Profile cover photo
Profile photo
Mey & Edlich
15 followers -
Mey & Edlich - einfach gut angezogen
Mey & Edlich - einfach gut angezogen

15 followers
About
Mey & Edlich's posts

Post has attachment
Von der Kunst, ein KURZARMHEMD zu sein. Ein richtig gutes Kurzarmhemd ist selten, weil es einer perfekten Verarbeitung und eines eigenständigen Designkonzepts bedarf – und zwar losgelöst vom klassischen Hemd mit langen Ärmeln. Und das ist der wichtigste Part: Die Ärmel eines Kurzarmhemdes müssen eng anliegen und dezent den Bizeps betonen.
https://www.mey-edlich.de/magazin/story/selten-ein-gutes-kurzarmhemd


Post has attachment

Post has attachment
NONKONFORMISTEN-HEMD. Wenn Sie mit ganz kleinem Gepäck unterwegs sind, dann ist das NONKONFORMISTEN-HEMD unsere Empfehlung. Das reine Leinen knittert angenehm und so gewollt, dass Sie gar nicht auf die Idee kämen, das Hemd zu bügeln. Der Schnitt ist bequem weit und ersetzt unter extremen Bedingungen die Klimaanlage, da der Stoff Ihnen mit jeder Bewegung Luft zuwedelt. Sie waschen es im Handwaschbecken, trocknen es über dem Stuhl oder notfalls flatternd am Rucksack. Es schützt Ihre Arme vor Moskitos und, wenn der Sonnenschutz mal versagt, vor weiterem Übel. Auf der Suche nach Abenteuer, Freiheit und Selbstbestimmung lassen sich die Ärmel praktisch krempeln und feststellen. www.mey-edlich.de/nonkonformisten-hemd/p/15-4278-1
Photo

Post has attachment
STRÄFLINGS-SAKKO. Sportlich statt straffällig. Geschneidert ist dieses Sakko aus griffigem, elastischem Jersey (mit schönen Sträflingsstreifen!), der sich stilistisch zwischen bequem (wie eine Sweatshirtjacke) und smart-korrekt (eben wie ein Sakko) bewegt. Dazu passt auch die hochwertige Verarbeitung vom echten Sakkomacher, ohne Innenfutter und deshalb mit sauber versäumten Nähten. Einzig in den Ärmeln hilft ein Futter beim An- und Ausziehen. Hier mit DESIGNERWESTE BE26VER von hannes roether, CAMPO-DI-FIORI-HEMD und LEVI’S 511 HEADED SOUTH. Kompletter Look auf www.mey-edlich.de
Photo

Post has attachment
WAMS WESTE. Einst unter schwerer Ritterrüstung: Das war der Platz des Wams. Heute ergänzt diese Weste Ihr Outfit statt Sakko – wenn der Rücken stoffgleich gefertigt ist und nicht aus Futterstoff. Sie muss knapp sitzen, modisch darf gern zwischen Hosenbund und Weste ein Stück Hemd zu sehen sein. Oder auch ein T-Shirt. Zusätzlich ein Sakko darüber kann, muss aber nicht sein. Hier getragen zum VORARLBERG-HEMD VOL. 2, der HOSENTRÄGERHOSE, dem WILDEN BUDAPESTER und der YVI CAP. Kompletten Look ergattern: www.mey-edlich.de
Photo

Post has attachment
ENSIGN BLUE SUIT. Dieses Blau ist das zurzeit wohl angesagteste in der Reihe der blauen Anzüge. Passt vor allem zu Schwarz und Weiß und zum harten Kontrast mit satten Knallfarben – wenn der Anlass es erlaubt. Der Glanz des hochwertigen Stoffes ist subtiler und unaufdringlicher als bei anderen Baumwoll-Satins. Perfekte Verarbeitung vom europäischen Anzugmacher. Kombiniert mit CISPUKY-HEMD von Cinque, BOW TIE und SNEAKER NEWMANN von D.A.T.E – kompletten Look ergattern: www.mey-edlich.de
Photo

Post has attachment
LIBERTY-HEMD BOSPHORUS. Baumwolle so fein wie Seide. Dafür sind die Tana-Lawn-Baumwollstoffe aus dem Hause Liberty / London bekannt – sehr fein und sehr angenehm auf der Haut. Zudem kommen die hochwertigen Drucke darauf besonders gut zur Geltung. Hemden aus Original Liberty-Stoffen sind selten und übrigens immer wieder Einstieg in interessante Unterhaltungen. Im Outfit zur JAPAN-DENIM-SHORTS mit roter Selvage-Kante und dem REGIMENTAL BELT. www.mey-edlich.de
Photo

Post has attachment
RECOMMENDED JEANS 2017. Sitzt an Bug und Heck und kommt einfach nie aus der Mode - die Jeans vom Hosenmacher. Selbstverständlich aus ganzjahrestauglichem, 10 oz. schwerem Denim mit authentisch eingepressten Sitz- und Tragefalten. Bequeme Weite rund um Gesäß und Oberschenkel, die sich dann beinabwärts, stimmig zu Sakko oder angesagtem Strick, verjüngt. Die Nähte aus kräftigem, haltbarem Garn fallen nicht auf, aber sind ausreichend präsent. Gentlemanlike ohne modischen Tand. BLAUSTOFF-SCHIEBERMÜTZE, KÜNSTLERSHIRT PABLO, UNEEK FLAT CORD. www.mey-edlich.de
Photo

Post has attachment
LUXUS-KNITTERSAKKO. Knittert edel. Und bewusst weniger als ein Sakko aus reinem Leinen. Denn zu viele Knitter können bei offiziellen Anlässen schon mal eine Spur zu nachlässig aussehen. Dieser Stoff ist eine intelligente Mischung aus luftigem Leinen, griffiger Wolle, weicher Viskose und ein wenig Hightech, das dafür sorgt, dass sich das Sakko schneller wieder von Falten erholt. Seriös mit Hemd und Krawatte oder lässig überm Shirt. Nahezu ungefüttert gearbeitet, was im Sommer angenehmer ist und die hochwertige Innenverarbeitung betont (natürlich aus reiner Viskose, für ein angenehmes Klima). Mit Würfelhemd von STILKRAFT, Glam-Leinenjacke und Leinen-5-Pocket von Mey & Edlich. www.mey-edlich.de
Photo

Post has attachment
TARTAN-STRICKWESTE. Verwischtes Schottenkaro aus Österreich. Die Strickmanufaktur Phil Petter steht für authentische, hochwertige Produkte. Das dezente Karo entsteht durch das Verarbeiten zweier unterschiedlicher Fäden: Bouclégarn trifft auf reine Baumwolle. Die Weste ist fest und haltbar gestrickt, der dehnbare Boucléfaden macht sie bequem. Die Sommerfarben Sand und Rauchblau harmonieren mit Vielem. Gut zum Gelato-Hemd und der Hosenträgerhose. www.mey-edlich.de 
Photo
Wait while more posts are being loaded