Jump

Der Origami-Körper (entworfen von +Hans-Werner Guth ) sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch ganz schön robust. Vielleicht heißt er ja Jump, weil er Sprünge und Würfe schadlos übersteht.

Bei der Herstellung des Jumps  habe mich an die exzellente Videoanleitung Origami Instructions: "Jump" (Hans-Werner Guth)   gehalten, aber einen wichtigen Hinweis in den Wind geschlagen. Da ich kein schweres Origami-Papier im Haus hatte, habe ich mit quadratischen Notizblock-Zetteln gearbeitet. Das sollte man sicherlich nicht tun, denn so war ich gezwungen die Einzelteile zu verkleben, die sonst wunderbar in einander stecken könnten und sich gegenseitig stabilisieren würden.  
Photo
Shared publiclyView activity