Profile cover photo
Profile photo
Fluidtechnik Fiedler GmbH
5 followers
5 followers
About
Posts

Ab sofort stellt die Firma Fluidtechnik Fiedler GmbH wieder ein!

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine(n)

Hydraulikschlosser (m/w)

Ihre Aufgaben:

• Sie verrohren selbständig Hydraulikleitungen im Aggregatebau
• Das Arbeiten nach Zeichnungen, Schemen und Funktionsplänen ist für Sie selbstverständlich


Ihr Profil:

• Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
• gute Kenntnisse in der Hydraulik und Pneumatik können Sie vorweisen
• zuverlässig und teamfähig



Wenn Sie sich von dieser Aufgabenstellung angesprochen fühlen, bieten wir Ihnen eine interessante Aufgabe mit attraktiven Perspektiven.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Fluidtechnik Fiedler GmbH
Herr Matthias Agethen
Walter-Welp-Str. 9
44149 Dortmund

M.Agethen@fluidtechnik-fiedler.de
0231/197070-0
Add a comment...

Post has attachment
Unsere neuen Ethernet-Karten für die Messtechnik sind da! Jede Karte kann bis zu 2 #Differenzdruck - Module ansteuern. Weitere Informationen unter http://www.fluidtechnik-fiedler.de/3.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
 
Als #ATEX zertifizierter Betrieb können wir Anlagen für Zone 1 und 2 bauen.
PhotoPhotoPhoto
2015-02-03
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Hydraulik-Anlage mit bis zu 2000 bar Druck! Inklusive kompletter Elektrik.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2015-02-03
6 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Unsere Prüfeinrichtung für die gleichzeitige Prüfung auf Dichtheit und Hochspannung (bis 5000 Volt)!
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2015-02-02
7 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Die hier beschriebene Maschine wird zum Befüllen von Behältern aller Art mit drei Komponenten (2x
flüssig,  1  x  Granulat) verwendet.  Die  flüssigen  Komponenten  (Harz  und  Härter)  werden  hierbei  über
zwei   Pumpen   aus   entsprechenden   Behältern   im  Verhältnis  1:1  gefördert,  in  einem
nachgeschalteten  Mischerrohr gemischt  und  dann  mittels  einen
Schlauch  einer  Extruderschnecke  zugeführt,  in  welcher  sich  das  Material  mit  der  dritten
Komponente (Granulat) vermischt und in den zu befüllenden Körper gefördert wird.
Über einen Wahlschalter können verschiedene Automatikprogramme vorgewählt werden.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2015-01-30
7 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Ein Funktionstest der Prüfvorrichtungen.
Add a comment...

Post has attachment
Unsere Anlagen für den #Explosionsschutz-Bereich, nach #ATEX gebaut, vom #Baumuster bescheinigt.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2015-01-29
6 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Ein Testaggregat mit bis zu 400 bar Druck sorgt für eine schnelle Wartung und genaue Fehlersuche der Zylinder.
PhotoPhotoPhotoPhoto
2015-01-29
4 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Die Maschine befüllt Behälter mit einem aus zwei Komponenten bestehenden Material. Die beizustellenden Komponenten (Harz und Härter) werden hierbei über zwei Pumpen aus entsprechenden Behältern im Verhältnis 1:1 gefördert, in einem nachgeschalteten Mischerrohr gemischt und dann durch einen Schlauch in den zu befüllenden Reifen gepumpt.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2015-01-29
6 Photos - View album
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded