Hintergrundbild des Profils
Profilbild
Anne Schüller
293 Follower
293 Follower
Über mich
Beiträge

Beitrag enthält einen Anhang
Die Mitarbeiter ertrinken in Bürokratie. Um Zeit und Raum für Neues zu haben, muss man sich zunächst von Altlasten trennen.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, sich mit einem Redesign der Unternehmenskultur zu befassen. Der erste Schritt ist immer zunächst eine Bestandsaufnahme. So kann das gehen:
Kommentar hinzufügen…

Rezepte für die digitale Transformation: auch 2018 der ganz große Hype. Drei Facetten werden in diesem Beitrag näher beleuchtet: #Minus50, #Disrupt-me und #Ambidextrie. https://www.linkedin.com/pulse/2018-millennials-als-digitaltransformierer-anne-m-sch%C3%BCller/?published=t
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Der Wettbewerb der Zukunft wird auf dem Marktplatz der Unternehmenskulturen geführt. Immer öfter wollen auch Kunden und die Öffentlichkeit wissen, wie es den Mitarbeitern in einem Unternehmen geht.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Je schwerfälliger eine Organisation, desto anfälliger ist sie für Überholmanöver. Die große Gefahr heißt Transformationsversagen. Und die große Chance heißt Ambidextrie. https://www.xing.com/news/insiders/articles/2018-die-7-entscheidenden-schritte-damit-transformationsprozesse-endlich-gelingen-1118602?xng_share_origin=web
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Rezepte für die digitale Transformation sind auch 2018 der große Hype. Ein Aspekt wird bei den gängigen Trendaussagen allerdings gerne vergessen: die Ambidextrie.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Statt sich in monströsen Transformationsprojekten zu vertrödeln, rate ich zu den genannten 7 Tipps, um auch Quick wins, also schnelle Erfolgseinheiten zu produzieren.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
In den meisten Unternehmen ersaufen die Leute in Bürokratie. Wer Zeit und Raum für Neues schaffen will, muss sich zunächst von Altlasten trennen. Minus50 setzt genau an diesem Punkt an und will sagen: Fünfzig Prozent weniger Administration, das wäre schon mal ein Start.
Kommentar hinzufügen…

Oh, wow! Eine überwältigende Nachricht. Zähle zu den LinkedIn Top Voices 2017. Ein wirklich erlauchter Kreis. Schaut mal. https://www.linkedin.com/pulse/linkedin-top-voices-2017-mitglieder-deutschland-%C3%B6sterreich-sara-weber
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Anstatt Generationenkonflikte heraufzubeschwören, sollte die Wirtschaft Millennial-Talente besser zielführend nutzen, um sich fit für die Zukunft zu machen.
Kommentar hinzufügen…
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…