauso wild. Sängerin Cate Evens weiß, was sie will – bewegende Musik machen. Von ihren Live-Qualitäten können sich die Besucherinnen und Besucher des SternCenters am 30. Januar überzeugen. Um 12, 14 und 16 Uhr stellt sie gemeinsam mit Gitarrist Torsten Wördemann Songs ihres neuen Albums „Wine For Disaster“ vor. Im Anschluss an den Auftritt steht die Sängerin für Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung. Die 32-jährige Cate Evens wurde in Nordrhein-Westfalen geboren und begann ihre musikalische Laufbahn 1999 mit einer Ausbildung zur Musicaldarstellerin in Hamburg. Nach ihrem Abschluss folgten diverse Engagements, bevor sie 2003 ihre Liebe zur Rockmusik entdeckte und Frontsängerin in unterschiedlichen Bands wurde. Seit 2007 widmet sich die Powerfrau jedoch voll und ganz ihrer Solokarriere und engagiert sich zudem aktiv für die Tierschutzorganisation PETA. 2012 veröffentlichte Cate Evens ihr zweites Album „Rebelutionary“, dessen Single ‚Eyes Wide Shut‘ sie bei der ‚Harald Schmidt Show‘ performte. Auf der CD ‚Wine for Disaster‘ wird Cate übrigens von ihrer Tante Birgit Schrowange unterstützt, die mit einer ganz besonderen Einlage zu hören ist.

Post has attachment
Cate Evens ist zurück. Vier Jahre nach ihrem Unplugged-Album "Rebelutionary" zeigt die quirlige Sängerin mit den roten oder pinken oder doch wieder roten Haaren auf "Wine For Disaster", was sie so alles draufhat. Von ihren Live-Qualitäten können sich die Besucher des Kulrutcafe M am Samstag, den 07. November, überzeugen. Ab 20:00 Uhr rockt sie gemeinsam mit Gitarrist Torsten Wördemann die Bühne. Eintritt: 15 Euro.

Die Mitt­drei­ßi­ge­rin Cate Evens wurde in Nordrhein-Westfalen geboren und begann ihre musikalische Laufbahn 1999 mit einer Ausbildung zur Musicaldarstellerin in Hamburg. Nach ihrem Abschluss folgten diverse Engagements, bevor sie 2003 ihre Liebe zur Rockmusik entdeckte und Frontsängerin in unterschiedlichen Bands wurde. Seit 2007 widmet sich die Powerfrau jedoch voll und ganz ihrer Solokarriere und engagiert sich zudem aktiv für die Tierschutzorganisation P.E.T.A. 2011 veröffentlichte Cate Evens ihr zweites Album „Rebelutionary“, dessen Hitsingle ‚Eyes Wide Shut‘ sie live bei der ‚Harald Schmidt Show‘ performte.

Post has attachment
CD-Release Party

Cate Evens ist zurück. Vier Jahre nach ihrem Unplugged-Album „Rebelutionary“ zeigt die quirlige Sängerin mit den roten oder pinken oder doch wieder roten Haaren auf „Wine For Disaster“, was sie so alles draufhat. Gespannt sein dürfen die Fans nicht nur auf sieben kraftvolle Rocksongs mit Singer/Songwriter-Einflüssen, welche die Wahlhamburgerin mit ihrem Gitarristen Torsten Wördemann geschrieben hat, sondern auch auf den Cameo-Auftritt von Cates Tante Birgit Schrowange. Zum CD-Release am 23. Oktober gibt die Band – passend zum Album-Titel- in der Weinbar „Dorotheum“ Hamburg ein kleines Konzert mit Special Guests. Der Eintritt ist frei.

Post has attachment

Post has attachment
Sängerin Cate Evens weiß, was sie will – bewegende Musik machen. Von ihren Live-Qualitäten können sich die Besucher des Harlkin Pubs am Samstag, den 06. Juni, überzeugen. Ab 20:30 Uhr stellt sie gemeinsam mit Gitarrist Torsten Wördemann Songs ihres neuen Albums „Wine For Desaster“ vor. Der Eintritt ist kostenfrei.

Die 32-jährige Cate Evens wurde in Nordrhein-Westfalen geboren und begann ihre musikalische Laufbahn 1999 mit einer Ausbildung zur Musicaldarstellerin in Hamburg. Nach ihrem Abschluss folgten diverse Engagements, bevor sie 2003 ihre Liebe zur Rockmusik entdeckte und Frontsängerin in unterschiedlichen Bands wurde. Seit 2007 widmet sich die Powerfrau jedoch voll und ganz ihrer Solokarriere und engagiert sich zudem aktiv für die Tierschutzorganisation P.E.T.A. 2011 veröffentlichte Cate Evens ihr zweites Album „Rebelutionary“, dessen Hitsingle ‚Eyes Wide Shut‘ sie live bei der ‚Harald Schmidt Show‘ performte.
Wait while more posts are being loaded