Profile cover photo
Profile photo
Sanofi Deutschland
About
Sanofi Deutschland's posts

Post has attachment
So sah das Geschäftsjahr 2016 für Sanofi weltweit aus

Photo

Post has attachment
art@sanofi: Hier gibt es den Video-Rückblick und Stimmen zur Ausstellung #ENVIE von Christian Awe in Berlin https://www.youtube.com/watch?v=6Jt3-dVdBQc

Mehr zu lesen gibt es auf http://www.sanofi.de/l/de/de/layout.jsp?scat=9E200685-2EE1-483D-902E-44B4C097E73C 

Post has attachment
AB 1. JANUAR 2017: SANOFI IST MITGLIED IM VEREIN CHARTA DER VIELFALT E.V.

Die Sanofi-Aventis Deutschland GmbH hat bereits im Mai 2007 die Charta der Vielfalt unterschrieben. Die Charta setzt sich für die Verankerung von Vielfalt in Wirtschaft und Gesellschaft ein. Sanofi möchte noch einen Schritt weitergehen und ist seit dem 1. Januar 2017 dem gemeinnützigen Verein Charta der Vielfalt e.V. beigetreten. Für Sanofi ist die Mitgliedschaft ein zusätzliches Signal für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion im Unternehmen.

Keine Wertschöpfung ohne Wertschätzung: Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter wird wertgeschätzt. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, sexueller Identität oder physischen und mentalen Fähigkeiten. Ebenfalls im Fokus steht die aktuelle Lebenssituation der Einzelperson, die es zu berücksichtigen gilt.

Sanofi ist sich als Arbeitgeber seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. „Als internationales Gesundheitsunternehmen ist es unser Selbstverständnis, gelebte Vielfalt im Arbeitsalltag zu fördern, Vorurteile jeglicher Art abzubauen und die gleichberechtigte Teilhabe unterschiedlichster Menschen in der Arbeitswelt zu ermöglichen“, sagt Dr. Emmanuel Siregar, Personalgeschäftsführer und Arbeitsdirektor von Sanofi in Deutschland.

Die Mitgliedschaft im Verein der Charta der Vielfalt ist eine wichtige Ergänzung der kulturstiftenden Initiative „Leben & Arbeiten bei Sanofi“. Unter dem Dach der Initiative finden sich bereits firmeninterne Netzwerke zu Gender Balance und zum Thema Väter und ein Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention. Durch die Mitgliedschaft erleben die drei tragenden Säulen von Leben & Arbeiten „gelebte Vielfalt“, „modernes Arbeiten“ und „soziale Verantwortung“ zusätzliche Impulse. Mit einer neuen Richtlinie zum Thema hat Sanofi das Thema Vielfalt im betrieblichen Alltag schriftlich in einer Standardarbeitsanweisung (SOP) festgelegt und hebt damit das Diversity Management auf ein neues Niveau.

„Vielfalt ist nicht statisch, sondern ein Prozess und die Mitgliedschaft im Verein Charta der Vielfalt e.V. ist gleichzeitig Ansporn und Verpflichtung, sich mit der verändernden Gesellschaft und den Auswirkungen auf die Wirtschaft auseinanderzusetzen“, sagt Dr. Siregar abschließend zur Bedeutung der Mitgliedschaft.

http://www.sanofi.de/l/de/de/layout.jsp?cnt=2881EA3E-3334-47A8-B069-B41AABBE82AA

http://www.charta-der-vielfalt.de/startseite.html

@ChartaVielfalt @sanofiDE

Post has attachment
Die Geschäftsergebnisse von Sanofi im 2. Quartal 2016 auf einen Blick
Die vollständige Pressemitteilung dazu lesen Sie hier:
http://mediaroom.sanofi.com/solid-performance-in-the-first-quarter-of-2016-with-business-eps1-up-5-3-at-constant-exchange-rates_30156_30156/
Photo

Post has attachment
Der Hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (links im Bild) und Prof. Dr. Jochen Maas, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH (rechts im Bild) haben die diesjährigen Gewinner des Science4Life Venture Cup ausgezeichnet.
Mehr über die Abschlussprämierung des Businessplan-Wettbewerbs erfahren Sie hier: http://www.sanofi.de/l/de/de/layout.jsp?cnt=1A76EF0C-F21A-407C-AF68-DCF1292A529A  
Photo

Post has attachment
Was Sie tun können, wenn die Sommergrippe zuschlägt
Eigentlich wird der Sommer nicht spontan mit „Grippe“ assoziiert, diese wird eher (und zu recht) mit den kalten Jahreszeiten in Verbindung gebracht. Dennoch ist die Sommergrippe nicht so selten. Beim ersten Niesen könnte man noch an Heuschnupfen denken (allergische Rhinitis), kommen dann aber Halsbeschwerden, Husten und Kopfschmerzen hinzu, liegt der Verdacht nahe, dass ein grippaler Infekt die Beschwerden ausgelöst hat.
Mehr Informationen finden Sie hier:
https://mein.sanofi.de/Themen/monatstext
#Sommer #Grippe #Erkältung #Sanofi  

Post has attachment
Zentiva unterstützt action medeor im Aufbau nachhaltiger Hilfe in Haiti
Zentiva engagiert sich mit einer Spende von 20.000 Euro für die Arbeit von action medeor und unterstützt ein Gesundheitsprojekt in Haiti. Damit fördert das Unternehmen den Aufbau dauerhafter Strukturen im Gesundheitsbereich, die sich auf Krankheitsprävention und ein Ernährungsprogramm für Kinder konzentrieren. Mit dieser Spende setzt Zentiva sein Engagement für die Gesundheit der Menschen insbesondere in den Regionen der Welt fort, die keine ausreichende Gesundheitsversorgung haben. Bereits Ende vergangenen Jahres beteiligte sich Zentiva mit einer Spende von 10.000 Euro an der Flüchtlingshilfe von action medeor im Nordirak.
http://www.sanofi.de/l/de/de/layout.jsp?cnt=B52CEAB9-017A-482C-A3C5-51EBB3261CD1
#Spende #medeor #Sanofi #Haiti  

Post has attachment
Zweite Chance auf Ausbildungsplatz genutzt
Neun Jugendliche und junge Erwachsene haben ihre zweite Chance im Programm „Start in den Beruf“ genutzt und bekommen nun im Anschluss einen Ausbildungsplatz beim Arzneimittelunternehmen Sanofi. Die jungen Leute waren zu Beginn des Ausbildungsjahres 2015 noch nicht ausbildungsreif und hatten keine Lehrstelle. In dem Förderprogramm meisterten sie seit November eine intensive praktische und theoretische Vorbereitung. Mit Erfolg!
Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.sanofi.de/l/de/de/layout.jsp?cnt=1FDB5E04-66CA-407B-B0D2-E7CC6B63A33B
#Ausbildung #Jobs #Sanofi #StartPlus  

Post has attachment
Terminweis: Bad Nauheimer Gespräch über Antibiotika-Resistenzen am 9. Juli
Referent Dr. Robin Köck spricht in Frankfurt über den Austausch resistenter Erreger zwischen Mensch und Tier. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.
#Antibiotika #Resistenzen #Tiere #Infektion #BadNauheimerGespräche  

Post has attachment
Erste Sanofi-Kinderkrippe „Sternschnuppe“ eröffnet
Sanofi in Deutschland hat heute zusammen mit dem Betreiber "Termin for Kids" die Kinderkrippe "Sternschnuppe" eröffnet. Bei der Eröffnungsfeier begrüßten Dr. Emmanuel Siregar, Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor von Sanofi in Deutschland, sowie Michael Müller, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor des Flughafenbetreibers Fraport AG, die Erzieherinnen und Gäste. Mit der „Sternschnuppe“ nimmt Sanofi die erste firmeneigene Kinderkrippe am Standort in Betrieb und unterstützt damit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
http://www.sanofi.de/l/de/de/layout.jsp?cnt=AE62DA36-856B-40BD-BA8E-A6B98338F44D
#Kinderkrippe #Vereinbarkeit #Familie #Beruf #Sanofi  
Photo
Wait while more posts are being loaded