Profile cover photo
Profile photo
kraeuter-buch
59 followers -
Alles über Kräuter
Alles über Kräuter

59 followers
About
kraeuter-buch's posts

Post has attachment
Wir haben uns etwas näher mit der Arnika befasst, die zweifelsohne eine der wichtigsten Heilpflanzen in unseren Breiten ist. Arnika wird heute vor allem für äußere Beschwerden und zur Wundheilung verwendet. Die Pflanze ist sogar schon so beliebt, dass sie in immer öfter in Krankenhäuser vor und nach chirurgischen Eingriffen verabreicht wird.

Mehr zu diesem tollen Heilkraut gibt es in unserem neuesten Steckbrief:
http://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Arnika.html
Photo

Post has attachment
In unserem neuesten Steckbrief stellen wir die Taigawurzel vor, die vor allem bei Stress und gegen Müdigkeit helfen kann. Außerdem können die Wurzeln der Pflanzen auch vorbeugend gegen grippale Infekte oder Herpesviren helfen.

Mehr zur Taigawurzel (sibirischer Ginseng) in unserem neuesten Steckbrief unter http://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Taigawurzel.html
Photo

Post has attachment
Das aztekische Süßkraut zählt zu den Eisenkrautgewächsen und vor allem durch seine süßlich schmeckenden Blätter und Blüten einigen Menschen ein Begriff. In Mittel- und Südamerika ist das Kraut jedoch vor allem in der Volksmedizin fest verankert und hilft bei Erkältungsbeschwerden sowie Magen- und Darmbeschwerden.

http://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Aztekisches-Suesskraut.html

Post has attachment
Die aus Nordamerika stammende Nachtkerze wird als Heilkraut vor allem bei Hautbeschwerden verwendet. Menschen, die an Neurodermitis leiden, können mit dem Öl der Nachtkerzensamen deutliche Linderung erfahren. Mehr zu dieser interessanten Heilpflanze in unserem neuesten Beitrag: http://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Nachtkerze.html

Post has attachment
Wir haben uns etwas intensiver mit Süßholz beschäftigt, das als Heilpflanze aus der Naturheilkunde nicht mehr wegzudenken ist. Die Wurzeln des Süßholzes enthalten das Saponin Glycyrrhizin sowie spezielle Flavonoide, die hartnäckigen Husten, viele Magenbeschwerden und sogar Viren wie Herpes in Schach halten können. Ihr süßlich schmeckendes Aroma macht es zu einer sehr beliebten Heilpflanze.

Mehr zur Lakritzpflange - so wird Süßholz im Übrigen auch genannt - gibt es in unserem neuesten Kräuterportrait. http://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Suessholz.html

Post has attachment
Das Mutterkraut lässt sich in einigen Regionen Deutschlands recht häufig finden. Es ist ein alt bekanntes Heilkraut, das früher vor allem bei Frauenleiden eingesetzt wurde. Heute macht es vor allem als potentielles Migränemittel von sich Reden.

Mehr in unserem neuesten Portrait: http://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Mutterkraut.html

Post has attachment
Ein Kraut das Tausend Gulden wert ist, wenn es um zahlreiche Beschwerden im Magen- und Darmbereich geht, gibt es tatsächlich. Das Tausendgüldenkraut enthält viele Bitterstoffe, die die Verdauung und den Appetit anregen sowie die Galle und Leber stimulieren. Auch bei Fieber kann die Heilpflanze hilfreich sein, woher sich ihr alter Name Fieberkraut  wohl erklären lässt.

Mehr zur ansehlichen Pflanze aus der Familie der Enziangewächse in unserem neuesten Kräuterportrait: http://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Tausendgueldenkraut.html

Post has attachment
Wer Wildkräuter und den Geschmack von Knoblauch mag, der sollte unbedingt mal die Knoblauchsrauke probieren. Das Besondere an dem Kraut ist, dass der typische Knoblauchgeruch nach dem Essen nicht auftritt. Das recht unscheinbare Kraut wächst meistens im Halbschatten an feuchteren Standorten und lässt sich mit ein wenig Glück schnell finden.

Mehr zur Knoblauchsrauke unter http://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Knoblauchsrauke.html
  #wildkräuter #kräuter #gewürze  

Post has attachment
Die Brennnessel kann deutlich mehr als nur weh tun. Ihre zahlreichen Inhaltsstoffe machen das unscheinbare Kraut schon seit vielen Jahren zu einem sehr wertvollen Heilkraut. Es wird heute bei Harn- und Nierenbeschwerden, bei Rheuma sowe bei diversen Hautbeschwerden verwendet. Auch in der Therapie von Prostatakrebs scheint die Brennnessel positive Eigenschaften zu haben.

Mehr zur Brennnessel und ihrer Verwendung unter http://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Brennnessel.html

#kräuter   #brennnessel #heilkräuter #heilkunde  

Post has attachment
Vielen ist sie leider nur als Unkraut bekannt, dabei ist sie ein sehr interessantes Heilkraut und sogar als Wildgemüse genießbar. Die wilde Malve gilt seit hunderten von Jahren als universelle Arzneipflanze. Die in der Pflanze enthaltenden Schleimstoffe helfen u.a. bei Husten, grippalen Infekten, Entzündungen im Mund- und Rachenraum sowie bei der Linderung von Hautwunden. 

Mehr zu dieser sehr faszinierenden Heilpflanze, gibt es in unserem aktuellen Kräuterportrait zu lesen: http://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Malve.html #heilkräuter #kräuter #garten #heilpflanzen #husten
Wait while more posts are being loaded