Profile cover photo
Profile photo
EXPOSE Photographers
11 followers -
EXPOSE Photographers - Die Fotografenagentur für Spezialthemen.
EXPOSE Photographers - Die Fotografenagentur für Spezialthemen.

11 followers
About
EXPOSE Photographers's posts

Post has attachment
EXPOSE Ausgabe 02.17: Video für alle digitalen Projekte.
Bewegtbild ist ein wichtiges Tool, auch für die Unternehmenskommunikation, und oft das emotionalisierende Element, mit dem das Unternehmen oder auch die Produktwelt sympathisch dargestellt wird. Klassisch sind Unternehmen, Marke oder Produkt Kerninhalt der Bewegtbildproduktion. Dies dann spannend und innovativ zu inszenieren, dazu bedarf es ein besonderes kreatives Gespür.

In der aktuellen EXPOSE Ausgabe 02.17 stellen wir vor, wo das EXPOSE Film-Duo Christian Boenisch + Jan Weiner für seine Kunden mit spannenden Effekten die unterschiedlichsten Themen in Szene setzte. Jeder Plot ist individuell abgestimmt, und so entstehen u.a. aussagekräftige Unternehmenseinblicke, sympathische Image-Produktionen und erlebnisreiche Produktpräsentationen. Wie bspw. den erfolgreichen Commercial des Software-Herstellers ISAP und die Imagefilme für den Chemiekonzern Altana und der Druckmaschinen-Hersteller Koenig & Bauer AG. Mehr Infos rund ums Bewegtbild und weitere Produktionsbeispiele findet Ihr hier: http://expose-photo.de/bewegtbild
Photo

Post has attachment
EXPOSE Ausgabe 02.17: individuell und kreativ für Unternehmensdarstellungen.
Ob intern oder unterstützt durch Agenturen entwickeln Unternehmen spannende Kampagnen und Eigendarstellungen für ihre jeweiligen Zielgruppen. Eine besondere Rolle spielen dabei auch hochwertige und aussagekräftige Aufnahmen aus der Unternehmenswelt, die bei der Zielgruppe ein positives Bild vom Unternehmen zeichnen sollen.

In der neuen EXPOSE Ausgabe dokumentieren wir, wie wir unseren Kunden bei dieser Aufgabe jeweils geholfen haben. Dabei waren wir in der Industriefotografie unterwegs, mit Bewegtbild und auch mit Planeten, einer sehr spannenden Umsetzung der Panorama-Fotografie. Bei Interesse senden wir die Broschüre gerne zu. Einfach anfordern: http://expose-photo.de/kontakt/ oder Online anschauen unter http://expose-photo.de/print/
Photo

Post has attachment
Tobi Bohn weltweit: Industriefotografie für Covestro AG.
Geschäftsberichte sind nicht nur Kennzahlen, sondern auch eine Visitenkarte des Unternehmens. Professionelle hochwertige Bilder unterstützen die Aussagekraft von Berichten und individualisieren deren Image-Teil. Unter diesem Aspekt beauftragte die Agentur Edelman.ergo den Fotografen Tobi Bohn mit entsprechenden Aufnahmen für ihren Kunden Covestro AG. Führend bei Werkstofflösungen fertigt und entwickelt Covestro Hightech-Polymerwerkstoffen u.a. für die Automobilindustrie, die Energie- und Elektronikbranche.
In Schweden visualisierte Tobi Bohn das Kooperationsprojekt von Covestro und der Umeå-Universität, wo Studenten Konzepte für die Elektromobilität entwickeln, die wiederum High-Tech-Kunststoffen neue Möglichkeiten eröffnen.
In Shanghai und in Dänemark dokumentierte der Industriefotograf in den dortigen Forschungszentren die Entwicklung von neuen High-Tech-Werkstoffen für Windenergieanlagen. http://expose-photo.de/industriefotografie-covestro/
Photo

Post has attachment
Interview mit dem Industriefotografen Thorsten Schmidtkord.
Dem Kundenmagazin des renommierten Fotofachhändlers Calumet gab Thorsten Schmidtkord kürzlich ein exklusives Interview: Unter der Überschrift Erfolgreicher Höhenflug seit über 20 Jahren erzählte der Fotograf von seiner Arbeit mit den Kunden wie zB CLAAS Landmaschinen, von seinen Copter-Aufnahmen lange bevor Airshots in der Kommunikation auftauchten und von Seelen-Photographie. Das ganze Interview finden Sie hier: http://expose-photo.de/interview-thorsten-schmidtkord/
Photo

Post has attachment
EXPOSE Photoservice für Die Johanniter.
Zeit, den derzeitigen visuellen Auftritt zu überarbeiten, entschied die Die Johanniter seit vielen Jahren beratende Agentur INTEVI Köln gemeinsam mit ihrem Kunden. Für die Umsetzung des neuen Kampagnenauftritts beauftragte INTEVI dann EXPOSE: dafür passende Fotografen und Videografen zu empfehlen, ein Senioren-Casting durchzuführen, Locations zu finden je für Foto und TV Spot, Team Booking + Koordination, Produktionssteuerung, Timings, Budget-Kontrolle – beinahe das komplette Service-Paket also, das der EXPOSE Photoservice anzubieten hat. Fotos von Boris Breuer Köln, Filmproduktion von Christian Boenisch + Jan Weiner c/o EXPOSE. Hier ein erster Eindruck http://www.johanniter.de/dienstleistungen/notrufsysteme/hausnotruf/
Photo

Post has attachment
Thorsten Schmidtkord fotografierte Prozesse im Crashtest-Zentrum.
Fahrzeugsicherheit ist in der Automobilbranche ein wichtiges Thema und auch ein relevanter Aspekt für die Fahrzeugentwicklung. In speziellen Technologiezentren werden Crashtests simuliert, um in Sachen Sicherheitstechnik bestens gerüstet zu sein. Für das Wissenschaftsmagazin GEOlino Extra, das Kinder u.a. die Welt der Technik in Reportagen und auch mit spannenden Bildstrecken erklärt, fotografierte der Industriefotograf Thorsten Schmidtkord die Abläufe in einem Crashtest-Zentrum. Dabei profitierte das Magazin von den langjährigen Erfahrungen des Fotografen aus seinen Industrie-Shootings, wo er mit Feingefühl für die jeweilige Situation, mit kreativer Spontanität und dezenter Präsenz bei laufenden Arbeits- und Produktionsprozessen großartige Bildergebnisse produziert.
Mehr Informationen zu Thorsten Schmidtkord und zu seinen Arbeiten aus der Industriefotografie findet Ihr hier: http://expose-photo.de/thorsten-schmidtkord/industrie/

Photo

Post has attachment
Christian Bruch: Managerportraits. Nicht nur für die Wirtschaftspresse.
Die Fach- und Wirtschaftspresse bedient sich oft der einfachen Sprache, um komplexe Sachverhalte einem Laienpublikum zugänglich zu machen. Ein weiterer signifikanter Punkt eines interessanten Artikels sind ausdrucksstarke Bilder. Für Beiträge des SPIEGEL setzte Christian Bruch u.a. Bertelsmann-Chef Thomas Rabe und die Werbeikone André Kemper in Szene. Seine Portrait-Ergebnisse sind charismatisch, gleichzeitig unterstreichen sie immer die jeweils individuelle Ausstrahlung des Portraitierten. Weitere Beispiele: das Portrait von Lars Hinrichs, Gründer des weltweiten Netzwerks XING, fotografiert für das PwC Magazin Next. Markus Wedel, CEO SPSW Capital GmbH, portraitiert für die WirtschaftsWoche. Für Christian Bruch ist es grundsätzlich zweitrangig, ob er für ein Editorial, für einen Geschäftsbericht oder für eine Unternehmenseigendarstellung beauftragt wird. Die hohen Anforderungen eines solchen Portrait-Shootings, wie Timing, Flexibilität, spontane Kreativität sowie Feingefühl für das Model, sind aus Sicht des Fotografen nahezu identisch. Weitere Beispiele findet Ihr hier: http://expose-photo.de/christian-o-bruch/portrait-business-editorial/
Photo

Post has attachment
Thorsten Schmidtkord: Industrieaufnahmen für den globalen Markt von Wirtgen.

