Profile cover photo
Profile photo
Vitalhotel am Stadtpark
10 followers
10 followers
About
Posts

Post has attachment
"Indian Summer" in Bad Harzburg bei bestem Herbstwetter in der Westeröder Feldmark, ein idealer erholsamer Spaziergang für alle "Wiesengänger" https://www.vitalhotel-am-stadtpark.de/angebote-arrangements-bad-harzburg/wanderreisen-harz/auf-den-spuren-der-wiesengaenger - allen ein angenehmes und sonniges Wochenende!
Photo

Post has attachment
Jetzt gleich noch bis zum 09.12.18 zum "Jubiläumspreis" buchen und sich fit machen für die Weihnachtszeit!
https://www.vitalhotel-am-stadtpark.de/fastenurlaub/fastenkuren-buchinger-harz/saftfasten-im-harz - Bis bald in Bad Harzburg!
Photo

Post has attachment
HERBSTZEIT...WANDERZEIT!
Herrlichtes Wanderwetter im Harz und hier unser Tipp der Woche für alle Kurzentschlossenen "Bergerlebnis Brocken"
https://www.vitalhotel-am-stadtpark.de/angebote-arrangements-bad-harzburg/wanderreisen-harz/bergerlebnis-brocken - wir zeigen Ihnen die schönsten Touren - bis bald in Bad Harzburg!
Photo

Post has attachment
Gestern eine tolle Abendstimmung über Bad Harzburg!
Photo

Post has attachment
Ambulantes Heilfgasten von zu Hause im Vitalhotel am Stadtpark***S
Jetzt noch schnell zum "Herbstputz" für Körper, Geist und Seele, danach fühlen Sie sich wie NEU geboren!
https://www.vitalhotel-am-stadtpark.de/fastenurlaub/heilfasten-angebote-buchinger-harz/ambulantes-heilfasten
Photo

Post has attachment
Unser Ausflugstipp für diese Woche in Bad Harzburg...
"Baumwipfelpfad HARZ" das Naturerlebnis für Jung & Alt.
Erleben Sie die Natur einmal aus einer ganz anderen Perspektive!
https://www.vitalhotel-am-stadtpark.de/angebote-arrangements-bad-harzburg/kurzurlaub-harz/kurzurlaub-baumwipfelpfad-harz-1
Photo

Post has attachment
Ambulantes Heilfasten im Vitalhotel am Stadtpark***S Bad Harzburg. Gönnen Sie ich jetzt noch einen "Herbstputz" für Körper Geist und Seele und fühlen Sie sich anschließend wie NEU geboren.
Bis bald ganz entspannt in Bad Harzburg, wir freuen uns auf Sie!
https://www.vitalhotel-am-stadtpark.de/fastenurlaub/heilfasten-angebote-buchinger-harz/ambulantes-heilfasten

Post has attachment
Allen ein schönes Wochenende mit besten Grüßen aus Bad Harzburg
vom Team des Vitalhotel am Stadtpark www.vitalhotel-am-stadtpark.de
Photo

Post has attachment
Unser Ausflugs-Tipp für diese Woche!

Der Große Burgberg 483 Meter ü.NN steht für große Historie.

Die Geschichte der Harzburg zieht Besucher Tag für Tag in den Bann

Der Große Burgberg erhebt sich mit 483 Metern östlich über Bad Harzburg. Nördlich vorgelagert ist der Kleine Burgberg mit 436,5 Metern, auf dem sich die "Kleine Harzburg" www.die-harzburg.de befand. Auf dem Plateau des Großen Burgbergs befindet sich die Ruine der Harzburg (erbaut 1065 bis 1068 von Heinrich IV.). Außerdem befindet sich die Canossa-Säule (die 1877 zu Ehren des Reichskanzlers Otto von Bismarck aufgestellt wurde) und das Gast- und Logierhaus "Aussichtsreich" auf dem Plateau.

