Profile cover photo
Profile photo
Kaffeemacher
5 followers -
Die Kaffeemacher haben sich dem guten Kaffee verschrieben. In unserer Kaffeeakademie bieten wir Kaffee- und Sensorik-Weiterbildungen.
Die Kaffeemacher haben sich dem guten Kaffee verschrieben. In unserer Kaffeeakademie bieten wir Kaffee- und Sensorik-Weiterbildungen.

5 followers
About
Communities and Collections
Posts

Post has attachment
Wer eine Prüfung der SCA ablegen will, muss sich als "Lerner" bei der SCA anmelden.
Wie das funktioniert und man sich für einen Kurs registriert, erklären wir in diesem Video. Hier geht es zur Webseite der SCA Specialty Coffee Association: https://sca.coffee/
Add a comment...

Post has attachment
Barista Essentials. Get ready to pull the perfect Espresso at home.
Add a comment...

Post has attachment
Wir feiern und jubilieren. Philipp Schallberger ist jetzt mit ganzer Kraft und zu hundert Prozent ein Kaffeemacher. Und jetzt geht es erst so richtig los. Philipp steigt mit in die Weiterentwicklung und Leitung der Kaffeemacher-Akademie ein, treibt unsere Auftragsrösterei "in the name of" voran und begleitet unsere Finca Santa Rita in Nicaragua. Dahin ist Philipp auch als erstes einmal unterwegs. Nicaragua und Mexico stehen auf dem Programm. Santa Rita für die nächste Ernte fit machen und neue Partner in Mexico treffen.

Alle Freunde und Kursbesucher der Kaffeemacher dürfen sich freuen. Philipp hat theoretisches und praktisches Kaffeewissen zum Überlaufen in petto. Und das entspricht wie ihr wisst ganz der Kaffeemacher-Philosophie. In diesem Sinne dürft ihr euch auf viele neue Blogs- und Publikationen, Videos und Podcasts freuen. Und natürlich neuer Kurse in verschiedenen Sprachen für Fortgeschrittene und Profis.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Im neusten Artikel für die bz Basel schreibt Benjamin über den derzeit katastrophalen Kaffee-Börsenpreis, die Abwärtsspirale, die dadurch für die Produzenten entsteht, aber auch positive Impulse am Markt die z.B. von der kleinen Rösterei Kafischmitte ausgehen, die seit Jahren Einkaufspreise publiziert, neue Projekte wie Crowd Container oder Teikei Coffee sowie das Startup algrano, dass den Kaffeehandel anders zu organisieren versucht. https://www.basellandschaftlichezeitung.ch/blogs/bauern-in-der-abwaertsspirale-132856868
Add a comment...

Post has attachment
Dieses Bild steht exemplarisch für vieles, was uns begeistert und antreibt. Austausch, Netzwerk und wechselseitiges Lernen. Am Mittwoch trafen sich zufällig in der Akademie Kaffeeproduzenten aus Honduras, Peru und Nicaragua.
Rogelio ist gerade zu Besuch in der Schweiz. Er ist Teil der peruanischen Kooperative CAFHU Ltda. und exportiert mit Tobias und Carole mit Crowd Container Community finanzierten Kaffee in die Schweiz.
Flhor hat die Leitung der Familienfarm 18 Conejo in Honduras in nächster Generation übernommen. Die Farm ist spezialisiert auf biodynamischen Kaffeeanbau. Zusammen mit Cupperin Isaura besucht sie gerade verarbeitende Betriebe in Europa. Der Kaffee wird von der Speicherstadt Kaffeerösterei nach Deutschland importiert. Salome röstet den Kaffee in Basel mit den Spring Roasters und führt die beiden durch Basel.
Philipp röstet den Cafhu-Crowd Container Kaffee mit In the name of. Gleichzeitig ist er unser Ansprechpartner für unsere Schulungsfarm Finca Santa Rita in Dipilto, Nicaragua.
Und so ergab es sich, dass wir gemeinsam in Münchenstein mit Kaffeeproduzenten aus drei Ländern über Herausforderungen im Kaffeeanbau sprachen. Was uns alle beschäftigt: wie wir auf den Kaffeefarmen ein Kultur des Zusammenlebens und Arbeitens schaffen, die allen Mitarbeitenden eine Perspektive von Sicherheit, verbesserten Lebensbedingungen und Zufriedenheit bietet. Das ist alles andere als ein Selbstläufer! Der Kaffeemarkt selbst sorgt mit seinen viel zu geringen Kaffeepreisen eher für einen gegenläufige Entwicklung. Umso spannender, dass hier drei Projektansätze von einander lernen konnten, die für sich einen erfolgreichen Pfad eingeschlagen haben.
In die spontane Begegnung schwirrte dann noch unser Kursleiter Andre hinein, sowie Marc vom Coffee Lab Zürich, Vassalli AG. Währenddessen gab Benjamin einen Workshop. So lieben wir das Akademie-Leben. ❤️☕ #kaffeeaustausch #coffeeproduction
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Wieder ein Platz frei! Im zweitägigen Sensorik Kurs für Fortgeschrittene mit Philipp Schallberger ist spontan wieder ein Platz frei. Übernächstes Wochenende, 14. und 15. Juli 2018. http://ow.ly/5sP130kNkY6
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Unser Akademie-Shop macht Sommerpause. 🛫🇧🇴️🇧🇷️🇳🇮️🇳🇱️🇵🇪👩‍🌾🙌☕🌏️...

Der Post-Versand findet normal statt und natürlich alle Kurse.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Jeder in der Basler Gastronomie kennt Viktor Schuler. Seit Jahren repariert er Kaffeemaschinen in der Region. Nun betreibt er seit einiger Zeit einen kleinen Kaffeemaschinen-Laden an der Hegenheimerstrasse. Auf jeden Fall eine Reise wert. Neben diversen Maschinen für zuhause vertritt Viktor Schuler auch die neue Storm von Astoria.
PhotoPhotoPhoto
24.05.18
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Update der Röstermap: Ich zähle 127 Schweizer Röstereien.

Neu an Bord: BIRCHBACH, Kaffa Wildkaffee, KAF ART Rösterei KLG. Ein Update gab es bei Dreiherzen in Einsiedeln und bei der Keller Kaffeerösterei die nach Zizers gezogen ist.

Gerne würden wir auch Röstereien wieder runter nehmen, die nicht mehr aktiv sind. Fallen euch Karteileichen auf?

🚩 Die Map ist ein Hobby von uns. Fehler oder vergessene Röstereien werden gerne ergänzt/korrigiert. ☕ Wir beginnen nun ausserdem, Unternehmen wieder runter zu nehmen, die gar nicht selbst rösten, sondern für sich rösten lassen. Hinweise gerne zu uns. 📧 https://kaffeemacher.ch/schweizer-roestereien/
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded