Shared publicly  - 
 
Speckmade Raupe Nimmersatt
Ich gründe eine Firma – und alle anderen freuen sich: Viel Geld für nichts
#GEZxit

Zitat:
»Die Zahl der Existenzgründer im Landkreis nimmt weiter zu. Das verdient umso mehr Respekt, wenn man Erfahrungen wie Klaus-Peter Kreß gemacht hat. Der Limburger gibt einen interessanten Einblick hinter die Kulissen.
(...)
Die IHK…
(...)
Die Stadt…
(...)
Der Beitragsservice...

Seit Wochen hatte ich jetzt schon ein ungutes Gefühl beim Gang zu meiner Bank. Schweißtropfen bildeten sich auf meiner Stirn beim Ausdrucken der Kontoauszüge. Oh Gott: Schon wieder drei Seiten, und alle Zahlen stehen in der linken Spalte, die mit „Zu Ihren Lasten“ überschrieben ist. Beim Rückweg zu meinem Auto komme ich an meinem Lieblingscafé auf dem Kornmarkt vorbei. Oh ja, jetzt einen leckeren Cappuccino, denke ich. Der Gedanke an meine Kontoauszüge lässt mich aber erstarren und dann vorübergehen. Cappuccino trinken und eine Firma gründen? Nein! Man kann eben nicht alles haben.

Außerdem muss ich nach Hause, unbedingt sollte ich meinen ersten Auftrag fertigstellen. Endlich auch einmal eine Rechnung schreiben. Denn die Nächsten lauerten schon gleichsam vor meiner Tür.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich allerdings in meinem kleinen naiven Herz noch die Hoffnung, dass nun jeder hätte, was er von mir verlangt. Ich also gleichsam dem Kaiser gegeben hätte, was dem Kaiser ist. Dabei hatte ich die wirklichen Frechheiten noch vor mir.

Nächster Brief an meine Firma. Er kommt vom „Beitragsservice“ von ARD, ZDF und Deutschlandradio. „Beitragsservice“! Welch ein Euphemismus! Früher nannten die sich einmal „Gebühreneinzugszentrale GEZ“. Das war noch was. Klar und deutlich. Was hat das mit Service zu tun, wenn man schlicht Geld haben möchte? Wofür? Das steht im Brief. Einen „geräteunabhängigen Rundfunkbeitrag für den gewerblichen und freiberuflichen Bereich.“ Wo um Himmels Willen haben die nur alle die Information über meine Firmengründung her?
(...)
Der Abfallbetrieb…
(...)
Erstes Fazit: Ich gründe eine Firma. . . – und alle anderen freuen sich.«

Weiterleitungslink und Diskussion im Forum:
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=21584.0
________

Unsere Arbeit finanziell unterstützen:
http://online-boykott.de/de/spenden

Unterschriftenaktion:
http://online-boykott.de/index.php/de/unterschriftenaktion?

Ein Like für die technische Unterstützung:
https://www.facebook.com/isentialgmbh

Translate
1
Add a comment...