Profile cover photo
Profile photo
Colibri Travel
31 followers -
Naturreisen, Expeditions-Kreuzfahrten, Safaris, Uganda, Costa Rica, Antarktis, Borneo; Spitzbergen
Naturreisen, Expeditions-Kreuzfahrten, Safaris, Uganda, Costa Rica, Antarktis, Borneo; Spitzbergen

31 followers
About
Colibri Travel's posts

Post has attachment
Island im Winter - Orcas, Polarlichter, eisige Gletscher und heiße Geysire! Erleben Sie auf unserer Gruppenreise unvergessliche Momente im Land aus Eis, zum Beispiel den legendären Golden Circle. Jetzt reinschauen und Reise buchen.

Hier geht's zu den Detailinformationen der Reise:
http://www.colibri-travel.de/island-orcas-gruppenreise.html
Photo

Post has attachment
HEUTE IST ANDRUCK
 
Und am 07. Oktober 2013 erscheint der neue COLIBRI Katalog „Tier- & Naturreisen weltweit“ für die Saison 2014/15. Sichern Sie sich noch heute Ihr persönliches Exemplar unter …
http://www.colibri-travel.de/reisekatalog-naturreisen-erlebnisreisen-colibri.html
Photo

Post has attachment
Naturparadies Costa Rica
Eine Reise nach Costa Rica führt in ursprüngliche Regenwälder, zu Brüllaffen, Kolibris und Nasenbären. Wer aktive Vulkane, traumhaften Karibikstrände und das „Pura Vida“ hautnah erleben möchte, für den haben wir ein Preis-Special im Oktober! Reisen ab 2.499 € inkl. Flug p.P. im DZ.
Alle Infos zur Reise gibt es hier: http://www.colibri-travel.de/costa-rica-vulkane-reise.html
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2013-08-21
6 Photos - View album

Post has attachment
Whale Watching Norwegen
Andenes liegt an der Nordspitze der Vesterålen und ist bekannt für seine Walsafaris. Von dort berichtet die Colibri RLin - von einmaligen Naturerlebnissen und überraschenden Walsichtungen. 12.07.2013 Waltour mit Überraschungen: Als erstes taucht ein im Sommer nur selten zu sehender Buckelwal auf - eine echte Besonderheit. Nach einigen Malen Auftauchen zeigen sich danach schon bald die ersten Schwertwale! 20 - 30 Tiere, in mehreren Gruppen verteilt. Wohl eine Stunde konnten wir sie beim Jagen beobachten. Dicht am Schiff tauchten sie nur wenige Meter vor dem Bug auf. Wir konnten sogar den Blas hören. 14.07.2013 Orcas Heute sind wir zum zweiten Mal unterwegs. Wir finden schnell eine große Gruppe Orcas, bei denen wir lange bleiben. Sehr gut lässt sich das Jagdverhalten der Tiere beobachten, das sogn. "Carousel-feeding" bei dem die Wale einen Fischschwarm immer mehr in die Enge treiben und verdichten, bevor sie mit einem Flukenschlag in die Menge Beute machen. Es ist viel Fisch da, an einigen Stellen "kocht" das Wasser regelrecht vor Fischen. Mehrmals springen Orcas auch im hohen Bogen ganz aus dem Wasser, wir sehen Flukenschläge - alle sind begeistert von dieser Tour! 15.07.2013 Pottwal-Tour. heute steht eine weitere Walsafari auf dem Programm. Und diesmal sehen wir einen Pottwal! Wir können das Tier mehrmals an der Wasseroberfläche und beim Abtauchen beobachten. Der Unterschied zu den Orca Sichtungen könnte größer kaum sein: der Pottwal wirkt geradezu gemächlich und sein langsames, elegantes Abtauchen sehr beeindruckend. Reise-Tipps: http://www.colibri-travel.de/2012-04-13-08-15-17/norwegen-reisen.html
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Wale beobachten in Norwegen
9 Photos - View album

Post has attachment
Photo

Post has attachment

Post has attachment
Costa Rica - ein Land für mehr als eine Reise (8 Fotos)
30% des Landes stehen unter Naturschutz, viele Klimazonen auf engstem Raum – kein Wunder, dass Judith Heinrich fast 2 Jahre dort verbrachte. Überwältigend war die Vielfalt: „Morgens am feinen Pazifikstrand entspannen und nachmittags im Hochland-Regenwald Aras, Tukane und Faultiere aber auch Leguane und Affen beobachten.“ Und hier gibt es die passende Reise dazu: http://www.colibri-travel.de/2012-04-13-08-15-17/costa-rica-reisen.html
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2013-06-17
7 Photos - View album

Post has attachment
In Nepal blüht der Kaffee ….

… und es ist ideale Pflanzzeit. Seit Tagen warten 5.000 junge Kaffeepflanzen „Nepal Blue Mountain“ in der Baumschule in Pokhara, um in der Region gepflanzt zu werden. Am Wochenende wurden die Pflanzen nach Phame Dadarkharka auf 1.100 m gebracht. Nach einer Inspektion durch „CN Children Nepal“ mit Duma Nath Sharma und Ram Chandra ist der Ort geeignet -  beste Lage, Halbschatten und Quellwasser das ganze Jahr über. Die jungen Pflanzen wachsen 60 bis 80 Jahre in den nepalesischen Himmel. 55 bis 75% des Verkaufspreises landen bei den Kaffee-Farmern, die mit mehreren Familien dort arbeiten. In den Pausen gibt es Nepal Daal Bhat – Reis, Linsen & Gemüse der Saison.
 
Alle helfen und Rolf pflanzt seine 10 Setzlinge. Die 8-jährige Salina erklärt derweil jedem jeden Baum und jede Pflanze.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2013-06-17
9 Photos - View album
Wait while more posts are being loaded