Profile

Cover photo
Bands of Gold - Vespa & Lambretta
39 followers|14,406 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

 
Save the date 
1
Add a comment...
 
Ready für das WE
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Speed Breed Nighter 15.03.14 Nbg.
1
Add a comment...
 
Snapsreservekanister montiert
1
Add a comment...
Have them in circles
39 people
VespaClub Romania's profile photo
copernic morenz's profile photo
Stephan Schmatz's profile photo
Vespa Cult's profile photo
Andi H.'s profile photo
Crocodile Jock's profile photo
Vespafreunde Straubing's profile photo
Miki Schiro's profile photo
Jonathan Ellis's profile photo
 
Herbst...Check 
2
Add a comment...
 
Es ist Sommer Freunde....rauf auf die Kiste 
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Tour um den See
 ·  Translate
2
Add a comment...
 
Lindau .... Zeit um über neue Projekte nachzudenken 
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Neue Homepage online
www.scooterclubs.eu
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have them in circles
39 people
VespaClub Romania's profile photo
copernic morenz's profile photo
Stephan Schmatz's profile photo
Vespa Cult's profile photo
Andi H.'s profile photo
Crocodile Jock's profile photo
Vespafreunde Straubing's profile photo
Miki Schiro's profile photo
Jonathan Ellis's profile photo
Story
Tagline
Die deutsche Blechrollerszene in einem Buch
Introduction
Buch von Michael "Muckl" Martin

Beschreibung
Das Buch "Bands of Gold" beschreibt die Szene der Scooterists in Deutschland. Die Subkultur rund um die berühmten Blechroller Vespa und Lambretta wird ehrlich, kritisch aber auch mit einem Augenzwinkern beschrieben. Neben den Scooterclubs werden außerdem die Foren der Szene vorgestellt.

Mit "Bands of Gold" versucht Michael "Muckl" Martin außerdem, seine eigene Sozialisation durch die Szene zu beschreiben, er nennt Tiefpunkte, aber auch Highlights, die ihn dazu bewogen haben, die Szene der Rollerfahrer so zu sehen wie sie eben ist: Als eine Gruppe mit Werten „aus Gold“ und als ein Band der Zusammengehörigkeit, über Jahre oder gar Lebensabschnitte hinweg. Ziel des Autors ist es, auf eigener Achse (selbstverständlich mit dem Roller) ausgewählte Clubs anzufahren, sie zu befragen und so einen möglichst authentischen Eindruck von dem zu erhalten, was hinter der Clubszene steht. Neben den Clubs werden natürlich auch die vielen Scooterists in Deutschland gefragt, wie sie die Szene betrachten, welchen Stellenwert diese in ihrem Leben einnimmt, und was es eben bedeutet, mit dem Roller ein Leben lang verbunden zu sein.

Seit Juni - August 2010 hat Michael "Muckl" Martin ca. 5600km auf seine rVespa PX gefahren. Diesen und die weiteren Roadtrips gibt es natürlich ausführlich im Buch "Bands of Gold"