Profile cover photo
Profile photo
Michael Gasperl
About
Posts

Post is pinned.Post has attachment
Der auf Chromium basierende Yandex-Browser ist eine gelungene Mischung aus Chrome und Opera-Elementen. Er hat bei mir Google Chrome am Desktop und Opera am Smartphone ersetzt. Einstellungen, Inhalte und Erweiterungen von Chrome können per Mausklick importiert werden.

Am Smartphone hatte ich lange Zeit Opera als Hauptbrowser, v.a. wegen des Turbo-Modus und des Zeilenumbruchs. Yandex beherrscht beides, lediglich die Discover-Funktion mit den neuesten Nachrichten fehlt. Dafür ist nun eine Synchronisation mit dem Desktopbrowser möglich. Eine Besonderheit von Yandex ist die Anzeigetafel mit den wichtigsten Webseiten, ähnlich der Schnellwahl von Opera; im Smartphone gibt es die Möglichkeit, sie auch in den Benachrichtigungen anzeigen zu lassen.

Desktop, Unterschiede zu Chrome: Das Hauptmenü wirkt aufgeräumter und wird in größerer Schrift dargestellt. "Erweiterungen" ist im Ggs. zu Chrome ein Punkt im Hauptmenü. Wird ein neues Tab geöffnet, findet sich eine gute Übersicht (Anzeigetafel, Downloads, Erweiterungen, Geschlossene und Andere Geräte). Die Bedienung entspricht im Wesentlichen Chrome mit nur geringfügigen Unterschieden, etwa der von Yandex als "SmartBox" bezeichneten Adresszeile. So erscheinen dort auf Wunsch Hauptdomain und Seitentitel; nach einem Klick erscheint die gesamte URL und ein Knopf, um sie zu kopieren. Es können genauso wie in Chrome Suchkürzel verwendet werden, die aber im Ggs. zu Chrome mit der Tabulatortaste aktiviert werden müssen.

Erweiterungen:
Im Gegensatz zu Chrome gibt es schon eine Vorauswahl:
Lightshot, Turn Off the Lights, Evernote, Lastpass, Pocket, WOT, AdGuard. Davon hatte ich auch schon vor Yandex alle in Verwendung. Zusätzlich einen Flashblocker und Antishock. Zusätzlich empfehlenswerte Erweiterungen für Yandex, Opera, und Chrome werde ich in den Kommentaren posten.


https://browser.yandex.com

Post has attachment

Post has attachment
Kann ich nur empfehlen für Refill Toner. Beste Qualität, zumindest bei Kyocera P7035cdn und 1030D

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Über Psychoneuroimmunologie - Stress und die Auswirkungen auf die Gesundheit
http://oe1.orf.at/player/20161209/453580/140501

Post has attachment

Post has attachment
Um Facebook auf Android nutzen zu können, muss der User normalerweise 2 extrem ressourcenhungrige Apps installieren. Facebook und FB Messenger. Diese App erspart einem das. Der Chat funktioniert tadellos und ohne Hinweis auf den Messenger, was nicht selbstverständlich ist.

Post has attachment
Illegale Kriege: Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien https://www.amazon.de/dp/3280056314/ref=cm_sw_r_other_apa_lSpkybAKYC466
Wait while more posts are being loaded