Shared publicly  - 
 
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk braucht Milliarden für die Pensionen seiner Mitarbeiter

Zitat:
»In der letzten Mittelstandsausgabe des Jahres 2016 hatten wir darüber berichtet, dass die Ministerpräsidentenkonferenz Ende Oktober beschlossen hat, die Rundfunksteuer, offiziell den Rundfunkbeitrag, für den Beitragszeitraum 2017 bis 2021 nicht zu senken, obwohl die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) eine Senkung um 30 Cent empfohlen hatte. Doch warum ist der Beitrag eigentlich so hoch? Wir hatten Ihnen 2016 eine Antwort in der ersten Ausgabe des Jahres 2017 versprochen. Dieses Versprechen lösen wir heute ein.«

Weiterleitungslink und Diskussion im Forum:
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,21597.msg138252.html#msg138252
________

Unsere Arbeit finanziell unterstützen:
http://online-boykott.de/de/spenden

Unterschriftenaktion:
http://online-boykott.de/index.php/de/unterschriftenaktion?

Ein Like für die technische Unterstützung:
https://www.facebook.com/isentialgmbh
Translate
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk braucht Milliarden für die Pensionen
2
Thomas Oberhäuser's profile photo
 
Warum müssen die anderen Bürger die Renten und Pensionen der Rundfunk-Mitarbeiter bezahlen? - Haben die irgendwas verbrochen, dass sie so schlecht behandelt werden?
Translate
Add a comment...