Heute morgen um halb acht Uhr (14. Jan 2015, 7.30 Uhr) hat der Chefredaktor des Tages Anzeiger in einem eigenen Artikel begründet, warum der Tages Anzeiger die neusten Diffamierungen des Hebdo nicht veröffentlicht. Um neun Uhr waren die Zeichnungen – ohne Begründung – zu auf der Titelseite des online-Tages Anzeiger zu sehen ...
Shared publiclyView activity