Profile cover photo
Profile photo
Sebastian Nitsch
Es gibt viel zu sehen. Packen wir's aus.
Es gibt viel zu sehen. Packen wir's aus.
About
Sebastian's posts

Post has attachment
Hier ein Nachklang aus Morenhoven und ein Vorgeschmack aufs Bonner Pantheon-Casino am 19.12.! Liebe Bonner, fallt mit mir empor, bis wir die Schräge des Lebens sehen und geht nach einem Abend voller Erinnerungen, Lachen, Zweifel, Irrsinn und Hoffnung mit dem kleinen Glück nach Hause. Infos und Karten hier: http://pantheon.kultur-live.de/?122667

Post has attachment
Kommt und feiert mit im schönen Garten des Schlosses Bellevue!
Mehr Infos hier: http://www.radioeins.de/veranstaltungen/tipp/buergerfest_beim_bundespraesidenten.html
Photo

Post has attachment
Ich danke den Neu-Ulmern, Ulmern und Um-Ulm-Herumern für einen warmen Abend , der noch immer nachklingt, dem Dream-Team Mareike-Uli-Lothar-Heinz sowie Herrn Arnold für seine Worte in der Augsburger Allgemeinen. Und Danke für die Erlaubnis, im Dienst Alkohol zu trinken: Nachdem ein Zuschauer im Dunkel des Saals mit lautem "Plopp" eine Flasche Bier geöffnet hatte und ich Interesse am Bier zeigte, wurde mir in der Pause solch ein Bier serviert. Lecker. Und eine gute Sprechübung: Die einen üben mitm Kirschkern im Mund, ich übte mit Bier in der Birne.

Post has attachment
Die faszinierenden Einrichtungen der Natur.
Photo

Post has attachment
Es gibt so Augenblicke. Die in dieser Serie folgenden Bilder wollen nicht lustig oder irgendwas sein, sie bekommen einfach, wenn sie entstehen, hier ihren Platz und dürfen bleiben.
PhotoPhotoPhoto
Es gibt so Augenblicke. (3 Fotos)
3 Photos - View album

Post has attachment
Photo

Post has attachment
Swwwwusch: schon wieder ist ein Jahr vorüber. Ich danke euch für eure Unterstützung und freue mich über viele Geschenke, die das Jahr an mich machte. Wenn’s ein guter Abend war, machte es Spaß, ihn mit euch zu teilen; wenn’s ein Naja-hüstel-den-hab-ich-schon-besser-gesehen-Abend war, ging ich mit schimmernden Lektionen in die nächsten Shows. Ihr habt mir sehr geholfen, danke! Ich wünsche euch eine gute Zeit und proste jedem von euch mit meinem extra starken Kaffee zu. Das Glück ist hier -- wir müssen es nur aus der Schuhsohle kratzen.
Photo

Post has attachment
Ich freue mich auf die erste Vorpremiere, 20. Januar 2012 im Zebrano-Theater!

"Der Hellwachträumer fällt mit uns durch die Mauern der Wahrnehmung und findet dahinter einen großen Schatz: unser Wundern übers ganze Weltgerümpel. Mit einem Rucksack blühender Details, lockergelacht und unsterblich gemacht wissen wir plötzlich: Das Glück ist hier – wir müssen es nur aus der Schuhsohle kratzen."
Photo

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded