Profile

Cover photo
Uli Petry
Lives in In Deutschland? Europa, Planet Erde
852,793 views
AboutPostsPhotos+1's

Stream

Uli Petry

Shared publicly  - 
 
Die Kriege der Zukunft werden sich um ganz banale Rohstoffe drehen, wie Wasser. Das habe ich schon vor vielen Jahren gelesen, damals war es noch eine Zukunftsvision, mittlerweile reale Welt. Es hat gar nicht so lange gedauert, Vision zu Realität zu machen, wie ich geglaubt habe, vor ein paar Jahren. Kann sein, das ich heutzutage etwas Sarkasmus dabei empfinde.
 ·  Translate
Indische Hitzköpfe rufen zum Krieg mit Pakistan auf. Doch ein Waffengang der beiden Atommächte birgt unabsehbare Risiken.
3
Gisela Busche's profile photo
 
Über Wasser als Waffe haben wir uns wohl die wenigsten Gedanken gemacht ........!!
 ·  Translate
Add a comment...

Uli Petry

Diskussion  - 
 
Ist wohl nur zur Vorbeugung geeignet, wie soll man das Menschen nahe bringen, die betroffen sind? Du ernährst dich falsch und bist zu dick, deshalb depressiv?
 ·  Translate
 
"Einige Studien weisen darauf hin, dass es einen komplexen Zusammenhang zwischen Ernährung, Übergewicht und Depression gibt", sagt Kohls. "Allerdings ist bisher nicht belegt, welche Rolle das Ernährungsverhalten dabei genau spielt."
 ·  Translate
15 comments on original post
2
Add a comment...

Uli Petry

Shared publicly  - 
 
Sprecht darüber mit euren Kindern. Früh genug, bevor sie euch wegen Pubertät nicht mehr zuhören wollen. Sexuelle Aufklärung endet heute nicht mehr bei dem Thema, wie Babys entstehen. Die Bravo ist Vergangenheit, achtet darauf, welche Kontakte eure Kinder im Internet haben. Die Kinder haben noch nicht die Erfahrung zu unterscheiden, erkennen Gefahren vielleicht zu spät, unterschätzen das Netz so wieso, also, passt rechtzeitig auf!
 ·  Translate
 
Im Sekundentakt chatten Männer, jung oder alt, mit jugendlichen Frauen:
"Zieh' Dich aus, möchtest Du meinen Penis sehen?, Wie gross sind deine Brüste?"...







http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/maischberger/sendung/tatort-internet-ein-spielplatz-fuer-sexualverbrecher-100.html
 ·  Translate
Verbrecher tarnen sich mit falschen Identitäten und erschleichen sich das Vertrauen ihrer Opfer. So werden Kinder, die in vermeintlich harmlosen Chatrooms Kontakte suchen, Opfer sexuellen Missbrauchs. Kriminalisten nennen es Cyber-Grooming.
1 comment on original post
1
Add a comment...

Uli Petry

Shared publicly  - 
 
Frankreich tut es, die Schweiz tut es. Deutschland? Wird es nie tun, noch nicht mal, wenn aus der Minderheit eine Mehrheit geworden ist. Obwohl ich all diese Zahlen anzweifele, 200 in ganz Deutschland? War heute nur einmal in einer größeren Stadt und habe schon drei davon gesehen, nur im Einkaufszentrum. Warum sollte man auch warten mit einem Verbot, bis es nicht nur wenige sind, sondern längst Gewohnheit? Sehr junge Frauen sind es, wahrscheinlich sogar deutsch? Was ist das also reine Rebellion, eine Antihaltung, doch eine Form der Radikalisierung? Ist mir egal, bevor sich das hier fest setzen kann weg damit, genau so, wie die Kinderehe und die Ehe mit mehreren Ehefrauen, irgendwo will ich Grenzen haben, teils eh schon vorhanden im Grundgesetz, nur nicht durchgesetzt. Wer auf eine Vollverschleierung besteht, es gibt genügend religiös regierte Länder, in denen man sich dann richtig wohl fühlen dürfte. Warum man das unbedingt in Europa einführen will? Doch eine Form des politischen Islams? Langsam glaube ich das, oder doch nur die "Dummheit" junger Mädchen?
 ·  Translate
SVP-Nationalrat Walter Wobmann triumphiert: Mit hauchdünner Mehrheit votiert die grosse Kammer dafür, ein nationales Verhüllungsverbot
4
Angelika Oana Hippe's profile photoHeinz D.'s profile photoUli Petry's profile photo
5 comments
 
+Heinz D. Dann bin ich manchmal gerne etwas altmodisch
 ·  Translate
Add a comment...

Uli Petry

Shared publicly  - 
 
In unserer globalen Welt sollte auch das möglich sein. Natürlich sollen die Verkäufer, die, die ganze Woche arbeiten nicht am Wochenende auch noch arbeiten müssen, das muss geregelt werden. Aber es gibt halt auch die Menschen, denen es unter der Woche schwer fällt, mal einen entspannten Einkaufsbummel zu machen, aber am Wochenende gerne mal die Zeit nutzen würden. Es gibt auch bestimmt Arbeitnehmer, die unter der Woche andere Aufgaben haben, aber am Wochenende Zeit dafür hätten, alles eine Frage der fairen Organisation. Nur sind die Unternehmen oft nicht fair, das lässt mich zögern, dem zuzustimmen.
 ·  Translate
Wird der verkaufsoffene Sonntag bald Dauerzustand? Das fordert zumindest der Einzelhandel. Bisher geben die Bundesländer vor, an wie vielen Sonntagen die Geschäfte öffnen dürfen, die einzelnen Städte entscheiden dann wann genau. Viele Händler...
3
Benjamin Mey (Benny)'s profile photoUli Petry's profile photoheini uhlenbusch's profile photo
5 comments
 
Sonntag sollten die Läden geschlossen bleiben...finde ich.....Auch so lange Öffnungszeiten bis 22.00Uhr muss nicht sein....
 ·  Translate
Add a comment...

Uli Petry

Shared publicly  - 
 

Man spart immer genau da, wo es wirklich eine "Milchmädchenrechnung" ist. Man sagt Bildung hilft gegen Rassismus, steckt aber kein Geld da rein. Deutschland ist ein Wirtschaftsland und lebt durch seine Infrastruktur, spart aber die nötigen Investitionen ein. Man will mehr Kinder, spart aber genau da, wo Kinder gefördert werden, Bildung, Sport. Sparen wir doch mal bei anderen Dingen, als den sozialen, den menschlichen?
 ·  Translate
 
Schulen werden doch eh bald abgeschafft ................wozu noch lernen und sanieren wenn der Staat für alles aufkommt ? Das Geld dient doch sicher anderen Zwecken !!
 ·  Translate
4 comments on original post
2
Wisch Mopp's profile photoUli Petry's profile photo
2 comments
 
+Wisch Mopp Haben wir nicht seid geraumer Zeit große Koalitionen? Es protestiert niemand, also machen alle da mit.
 ·  Translate
Add a comment...

Uli Petry

Shared publicly  - 
 
Und nun? Ich bezweifle immer noch, das es von unserem Verhalten aufgehalten werden kann. Oder auch, nur aus menschlichem Verhalten entstanden ist, wie wir damit umgehen ist die Frage. Ich erkenne nirgends Maßnahmen zur Anpassung? Was ist, das halte ich für sehr wahrscheinlich, wenn es nicht mehr aufzuhalten ist? Wo bleibt die Technik, die Wissenschaft sich diesen Verhältnissen anzupassen?
 ·  Translate
Nie zuvor in der Geschichte der Menschheit gab es in einem September einen CO2-Gehalt von 400 ppm
1
Add a comment...

Uli Petry

Sun, Cloud, Stars and Moon  - 
 
Wolkenbilder
2
Add a comment...

Uli Petry

Shared publicly  - 
 
Anstatt das Dasein zu genießen, bevor es zu Ende geht, macht der Mensch ein Drama daraus. Irgend wann in der Zukunft, werden wir Geschichte sein.
 ·  Translate
Der Weltuntergang ist unausweichlich, sagt Astronaut Ulrich Walter. Das wahrscheinlichste Szenario ist der Einschlag eines Asteroiden. Aber wie schaffen wir es, auf einen anderen Planeten umzusiedeln?
3
Benjamin Mey (Benny)'s profile photo
 
Und vor allem endlich anerkennen, dass uns nur die Wissenschaft und in dem Fall im Besonderen die Astrophysik und Raumfahrtforschung am Ende überleben lässt. Immer wieder muss ich hören, dass wir wichtigere Probleme hätten, für die man das Geld aus der Weltraumforschung verwenden sollte. 
 ·  Translate
Add a comment...

Uli Petry

Shared publicly  - 
 
Nicht nur andere Geschöpfe auch Geschöpfe seiner eigenen Art. Das soll die Krönung der Schöpfung sein? Der Wächter über alles Leben auf diesem Planeten? Dem Menschen hat man die Schöpfung anvertraut, alle Geschöpfe ihm zum Untertan gemacht? Schon allein daran sieht man, das es keinen Gott gibt, oder von Anfang an der Mensch alles falsch verstanden hat. So lange Religionen davon ausgehen, das der Mensch und seine Meinung im Mittelpunkt steht, kann mit dieser Religion was nicht stimmen. Dann ist sie nicht Gott gemacht, sondern von Menschen erschaffen.
 ·  Translate
4
Ekkehard Boese's profile photoBenjamin Mey (Benny)'s profile photoUli Petry's profile photoKirsten Sönnichsen's profile photo
4 comments
 
Ja da hast du leider recht 😢
 ·  Translate
Add a comment...

Uli Petry

Shared publicly  - 
 
Für meinen Geschmack gewöhnt man sich zu sehr an solche Meldungen. Und nein, ein Klaps auf den Po ist nicht das Gleiche. Liegt es wirklich nur an enthemmter Stimmung und Alkohol? Das gab es früher auch. Unsere Gesellschaft wird Frauenfeindlicher.
 ·  Translate
Die Zahl der sexuellen Übergriffe auf der Wiesn steigt. Gleich am ersten Oktoberfest- Wochenende ist eine Frau hinter einem Zelt vergewaltigt worden - und das ist nicht der einzige Zwischenfall. Die Frauennothilfe ist oft überfüllt.
1
Michael Dittrich's profile photoUli Petry's profile photoHenriette Knoll's profile photoHeinz D.'s profile photo
5 comments
 
Die Übergriffe gab es schon immer. Was nicht heißen soll, dass sie richtig sind. Was sich allerdings verändert hat, sind die Trinkgewohnheiten. Während früher ein paar Maß genügten, geht man heute schon "vorgeglüht" auf die Wies'n. Je höher der Alkoholpegel desto niedriger die Hemmschwelle.

Wobei man letztlich abwarten muss, was bei den Verfahren rauskommt. Der Alkohol verfälscht vieles nicht nur die Hemmschwelle. 
 ·  Translate
Add a comment...

Uli Petry

Shared publicly  - 
 
Wir sollten anfangen Verantwortung zu übernehmen, auch für die Kinder, die neu zu uns kommen. Hier gibt es Gesetze, die Kinder schützen sollen, dann bitte auch anwenden. Nein ich halte nichts davon Kinderehen anzuerkennen, weil es ein Teil einer fremden Kultur ist. Da ist für mich eine Grenze der Akzeptanz erreicht, die nicht zu diskutieren ist. Kinder gehören in die Schule, auf den Spielplatz, sollen in Sicherheit leben und sich entwickeln, sie gehören nicht in ein Ehebett. Basta.
 ·  Translate
 
Jugendämter sollen dem Willen der CDU nach dazu gezwungen werden, solche Fälle vor Gericht zu bringen. Bislang sei es eine Sache der Ehepartner selbst, dies zu tun, was jedoch normalerweise nicht geschehe.
 ·  Translate
Jugendämter sollen dem Willen der CDU nach dazu gezwungen werden, solche Fälle ...
4 comments on original post
4
Uli Petry's profile photoGisela Busche's profile photo
3 comments
 
......allein mir fehlt der Glaube an solchen Veränderungen ...............schließlich gehört eine Kinderehe zu Deren Kultur, und da wir uns schon in vielen Neuerungen angepaßt haben, werden wir auch dies tolerieren genau wie die Beschneidungen , die ja auch in unserem Land zu großem Geschrei führten aber nichts geändert haben !
Es wird nur so lange mit dem Finger auf etwas für uns ungewöhnliches gezeigt, solange die Medien darüber berichten !
So ist es mit allem was nicht in unsere Kultur paßt ! Zuerst der Schrei nach unseren Werten und Gesetzen und Richtlinien , und danach nur noch heiße Luft !! +Uli Petry 
 ·  Translate
Add a comment...
Work
Occupation
Lehrling, des Lebens
Skills
Lehrling, denn es ist nie zu spät dazu zu lernen, im Leben
Basic Information
Gender
Female
Story
Tagline
Tu was du willst, wenn es niemandem schadet.
Bragging rights
Stolze Neu Oma!
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
In Deutschland? Europa, Planet Erde
Uli Petry's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Blind kitten playing with toys for the first time (VIDEO)
www.pawbonito.com

Blind kitten playing with toys for the first time.

Hund kümmert sich rührend um seinen blinden Bruder
tiere.rp-online.de

Ein Bild, das bewegt: Eng umschlungen schlafen die Brüder Jermaine und Jeffrey in einem Tierheim in den USA. Jeffrey ist blind, kann sich ab

EZB bestätigt: Die Bank-Guthaben in Europa sind nicht sicher
deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Der niederländische EZB-Mann Klaas Knot bestätigt: Die Enteignung von privaten Bank-Guthaben wird künftig Teil der „europäischen Liquidierun

Hannes Jaenicke über Klimaschutz: "Was hat denn der Rösler geraucht?" -
www.n-tv.de

Wenn es um Klima- und Naturschutz geht, kann sich Hannes Jaenicke richtig aufregen. Zum Beispiel über FDP-Chef Rösler. Oder über die deutsch

Plagiatsverdacht: Nachfahren von Laurel und Hardy verklagen Rösler und A...
www.der-postillon.com

Berlin, Hollywood (dpo) - Droht der Bundesregierung ein weiterer Plagiatsskandal? Wie jetzt bekannt wurde, verklagen die Nachfahren von Stan

Interview mit Dennis Meadows: "Für eine globale Mobilmachung ist es zu s...
www.spiegel.de

"Die Grenzen des Wachstums" ist die Bibel der Umweltbewegung: In der Studie Studie warnte Dennis Meadows vor 40 Jahren vor Ausbeutung der Er

Die Sache mit der Milch: Wie sinnvoll sind lactosefreie Produkte?
www.hr-online.de

Das Geschäft mit lactosefreien Lebensmitteln boomt. Die Verbraucher greifen dreimal so oft zu, als vor fünf Jahren. Diese speziellen Produkt