Historischer Rundweg

Um den Besuchern die Geschichte von Heinrich IV. und Otto IV. anschaulicher näher zu bringen, wurde ein Historischer Rundwanderweg mit Informationstafeln angelegt. Auf den Stelen sind die Geschichte sowie Geschichten um die Harzburg zu lesen. Die dort vorhandenen Computergrafiken verdeutlichen die Dimensionen der einstigen Burg in 483 Metern Höhe. Der Weg führt direkt an der Krodo-Statue vorbei durch den Wallgraben. Durch die Reste des früheren Kammertores wird dann das Burgbergplateau erreicht. Dort wurden mit viel Fleiß die Ruinen der Burg weiter freigelegt. Entlang des Rundweges liegen die Harzsagenhalle www.harzsagenhalle.de und die Canossasäule.
Eine angenehme Woche mit besten Grüßen aus dem Harz
www.vitalhotel-am-stadtpark.de
Photo

Post has attachment
Harz Ausflugstipp der Woche!
Die zweitlängste Hängebrücke der Welt
458,5 Meter freischwebend 100 Meter über der Talsohle – das ist eine der spannendsten Attraktionen im Harz. Die Hängebrücke über die Rappbodetalsperre ist die zweitlängste ihrer Art weltweit. Ein weiteres Projekt von Harzdrenalin, das sowohl Nervenkitzel als auch Abenteuer verspricht. Wir haben es ausprobiert!
Auf der Hängebrücke über die Rappbodetalsperre
Harz Ausflugstipp der Woche!Die zweitlängste Hängebrücke der Welt458,5 Meter freischwebend 100 Meter über der Talsohle – das ist eine der spannendsten Attraktionen im Harz. Die Hängebrücke über die Rappbodetalsperre ist die zweitlängste ihrer Art weltweit. Ein weiteres Projekt von Harzdrenalin, das sowohl Nervenkitzel als auch Abenteuer verspricht. Wir haben es ausprobiert!Parallel zur trutzigen Staumauer der Rappbodetalsperre, der größten Talsperre im Harz, verläuft die Hängebrücke über das Rappbodetal. Sie haben einen weiten Blick über das Tal, die Harzer Landschaft, die Berge und Wälder. Besonders stimmungsvoll wird es hier in der Morgen- oder Abenddämmerung und zum Sonnenuntergang. Die Betreiber machen es möglich, ist die Brücke doch ganzjährig und täglich von 8 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Lediglich bei starkem Wind mit mehr als Windstärke 6 muss die Brücke geschlossen werden.Besondere Sicherheitsvorkehrungen sind nicht zu treffen. Festes Schuhwerk sollten Sie allerdings tragen, denn über den Gitterrost lässt es sich schlecht mit Absatzschuhen oder sommerlichen losen Sandalen laufen. Selbst Hunde sind auf der Hängebrücke erlaubt, allerdings raten wir davon ab. Abgesehen vom Gitterrost, der für Hundepfoten schmerzlich sein kann, sind die Höhe und die Enge bei vielen Besuchern nichts für ungeübte Hunde. So können Sie das Erlebnis stressfrei genießen.Mehr Abenteuer im Harz – Projekt HängebrückeNach 3,5 Jahren Planungszeit wurde das Projekt der Hängebrücke, die Titan RT, innerhalb von zehn Monaten Bauzeit realisiert. Ein weiteres Abenteuer, das die Brüder Stefan und Maik Berke für Harz Urlauber geschaffen haben. Sie betreiben bereits die Mega Zipline sowie das Wallrunning an der Rappbodetalsperre und bieten Segwaytouren im Harz an.Wem die Brücke allein nicht ausreicht, der kann beim Gigaswing seine Nerven testen. Er wird als spektakulärster Pendelsprung Europas bezeichnet. Allein oder zu zweit als Tandemsprung geht es unterhalb der Hängebrücke im freien Fall 75 Meter in die Tiefe. Das Adrenalin schießt durch die Adern und der Puls macht Sprünge. Den Ausblick auf die Talsperre können Sie dann erst auf dem Rückweg so richtig genießen.Informationen zur zweitlängsten Hängebrücke der Welt:• Standort: Rappbodetalsperre, Koordinaten: 51.741877 N | 10.890922 O• Öffnungszeiten: täglich von 8 Uhr bis 22 Uhr (außer bei starkem Wind > Windstärke 6)• Ticketpreise: 6 € / Erwachsene, 4 € / Kinder (4-14 Jahre)Kinder bis 14 Jahren sind nur in Begleitung einer Aufsichtsperson auf der Brücke erlaubt. Tickets für Kinder sind nur im Besucherzentrum erhältlich und nicht am Ticketautomaten. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Öffnungszeiten!• auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl zu begehen• Weitere aktuelle Infos: www.titan-rt.de konstrukt erinnert kaum mehr an abenteuerliche Hängebrücken, die durch den Dschungel führen. Und das ist auch gut so. Denn wenn sich unter den Füßen der Blick in 100 Meter Tiefe öffnet geben das stabile Gitterrost, das 130cm hohe Geländer und die robusten Stahlseile die notwendige Sicherheit auch weiter zu gehen. Etwas schwanken tut die Brücke schon und der „Laufsteg“ mit 120 cm Breite bietet nicht sonderlich viel Platz, um auszuweichen. Doch das Panorama entschädigt für manch einen atemlosen Moment.
Parallel zur trutzigen Staumauer der Rappbodetalsperre, der größten Talsperre im Harz, verläuft die Hängebrücke über das Rappbodetal. Sie haben einen weiten Blick über das Tal, die Harzer Landschaft, die Berge und Wälder. Besonders stimmungsvoll wird es hier in der Morgen- oder Abenddämmerung und zum Sonnenuntergang. Die Betreiber machen es möglich, ist die Brücke doch ganzjährig und täglich von 8 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Lediglich bei starkem Wind mit mehr als Windstärke 6 muss die Brücke geschlossen werden.
Besondere Sicherheitsvorkehrungen sind nicht zu treffen. Festes Schuhwerk sollten Sie allerdings tragen, denn über den Gitterrost lässt es sich schlecht mit Absatzschuhen oder sommerlichen losen Sandalen laufen. Selbst Hunde sind auf der Hängebrücke erlaubt, allerdings raten wir davon ab. Abgesehen vom Gitterrost, der für Hundepfoten schmerzlich sein kann, sind die Höhe und die Enge bei vielen Besuchern nichts für ungeübte Hunde. So können Sie das Erlebnis stressfrei genießen.

