Profile cover photo
Profile photo
Der Selbstversorgerkanal
793 followers -
Selbstversorgung aus dem eigenen Garten
Selbstversorgung aus dem eigenen Garten

793 followers
About
Posts

Post has attachment
Es gibt sie noch, die Tüftler, die Erfinder, die Menschen, die sich nicht abschrecken lassen, wenn sie eine Idee haben und diese in die Tat umsetzen wollen. Fachwissen und Duchhaltevermögen sind unabdingbar. Auch in Sachen Energie gibt es sie. Wie Hans, den ich in meinem heutigen Video besuche. Hans hat ein Holzvergaserkraftwerk selbst gebaut und erzeugt Strom und Warmes Wasser selbst. Das alles genehmigt und TÜV geprüft. Staunen Sie selbst.

http://www.neulichimgarten.de/blog/dies-und-das/selbstversorgung-mit-energie/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Ernte in Gefahr. Eine Aktion des Industrieverbandes Agrar e.V, dem so viele namhafte Firmen angehören. Eine tolle Sache. Sie hat nur einen Haken. Für mich ist das reine Polemik. Hier wird suggeriert, wir hätten nur die Wahl zwischen "verhungern" und "Chemie". Dem ist aber nicht so. Vielleicht gibt es da ja noch einen Mittelweg.

http://www.neulichimgarten.de/blog/dies-und-das/so-wird-der-verbraucher-verschaukelt/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Wer auf der Suche nach dem idealen Anfängergemüse für seinen Garten ist, der sollte sich einmal mit Mangold befassen. Kaum ein Gemüse ist so einfach anzubauen und bringt so viel Ertrag wie Mangold. Vorziehen, Pflanzen und reichlich ernten. Ich zeige Ihnen wie ich es gemacht habe und mache dabei gleichzeitig noch einen grossen Sortentest. 6 verschiedene Mangoldsorten habe ich angebaut und will herausfinden, welche sich in meinem Garten am besten schlägt. Heute Teil 1. Anzucht, Pflanzung bis zur ersten Ernte.

http://www.neulichimgarten.de/blog/gemueseanbau/leicht-anzubauende-gemuesesorten-mangold/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Was meinen Sie? Wie wird man die Ackerwinde im Garten wieder los? Ich versuche es mit Finalsan, einem biologischen Totalherbizid. Vor einer Woche habe ich es benutzt und heute zeige ich Ihnen das Ergebnis. Ackerwinde ist ein ziemlicher Plagegeist im Garten. Da kann man nur schwer mit leben. :)

http://www.neulichimgarten.de/blog/gemueseanbau/problemunkraeuter-im-garten-bekaempfen/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Viele träumen vom Leben auf dem Land. Sie tun es aber nicht. Wie schade. Träume sind dazu da, wahr zu werden. Wer immer nur träumt und nichts tut, für den wird es irgendwann zu spät sein. Wenn die Kiste näher rückt, bleibt nicht mehr viel Zeit. Deshalb, warten Sie nicht auf die beste Gelegenheit. Nehmen Sie ihr Leben und Ihre Träume in die Hand. Am besten gleich heute.
http://www.neulichimgarten.de/blog/dies-und-das/einen-traum-sollte-man-verwirklichen/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Unkraut gehört in jeden Garten. Hier mal eines, dort mal eines. Damit kann man leben. Wäre ja auch langweilig, wenn man gar nichts mehr zu jäten hätte. :) Aber muss es unbedingt. die Ackerwinde sein? Die hat sich fast über meinen gesamten Garten ausgebreitet. Da ist an zielgerichtetes Gärtnern nicht mehr zu denken. Ich versuche es jetzt einmal mit Chemie. Schweren Herzens. Aber nicht was sie denken. Kein Glyphosat. Es gibt Alternativen.
http://www.neulichimgarten.de/blog/gemueseanbau/ackerwinde-bekaempfen/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Nix säen, nix pflanzen und doch ernten. So muss das Gärtnerleben aussehen. Was man dazu braucht, ist ganz einfach umzusetzen. Man muss nur ein gewisser "Schlunz" sein, dann klappt das schon. Da ich einer von denen bin, die es mit der Ordnung im Garten nicht so genau nehmen und auch mal das ein oder andere durchgehen lasse, komme ich ab und zu zu diesem Vergnügen. Nix säen, nix pflanzen und doch ernten.
Viel Spass dabei
http://www.neulichimgarten.de/blog/gemueseanbau/nix-saeen-nix-pflanzen-und-doch-ernten/
Photo
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Das haben Sie noch nie so gesehen. Eine Sau wirft Ferkel. Ich war live dabei und habe Ihnen daraus zwei Videos gemacht. Im ersten Video (Im Video verlinkt oder auf meinem Kanal zu finden) sehen Sie den gesamten Vorgang mit Kommentaren und Erklärungen. In diesem Teil erleben Sie die ersten 16 Minuten im Leben eines Schweines uncut und unkommentiert.

PS:

Für YT Insider. Beide Videos wurden von der Monetarisierung ausgeschlossen. Geld verdienen tue ich damit keinen Cent. Da frage ich mich, was an diesem ur-natürlichen Vorgang so abstossend sein soll. Wir leben in einer verqueren Welt. Ballerspiele in denen das Blut in Strömen fliesst und Köpfe durch die Gegend rollen, alles kein Problem. Da hat YT keine moralischen Bedenken. Sie finden jede nur erdenkliche Greueltat bei YT und daran stört sich kein Mensch. Aber die Geburt von Schweinen, dem wird ein Riegel vorgeschoben. Mit jedem Spökes und jedem Klamauk (schönen Gruss an Günni :) ) kann man wenigstens seine Unkosten einspielen. Nur mit einem ernsten und wichtigen Thema wie diesem nicht.

http://www.neulichimgarten.de/blog/dies-und-das/so-kommen-schweine-auf-die-welt/

Photo
Add a comment...

Post has attachment
Das haben Sie noch nie so gesehen. Eine Sau wirft Ferkel. Ich war live dabei und habe Ihnen daraus zwei Videos gemacht. In diesem ersten erleben Sie den Vorgang, der sich über viele viele Stunden hinzog, mit. Ein Zusammenschnitt all dessen, was sich in diesen vielen Stunden getan hat. Von den Vorbereitungen über den Tierarzt bis zur Zitze. Sie werden begeistert sein. Die natürlichste Sache der Welt. Wenn neues Leben das Licht der Welt erblickt. Das alles kommentiert und erklärt von Thorsten, dem Besitzer der Sau.

PS:

Für YT Insider. Beide Videos wurden von der Monetarisierung ausgeschlossen. Geld verdienen tue ich damit keinen Cent. Da frage ich mich, was an diesem ur-natürlichen Vorgang so abstossend sein soll. Wir leben in einer verqueren Welt. Ballerspiele in denen das Blut in Strömen fliesst und Köpfe durch die Gegend rollen, alles kein Problem. Da hat YT keine moralischen Bedenken. Sie finden jede nur erdenkliche Greueltat bei YT und daran stört sich kein Mensch. Aber die Geburt von Schweinen, dem wird ein Riegel vorgeschoben. Mit jedem Spökes und jedem Klamauk (schönen Gruss an Günni :) ) kann man wenigstens seine Unkosten wieder einspielen. Nur mit einem ernsten und wichtigen Thema wie diesem nicht.

http://www.neulichimgarten.de/blog/dies-und-das/so-kommen-schweine-auf-die-welt/
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded