Hintergrundbild des Profils
Profilbild
Dein Tod und ich
3 Follower -
Dein Tod und ich ist die Interviewplattform über das Weiterleben nach dem Tod.
Dein Tod und ich ist die Interviewplattform über das Weiterleben nach dem Tod.

3 Follower
Über mich
Beiträge

Beitrag enthält einen Anhang
Endlich ein paar neue Worte gegen die Stille. Warum die Trauer immer weiter geht und warum das irgendwie auch gut so ist, erfahrt Ihr hier:
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Ich werde sterben. Nicht jetzt, und vielleicht auch nicht bald, aber irgendwann wird mein Leben zu Ende sein. Was das mit meinem Leben macht, erfahrt Ihr im neuen Blog von Dein Tod und ich! 

http://www.deintodundich.de/2015/09/27/was-es-bedeutet-zu-wissen-dass-mein-leben-endlich-ist/
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Andreas (41) größter Halt nach dem Tod ihres Mannes Andi (34) im Jahr 2008 war ihre gemeinsame kleine Tochter. Wie sie mit der Trauer fertig geworden ist, erzählt sie auf beeindruckende Art und Weise hier:

http://www.deintodundich.de/2015/09/15/interview-andrea-41-aus-stuttgart/
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
So schön: der kurze Verweis auf Dein Tod und ich von Bloggerin stepanini aus München.

http://stepanini.de/2015/03/17/aufgelistet-aneinandergereiht/
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
So vieles, was Anne (28) seit dem Tod ihres Opas Fritz (92) dieses Frühjahr vermisst. Fritz starb an Krebs. Heute kümmert sich Anne um seine geliebten Kakteen. Die Agave blüht schon das zweite Mal! 
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Große Freude über den Link auf +bastisRIKE! Danke, liebe Henni, auch für das wunderschöne Logo von Dein Tod und ich... 
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Wie verkraftet man den Suizid des eigenen Freundes? Steffi (24) erzählt vom Weiterleben nach dem Tod ihres Freundes. Jonas hat sich im Herbst 2013 völlig überraschend das Leben genommen.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Wie lebt man weiter, wenn die große Liebe ganz unerwartet stirbt - nur sechs Wochen, nachdem man sich kennen gelernt hat? Lara (26) erzählt vom Tod ihres Freundes Lutz (29). 
Kommentar hinzufügen…
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…