Mehr Abenteuer im Harz – Projekt Hängebrücke
Nach 3,5 Jahren Planungszeit wurde das Projekt der Hängebrücke, die Titan RT, innerhalb von zehn Monaten Bauzeit realisiert. Ein weiteres Abenteuer, das die Brüder Stefan und Maik Berke für Harz Urlauber geschaffen haben. Sie betreiben bereits die Mega Zipline sowie das Wallrunning an der Rappbodetalsperre und bieten Segwaytouren im Harz an.

Wem die Brücke allein nicht ausreicht, der kann beim Gigaswing seine Nerven testen. Er wird als spektakulärster Pendelsprung Europas bezeichnet. Allein oder zu zweit als Tandemsprung geht es unterhalb der Hängebrücke im freien Fall 75 Meter in die Tiefe. Das Adrenalin schießt durch die Adern und der Puls macht Sprünge. Den Ausblick auf die Talsperre können Sie dann erst auf dem Rückweg so richtig genießen.
Informationen zur zweitlängsten Hängebrücke der Welt:
Standort: Rappbodetalsperre, Koordinaten: 51.741877 N | 10.890922 O
Öffnungszeiten: täglich von 8 Uhr bis 22 Uhr (außer bei starkem Wind > Windstärke 6)
Ticketpreise: 6 € / Erwachsene, 4 € / Kinder (4-14 Jahre)
Kinder bis 14 Jahren sind nur in Begleitung einer Aufsichtsperson auf der Brücke erlaubt. Tickets für Kinder sind nur im Besucherzentrum erhältlich und nicht am Ticketautomaten. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Öffnungszeiten! Weitere aktuelle Infos: www.titan-rt.de
Einen schönen Tag und beste Grüße aus Bad Harzburg
vom Team des Vitalhotel am Stadtpark ***S
Photo
Wait while more posts are being loaded