Profile cover photo
Profile photo
Öffi
915 followers -
Öffi Public Transport Buddy for Android
Öffi Public Transport Buddy for Android

915 followers
About
Communities and Collections
Posts

Post has attachment
Leider ist Öffi noch nicht im F-Droid Haupt-Repository zu finden [1]. Obwohl ich die App vor rund drei Wochen eingereicht habe [2], verhindert ein Bug im Publishing-Prozess die Veröffentlichung [3].

Daher müsst ihr vorerst mein eigenes Repository einbinden, wenn ihr F-Droid verwenden wollt. Oder manuell von meiner Homepage installieren. Alle Links findet ihr unter: https://oeffi.schildbach.de/download_de.html


[1] https://f-droid.org/packages/de.schildbach.oeffi/
[2] https://gitlab.com/fdroid/fdroiddata/merge_requests/3454
[3] https://gitlab.com/fdroid/fdroidserver/issues/509


Update: Seit dem 14.August ist Öffi in F-Droid [1].

Ich bin's nochmal. Es gibt ne neue Version 10.0! GPLv3-lizensiert, also Open Source und Freie Software. Die App ist auf dem Weg in's F-Droid Haupt-Repository, d.h. mein eigenes Repo wird dann nicht mehr nötig sein. Updates kommen dann über F-Droid (und in Zukunft hoffentlich auch wieder über Google Play). Pssst, nicht weitersagen!

Post has attachment
Juppieh, Öffi hat grad die 5 Millionen-User-Grenze geknackt! Danke an euch alle!
Photo

Post has attachment
Was man hier sieht: Das App-Widget für nahegelegene Haltestellen-Favoriten zeigt jetzt Verspätungen an.

Was man nicht sieht: Es ist jetzt scrollbar und kann in der Höhe verändert werden.

Das Update rollt bereits aus!
Photo

Post has attachment
Schon in der Verteilung: Wenn man auf die Karte tappt, geht jetzt erstmal diese hübsche Bubble mit zwei Buttons auf, anstatt wie gehabt gleich den Ort in Start oder Ziel zu übernehmen.
Photo

Post has attachment
Ich wollt' nur mal grad ein neues Design loswerden… (-:
Photo

Oh, ich habe ja heute meinen 5. Geburtstag! Ich hätt nie gedacht, daß ich so alt werde. Danke an euch, meine lieben User!

Post has attachment
How does this look?
Photo

Post has attachment
Seit gestern rollt eine Version von Öffi aus, die das Verhalten der Zeiteinstellung für gewünschte Abfahrt oder Ankunft verbessert. Die App merkt sich nun, ob man eine relative ("in x Minuten") oder eine absolute ("um HH:mm Uhr") Zeit eingibt. Das hat den Vorteil, daß der Default "jetzt" (equivalent zu "in 0 Minuten") dabei bleibt, auch wenn man nach einer Weile mit den gleichen Daten nochmal sucht. Versehentliche Suchen in der Vergangenheit sollten damit nicht mehr passieren.

Der Long-Press auf Datum oder Uhrzeit wurde abgeschafft. Stattdessen gibt es hinter dem ersten Button (im Screenshot "Dep") eine sinnvolle Auswahl und vor allem auch die Umschaltung auf die absolute Zeiteingabe.

Was haltet ihr von dieser Neuerung?
Photo

Der Fahrplanwechsel bereitet den Auskunftssystemen der Verkehrsverbünde mal wieder kleinere Bauchschmerzen. So sind z.B. mal wieder die Daten von Köln/Bonn nicht im VRR enthalten. Auch haben sich einige APIs geändert – ein Update auf Öffi 8.43 sei euch ans Herz gelegt!
Wait while more posts are being loaded