Christoph Ostler, Speaker zum Thema Virtual Reality – „Welche Virtual Reality-Anwendungen werden in 5 Jahren Standard sein?“

Das 13. OpenPromos Anwenderforum des Berliner IT-Spezialisten PROMOS consult stand ganz im Zeichen von Veränderung und digitaler Innovation in der Immobilienbranche. 170 Experten aus der IT und der Immobilienwirtschaft diskutierten vom 29. bis 30. März 2017 in Berlin die vielfältigen Chancen von Veränderungsprozessen für die Wohnungswirtschaft und wie die Zukunft der Branche aussehen wird. www.openpromos.com/opaf_referenten/device.desktop/lang.de/

Ein Megatrend mit beträchtlichem Umwälzungspotenzial für die ganze Immobilienbranche stellt die Verlagerung von Geschäftsprozessen auf digitale Marktplätze dar.

Christoph Ostler war der Referent zum Thema Virtual Reality (VR). Er zeigte in seinem Vortag eindrucksvoll die aktuellen Anwendungen, die in der Wohnungswirtschaft in ein paar Jahren zum Standard werden. Der Experte für Virtual Reality präsentierte die Chancen, Möglichkeiten und Mehrwert durch den Einsatz von VR.

Christoph Ostler beschäftigt sich seit fast 6 Jahren intensiv mit VR, hat beispielhafte Leuchtturmprojekte umgesetzt und ist als Speaker und Berater gefragt. Sein Startup CONNECTED REALITY - www.connected-reality.com - bietet den kompletten VR-FullService im Bereich VR an: VR-Beratung, VR-Kreativ-Workshop, VR-Produktion, VR-Programmierung, VR-Brillen, VR-Stationen.

Wenn Sie wissen wollen was in 5 Jahren zum VR-Standard wird, können Sie gerne meine Kurzpräsentation erhalten. Bitte senden Sie mir eine Mail: c.ostler@connected-reality.com
Photo
Shared publicly