Profile cover photo
Profile photo
MR. BACH
2,349 followers -
★ "Quiet people have the loudest minds" ★ — Stephen Hawking
★ "Quiet people have the loudest minds" ★ — Stephen Hawking

2,349 followers
About
Posts

Post has attachment
Public
Deutsche Medien einfach erklärt ...

Photo
Add a comment...

Post has attachment
Public
Frohes Neues Jahr! · Gëzuar Vitin e Ri! · كل عام وأنتم بخير! · Շնորհավո՜ր Նոր Տարի։ · Sretna Nova godina! · Bon any nou! · 新年快乐! · Sretna Nova godina! · Šťastný Nový rok! · Godt nytår! · Gelukkig Nieuwjaar! · Happy New Year! · Head uut aastat! · Hyvää uutta vuotta! · Bonne année! · გილოცავ ახალ წელს! · Ευτυχισμένο το νέο έτος! · हैप्पी न्यू ईयर! · Boldog Új Évet! · Gleðilegt nýtt ár! · Selamat Tahun Baru! · Buon anno! · あけましておめでとうございます! · រីករាយឆ្នាំថ្មី · 새해 복 많이 받으세요! · Laimīgu Jauno gadu! · Среќна Нова Година! · Godt nyttår! · سال نو مبارک · Szczęśliwego Nowego Roku! · Feliz Ano Novo! · An nou fericit! · С Новым годом! · Срећна Нова година! · Šťastný nový rok! · Srečno novo leto! · ¡Feliz año nuevo! · Gott nytt år! · สุขสันต์วันปีใหม่! · Mutlu Yıllar! · İyi Yıllar! · З Новим роком! · chúc mừng năm mới
Add a comment...

Post has shared content
DIASPORA ein Überblick

Bitte ladet weiterhin Leute in diese Community ein, damit sich möglichst viele einen Überblick über die Alternativen machen können

Ende 2010 ist DIASPORA* nach Start ein Kickstart Kampagne online gegangen. Mit aktuellen Nutzerzahlen von knapp unter 700000 ist das Netzwerk relativ klein, der Hauptanteil der Nutzer kommt hierbei aus Deutschland und den USA.
Als Nutzer sucht man sich als erstes einen sogenannten Pod aus auf dem man sich anmeldet (zB in meinem Fall PLUSPORA).

Was ist ein Pod?
..ein Pod ist vorstellbar wie ein E-Mail Anbieter, von dort aus kommunizieren sie mit den gesamten DIASPORA* Netzwerk.

Eigenes Profil;
...ihr persönliches Profil kann entweder Öffentlich, oder Privat sein. Sprich für alle einsehbar oder nur für Ausgewählte, zB aus ihren Aspekten. Neben den übliche Ort, Geburtsdatum und einer kleinen Biographi über einem selbst können Links zu anderen Seiten eingefügt werden. Wichtig hier...der Abschnitt: “Beschreibe dich in fünf Worten” die dort eingefügten Begriffe erhöhen die Aufmerksamkeit auf ihr Profil, hier kommen als erstes die tags # mit ins Spiel. Dazu weiter unten mehr.
Hier zu meinem: https://pluspora.com/people/16485dd0b11c0136206800505608f9fe

Beiträge auf DIASPORA
... können öffentlich oder nur mit ihnen erstellten Aspekten (Kreisen) geteilt werden. Ein öffentlich geteilter Beitrag ist zudem für alle im Netz sichtbar und auch in der Google-Suche auffindbar.
Bilder können in einer max Größe von 4,2MB einfügt werden (als Ansicht später im Stream ist über einen kleinen Umweg auch eine Bildschirmfüllende Ansicht möglich)
Ebenso könne natürlich Links (inkl. Link-Beschreibung) eingefügt werden.

Die Sachen mit den Aspekten (analog zu Kreisen),
...ist praktisch gleich gelöst wie hier auf G+. Es gibt keinen Zwang auf gegenseitiges folgen und sie können unterschiedliche Namen/Kategorien vergeben für ihre Aspekte.

Der Stream,
...hier werden alle Beiträge ihrer Aspekte der Reihe nach angezeigt, geordnet nach Datum und Zeit inkl. den tags (#) denen man folgt.

Die Sache mit den tags #.
...ohne diese tags ist es einsam auf DIASPORA* praktisch alles dreht sich um #. Jeder Beitrag wird mit tags versehen die zum Thema. Es empfiehlt sich also dringend tags zu Themen die sie interessieren zu folgen und so ihren Stream auf sie persönlich einzustellen, was sehr einfach funktioniert.
Empfohlene Beiträge oder irgendwelche Vorschläge gibt es auf DIASPORA nicht.

Gruppen/Communities,
...gibt es nicht auf DIASPORA* (soll allerding für die Zukunft geplant sein)

Benachrichtigungen
... sind einstellbar ob nur per Glocke, per Mail und/oder als Browser-Benachrichtigung. Das ganz ist nicht unbedingt perfekt übersichtlich gelöst aber es ist alles auffindbar und chronologisch geordnet.

Gefällt mir; Kommentieren; weitersagen
...wie überall üblich. Kommentieren inkl der Möglichkeit jemanden per @ zu erwähnen. Weitersagen/Teilen funktioniert nur öffentlich nicht gezielt an einzelne Aspekte. Soweit mir bisher bekannt! Belehrt mich wenn es wer weiß.

Zur Optik,
...eher unspektakulär kühl sachlich übersichtlich ist die gesamte Oberfläche gehalten. Neben einem Weißen und Grauen Hintergrund ist dieser auch in einen Schwarzen “DarkMode” abzuändern.

App,
...soweit bekannt gibt es mehrer Apps um DIASPORA auf dem Smartphon zu nutzen, von denen sollte aber nicht zuviel erwartet werden. Empfohlen wird und nutze ich selbst, die mobile Version auf einem der gängigen Browser auf dem Smartphone zu verwenden.


Etliches Wissenswertes findet sich im Hauseigen WiKi:
https://wiki.diasporafoundation.org/FAQ_for_users#How_do_I_insert_images_into_posts.3F



#Diaspora #Pluspora


PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
09.11.18
7 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
French people @ McDonalds
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Nun bin ich ebenfalls dem Tutorial von +Ole Albers gefolgt und bei Diaspora (unter goodsoul@pluspora.com) zu finden. Add me! 😁

#change #wheretogo #diaspora #freespeech #discussion #nsfw
Add a comment...

Post has attachment
7 Sins in the Digital World
Add a comment...

Post has shared content
Originally shared by ****
This is my final statement about Google Plus and the decision to close.
I'd like to discuss it with you to hear your opinion.

Google is a success story, no doubt about it.
The founders Larry Page and Sergey Brin also knew this when they laid
the foundation stone in Menlo Park, California, on September 4, 1998.

We've all witnessed the recent data scandal on Facebook, which has caused
a lot of outrage in Europe.
As you surely know, there are different platforms for social media.
Facebook (important for me if I want to know if my cousin is still alive.. ;-)
or Twitter, where you can chirp a few more characters recently,
or LinkedIn where entrepreneurs and businessmen meet.
Yes, and there's our beloved Google Plus, where a lot of things went wrong
and now it's over.

I learned from my own experience in my company,
it is better to buy a new horse for a lot of money than to bet on a lame horse
to get it fit again.

What does Google Plus want to be?
Wasn't that the first question when it was created?
Was it a well thought-out idea down to the smallest detail
or just a fleeting idea to extend Google Mail?

Why do people use Facebook, why are others using LinkedIn?
What is so special about Twitter?
Where do people's needs lie?
Different people with different needs.

Why doesn't Google Plus recreate itself?
The Plus after Google is only an attachment!
Isn't it?
Yes, dear friends and dear smart Google heads.
So it is.
Did you really think a social media platform could be successful, as an attachment, as a plus?

You realize something's moving...

If you want to be the best,
better than Facebook, Twitter and LinkedIn together,
start to study people and their needs.
It is not just that... all are equal, let them come to us.
Others take care of your data, don´t worry...

No....YOU can be better!
A house is not just a room where you can build different bookshelves.
A house has several rooms. One for sleeping, one for the morning,
one to live, one to work.

I want a house with many rooms,
for each humans and its personal needs its own area.
For the lonely social blogger as well as for the one who likes to spend
his free time with his virtual friends, as well as for the entrepreneur who can establish new business relationships.

People don't need Facebook, Twitter or LinkedIn when they find everything
they use it for on a single wonderful platform, with a user interface that
works for people and not against them, as simple and intuitive as we know it from Apple.

You got it in your hands, people of Google and dear Sundar Pichai
Maybe you'll just sit down and let that thought take effect.

THANK YOU,

from a person who doesn't stop trying any better than letting a big idea die.

Yours sincerely,
Mirko

I will send this letter to Mr. Sundar Pichai, CEO of Google.
That's all I can do. https://twitter.com/sundarpichai

Thank you all my friends, for our wonderful time here together.
Thank you all for your support.

Please share this post. #SaveGooglePlus
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Google's apology!
Google's apology!
Google's apology!
geekculture.com
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded