Profile cover photo
Profile photo
Klaas Goisen
7 followers -
"Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Gold und Grundstücke dazu." Danny Kaye
"Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Gold und Grundstücke dazu." Danny Kaye

7 followers
About
Posts

Post has attachment
Dass mancher #BinäreOptionen Broker inzwischen neben den Klassikern wie #Aktien, #Devisen und #Indizes auch #ETFs ins Portfolio aufnehmen, kann sich dieser Tage unerwartet als Gelegenheit für #Trader erweisen.

Obwohl die Aktien vieler Energie-Unternehmen infolge des sinkenden #Ölpreises in den Keller gegangen sind, investierte mancher börsennotierte #Fonds   zum Jahresende stattliche Summen in die #Aktien von Unternehmen wie #ExxonMobile. Von den Kursanstiegen können auch #Binär-Trader profitieren.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/aktien/aktien-im-fokus/oelpreisverfall-schnaeppchenjaeger-haben-die-witterung-aufgenommen/11179658.html
Add a comment...

Post has attachment
Jetzt ist es ausgerechnet zum Beginn des Jahres 2015 passiert: Die europäische #Gemeinschaftswährung hat den niedrigsten Wert seit 4,5 Jahren erreicht und somit bewiesen, dass es sich beim #Sinkflug nicht nur um ein kurzfristiges Phänomen handelt.

Insbesondere die Aussicht auf eine erneute Lockerung der #Geldpolitik durch die #EZB hat nun dazu geführt, dass der Euro auf den schlechtesten Kurs seit viereinhalb Jahre abgestürzt ist. Nur knapp über der Marke von 1,20 #US-Dollar pendelte sich der #Eurokurs ein.

http://www.focus.de/finanzen/boerse/gemeinschaftswaehrung-euro-faellt-auf-tiefsten-stand-seit-viereinhalb-jahren_id_4378323.html
Add a comment...

Post has attachment
#Griechenland kommt wirtschaftlich einfach nicht zur Ruhe. Kaum zeigte sich, dass die Sparmaßnahmen zumindest in Ansätzen erfolgreich sind, sind die Probleme bei der Regierungsbildung um einen potentiellen #Präsidenten #Stravros #Dimas Grund für massive Kurseinbrüche an der Börse in Athen.

Für viele #Aktien ging es dramatisch bergab. Verluste von mehr als einem Zehntel waren am Morgen nach den Infos aus #Griechenland keine Seltenheit.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/griechenland-athener-boerse-stuerzt-ab-DAX-mit-leichten-verlusten-a-1010604.html
Add a comment...

Post has attachment
Deutsches #Gold in Tresoren bei #Notenbanken im Ausland – beispielsweise in #NewYork? Dies soll in Zukunft nicht mehr der Fall sein. Schon seit vielen Jahren gibt es Kritiker, die fordern, dass deutsche #Goldreserven auch bei deutschen Banken gelagert werden müssten.

Seit dem vergangenen Jahr nun arbeitet die #Bundesbank daran, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Anfangs eher schwerfällig, mittlerweile aber geht die Arbeit schneller vonstatten. Im Jahr 2020 soll das Projekt abgeschlossen sein, bei dem insgesamt 674 Tonnen des #Edelmetalls nach #Deutschland geholt werden sollen.

http://www.focus.de/finanzen/banken/strenggeheim-wir-sind-im-plan-bundesbank-holt-ihr-gold-nach-deutschland_id_4362498.html
Add a comment...

Post has attachment
Die erhoffte Kursrallye zum Ende des #Börsen-Jahres, da sind sich die Analysten weitgehend einig zu sein, wird es eher nicht mehr geben. Ein Indiz dafür, dass es beim #DAX und anderen Indizes wie auch den #Aktien keinen Höhenflug mehr geben wird, sind die Entwicklungen der zurückliegenden #Handelswoche.

Kaum hatte der Deutsche #Aktienindex zum Beginn der Woche einen erneuten Höhenflug angedeutet, verlor er im weiteren Verlauf der Woche so deutlich an Boden, dass man nicht mehr von gravierenden Gewinnen bis zum Jahreswechsel ausgeht.

http://boerse.ard.de/aktien/keine-vorweihnachtliche-besinnlichkeit100.html
Add a comment...

Post has attachment
Wie so findet sich am heutigen Tag beim Online-Portal der ein sehr lesenswerter Artikel zur aktuellen Lage an der #Börse. Dort zeigt sich, wie lukrativ #Aktionäre derzeit vorgehen können, um Renditen erreichen.

Und natürlich müssen es dabei nicht unbedingt direkte #Aktien-Käufe sein. Auch über #binäreOptionen oder #Differenzkontrakte ergeben sich immer wieder gute Gelegenheiten zur Gewinnmitnahmen über das #Börsenparkett!
http://boerse.ard.de/aktien/mit-bauchschmerzen-weiter-nach-oben100.html
Add a comment...

Post has attachment
Seit einigen Wochen dürfen sich die Kunden an der #Tankstelle endlich mal wieder freuen. Denn die #Kraftstoff-Preise sind nach einem jahrelangen, fast durchgehenden #Aufwärtstrend immer wieder gesunken. Aktuell notiert das #Barrel der Sorte #Brent auf unter 70 Dollar.

Und dies könnte unter Umständen noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Bei der #DeutschenBank und anderen Instituten geht man von einer Fortsetzung dieses #Trends aus. Gute Chancen, um auch mit #BinärenOptionen Geld über sinkende Kurse zu verdienen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/rohstoffe/rohstoffe-oelpreis-stuerzt-noch-tiefer/11055988.html
Add a comment...

Post has attachment
Nicht nur der #DAX durfte sich über die guten Zahlen zur Stimmung innerhalb der deutschen #Wirtschaft freuen, die das ifo Institut nun wieder veröffentlicht hat.

Auch die anderen Indizes wie #TechDAX und #MDax profitieren vom Zuwachs des ifo #Geschäftsklimas um 1,5 auf nunmehr 104,7 Punkte. Zugleich spiegelt sich die gute Einschätzung für den Monat November auf europäischer Ebene im #Leitindex wider.

http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/a-1004601.html
Add a comment...

Post has attachment
Um erfolgreich binäre #Optionen zu handeln, sollten Trader nicht nur eine Vorstellung von der Funktionsweise, den #Handelsarten und Risiken haben. Längst kommt auch der #Steuer auf #Gewinne eine wichtige Rolle zu.

Denn Gewinne aus dem #Binärhandel müssen als #Kapitaleinkünfte dem #Finanzamt gemeldet werden. Dass Verluste ebenfalls von Bedeutung sind, darüber ist noch immer eher eine Minderheit der Händler informiert. Kein Wunder, die #Rechtslage gestaltet sich kompliziert.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/recht-steuern/steuern/optionen-zocken-ist-steuerlich-absetzbar/10986568.html
Add a comment...

Post has attachment
Wie wichtig das Thema #Diversifikation für Anleger auch und gerade jetzt ist, erfahren Sie im verlinkten Beitrag. Dort zeigt sich, dass Anleger nach wie vor im Jahr 2014 gute Chancen hatten und haben, um mit #Aktien ordentliche Renditen zu erzielen.

Die genaue Analyse zeigt aber auch: Mit ihren Vorhersagen zur Entwicklung des #Goldpreises haben sich die #Analysten zuletzt nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert.

http://www.t-online.de/wirtschaft/boerse/aktien/id_71729014/anlagestrategien-wer-gewinner-jagt-verliert.html
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded