Profile cover photo
Profile photo
Manfred Lobstein
30 followers
30 followers
About
Manfred's posts

Post has attachment
Durch eine heilige Berufung berufen
Alma der Jüngere, und Hohepriester über die ganze Kirche, bezeugt uns um die 76 v.Chr.:  „Ja, und derselbe Gott hat seine Kirche unter ihnen aufgerichtet; ja, und derselbe Gott hat mich durch eine heilige Berufung berufen, diesem Volk das Wort zu predigen, ...

Post has attachment
Ich denke auch an die Gefangenschaft meiner Väter
Alma der Jüngere, und Hohepriester über die ganze Kirche, freut sich darüber, dass seine Gebete erhört wurden und er in den Händen Gottes ein Werkzeug sein durfte ( Alma 29:9-10 ).  „Ja, und ich denke auch an die Gefangenschaft meiner Väter; denn ich weiß g...

Post has attachment
Der Herr gewährt allen Nationen von ihrer eigenen Nation und Sprache, sein Wort zu lehren
Alma der Jüngere, und Hohepriester über die ganze Kirche, stellt fest, dass er nicht allen Enden der predigen muss ( Alma 29:7 ):  „Denn siehe, der Herr gewährt allen Nationen von ihrer eigenen Nation und Sprache, sein Wort zu lehren, ja, in Weisheit, alles...

Post has attachment
Wer Gut von Böse nicht unterscheiden kann, ist ohne Tadel
Alma der Jüngere, und Hohepriester über die ganze Kirche, bringt zum Ausdruck:  „Ja, und ich weiß, Gut und Böse ist vor alle Menschen gekommen; wer Gut von Böse nicht unterscheiden kann, ist ohne Tadel; wer aber Gut und Böse erkennt, dem wird gemäß seinen W...

Post has attachment
Ich bin ein Mensch und versündige mich mit meinem Wunsch
Alma der Jüngere, der oberste Hohepriester der Kirche, spricht über seinen Herzenswunsch, ein Engel sein zu dürfen und sein Wort mit seiner Posaune verkünden zu dürfen ( Alma 29:1-2 ), stellt dann aber fest:  „Aber siehe, ich bin ein Mensch und versündige m...

Post has attachment
So sehen wir den großen Grund für Leid und auch für Freude
„Und so sehen wir den großen Ruf an den Fleiß der Menschen, in den Weingärten des Herrn zu arbeiten; und so sehen wir den großen Grund für Leid und auch für Freude—Leid wegen des Todes und der Vernichtung unter den Menschen, und Freude wegen des Lichtes Chr...

Post has attachment
So sehen wir, wie groß die Ungleichheit der Menschen ist
„Und so sehen wir, wie groß die Ungleichheit der Menschen ist, infolge von Sünde und Übertretung und der Macht des Teufels, die sich aus den schlauen Plänen ergibt, die er ersonnen hat, um das Herz der Menschen einzufangen.“  ( Alma 28:13 ). So sehen wir, w...

Post has attachment
Um zur rechten Hand Gottes in einem Zustand nie endender Glückseligkeit zu wohnen
„Während viele tausend andere wahrhaftig um den Verlust ihrer Verwandten trauern, sich aber doch freuen und in der Hoffnung frohlocken, ja, selbst in der Gewissheit, gemäß den Verheißungen des Herrn, dass sie erhoben sind, um zur rechten Hand Gottes in eine...

Post has attachment
Dass sie einem Zustand endlosen Wehs überantwortet sind
Wegen der Unbelehrbarkeit der Lamaniten, und ihres Hasses auf ihre Brüder, führten diese Krieg gegen die Nephiten, wurden aber von diesen unter eigenen großen Verlusten geschlagen und verjagt ( Alma 28:3 ).  „Und die Leiber vieler Tausender sind in die Erde...

Post has attachment
Nun war dies gewiss ein kummervoller Tag, ja, eine Zeit ernster Besinnung
Die Lamaniten, die sich nicht bekehrt hatten, kämpften in einem schrecklichen Krieg gegen die Nephiten mit unzähligen Opfern unter ihnen ( Alma 28:2 ), aber auch unter den Nephiten, jedoch konnten diese die Angreifer verjagen ( Alma 28:3 ). Die Folgen wurde...
Wait while more posts are being loaded