Mit fünf starken Marken gemeinsam deckt die WIRTGEN GROUP weltweit die gesamte Prozesskette im Straßenbau ab: Aufbereiten, Mischen, Einbauen, Verdichten und wieder Sanieren. Diese Bereiche und auch die grundsätzlich internationale Ausrichtung aller Produktmarken zu visualisieren war die Anforderung, und diese Aufgabe übertrug die Wirtgen Unternehmenskommunikation dem Industriefotografen Thorsten Schmidtkord.

Der Fotograf inszenierte dabei die Wirtgen Mitarbeiter auf dem Unternehmensgelände authentisch in ihrer jeweiligen Arbeitssituation. Für den Einsatzes der Produkte in europäischen, südamerikanischen und asiatischen Märkten wurden des Weiteren jeweils passende Modelle im Handling mit den Baumaschinen fotografiert (Casting: EXPOSE Photoservice). Potenzielle internationale Kunden des Unternehmens können sich so einfacher mit der Wirtgen Welt identifizieren.

Wirtgen profitierte bei diesem Auftrag vom kreativen Gespür und dem Feingefühl von Thorsten Schmidtkord, die jeweilige Arbeitssituation und Atmosphäre schnell zu erfassen und spontan ohne Störung der Produktionsabläufe interessante Motive für den Wirtgen Bilderpool umzusetzen. Infos und Arbeitsbeispiele findet Ihr hier: http://expose-photo.de/thorsten-schmidtkord/industrie/ und http://expose-photo.de/home/photoservice/
Photo

Post has attachment
Tobi Bohn: Eine Panorama-Aufnahme – drei Anwendungsoptionen.
Industrielle Räume für spezielle Fertigungsverfahren besitzen oft hohe Reinheitsstandards bzw. Sicherheitsbestimmungen und sind deshalb oft nur fürs Fachpersonal zugänglich. Ein Beispiel sind die Reinsträume des Zentrums für Nanophotonik an der TU Berlin, die bei der Herstellung und Charakterisierung von elektronischen und photonischen Bauelementen dienen. Diese Reinräume der Öffentlichkeit eindrucksvoll zu präsentieren ist eine echte Herausforderung. Gleichzeitig aber auch eine tolle Chance für den vielfältigen Einsatz von Panoramen. In Begleitung des Reinraum-Verantwortlichen fotografierte Tobi Bohn die Reinsträume und lieferte im Ergebnis direkt drei ausdruckstarke Präsentationsformen: im Panorama-Format, als Little Planet und als virtueller Rundgang. In Kombination stellt diese Anwendungsmöglichkeiten auch eine innovative Verbindung zwischen Print und Online her, und das erzielt einen enormen Mehrwert für jede Kampagne. Ein Motiv bietet somit viel Abwechslung und gleichzeitig einen hohen Wiedererkennungswert für die Kampagne! Weitere Informationen findet Ihr hier: http://expose-photo.de/ein-panorama-drei-anwendungsoptionen/
Photo

Post has attachment
Tobi Bohn: Highlights Little Planets
Die 360° Sphären sind ein innovatives Gestaltungselement für die Publikationen in der Unternehmenskommunikation, sie beeindrucken durch die ungewöhnliche Perspektive auf das zu fotografierende Motiv. Es entstehen spannende kleine Welten, die das jeweilige Produkt, die Produktion oder das Projekt ganz in das Zentrum der jeweiligen Aufnahme rückt. Wie beispielsweise der HOCHTIEF Brückenbau im schottischen Edinburgh. Oder das Bauprojekt zwischen Amsterdam und Almere, wo u.a. die Sphäre eines Aquädukts entstand. Neben fliegerischem Geschick eines Piloten braucht es ein spezielles fotografisches Wissen, um im richtigen Moment die perfekte Ansicht des Projekts für die Ausarbeitung zur Kugel festzuhalten. Weitere Arbeitsbeispiele von Tobi Bohn findet Ihr unter: http://expose-photo.de/bohn/360-little-planets/
Photo
Wait while more posts are being loaded