Profile

Cover photo
Monika Thon-Soun
Works at Ich -soweit ich das durchschau
Lives in Linz
3,297 followers|1,167,187 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Monika Thon-Soun

Shared publicly  - 
 
es ist einfach ursupergeil
und sollte es wer noch nicht haben >= Ostergeschenk
und sollt es wer haben und noch nicht gelesen haben => zu Ostern regnet es
:-)
 ·  Translate
4
Michael Oeser's profile photoRalf Albert's profile photo
5 comments
 
Hahaha...den Eindruck hatte ich irgendwie auch.
 ·  Translate
Add a comment...

Monika Thon-Soun

Shared publicly  - 
 
sabber... auch am frühen Morgen :-)
habt einen schönen Tag alle Miteinander
 ·  Translate
 
RHABARBERSCHNITTEN
http://www.kochecke.at/rezept/rhabarberschnitten

Zutaten:
4 Eier
1 Pr. Salz
90 g Kristallzucker
½ P. Vanillezucker
80 g glattes Mehl
30 g Öl
Belag:
80 g Marillenmarmelade zum Bestreichen
800 g Rhabarber
250 ml Weißwein
250 ml Wasser
100 g Kristallzucker
je 1 Stk. Zimtrinde, Zitronenschale und einige Gewürznelken
Schnee:
3 Eiklar
90 g Kristallzucker

Zubereitung:
Die Eier trennen, Dotter mit Salz, 1/3 des Zuckers und dem Vanillezucker sehr schaumig rühren. Eiklar mit restlichen Zucker zu steifen Schnee schlagen und zusammen mit Mehl und Öl unter den Dotterabtrieb ziehen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse der Länge nach auf das halbe Blech streichen, im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 15 Minuten zu schöner, goldgelber Farbe backen, auf dem Blech erkalten lassen.
Danach das Biskuit vom Papier lösen und in zwei gleich breite Streifen schneiden, einen Streifen mit erhitzter Marmelade bestreichen, den zweiten Streifen drauflegen, die Oberflächen und die Ränder ebenfalls mit Marmelade besteichen.
Rhabarber waschen, sorgfältig schälen und in 10 cm lange Stücke schneiden, Wein mit 250 ml Wasser, Zucker, Zimt, Zitronenschale und Gewürznelken aufkochen, Rhabarber einlegen und ca. 5 Minuten mehr ziehen als kochen lassen, danach aus dem Sud nehmen und gut abtropfen lassen.
Eiklar mit dem gesiebten Staubzucker zu sehr steifem Schnee schlagen, das Biskuit dicht mit den Rhabarberstücken belegen und mit Schnee einstreichen, restlichen Schnee in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und eine Verzierung aufdressieren.
Die Schnitte im vorgeheizten Backrohr bei 210° kurz überbacken, bis die Schneehaube leicht gebräunt ist.
 ·  Translate
2
Add a comment...
 
endlichst! und !Japadapadu!

WordPress 3.9 liefert Bilder in korrektem html5,
d.h. wenn Du es magst, es ist kein Automatismus, damit jeder damit klar kommen kann

add_theme_support( 'html5', array( 'gallery', 'caption' ) );


http://make.wordpress.org/core/2014/04/15/html5-galleries-captions-in-wordpress-3-9/

#wordpresstips #wordpressthemes  
 ·  Translate
1
2
Monika Thon-Soun's profile photoHolger Dietrich's profile photo
Add a comment...

Monika Thon-Soun

Shared publicly  - 
 
am letzten Donnerstag geliefert, inclusive Rechnung und heute ist das Geld am Konto (!)
das ist sowas von "nicht selbstverständlich", dass ich mich herzlichst hiermit auch öffentlich bei der smava GMBH bedanke :-)
+smava.de 
http://www.smava.de/kredit/
..
..
..
..
..
..
..

((((wenngleich ich deren Designagentur hie und da in die Wüste gern schicken tät, das hab ich aber nur in meinen imaginären Bart gemurmelt so ganz nebenbei und so .......   )))))
 ·  Translate
1
Monika Thon-Soun's profile photoChristian Aust's profile photo
2 comments
 
+Christian Aust
ich habe was "geliefert"  :-) daher keinen Kredit bekommen,
sondern für sie gearbeitet und zwar die Vorlagen einer Designagentur umgesetzt...
inclusiver Zusatztechniken :-)
 ·  Translate
Add a comment...

Monika Thon-Soun

Shared publicly  - 
 
Wien hat einen Nationalpark. Direkt "in" der Stadt.
Vor kurzem stand in einer Gratiszeitung , dass ein Biber einen Hund gebissen habe.
Dass aber bis zu 10 Rehe pro Jahr an Hundebissen sterben, weil die Hunde kaum angeleint sind, das steht nie in der Zeitung,....

Ist mir grad ein- und aufgefallen.
 ·  Translate
1
Monika Thon-Soun's profile photoHanno Gardemann's profile photo
7 comments
 
Meine Rede in einem Kommentar weit oben.
 ·  Translate
Add a comment...
Have her in circles
3,297 people
manfred schindler's profile photo

Monika Thon-Soun

Shared publicly  - 
 
ich weiß es gibt immer noch welche, die es nicht haben und
dann sind die , die es haben , aber noch nicht lasen...

es ist einfach ursupergeil...
http://www.landingpage-ebook.de/
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
 
endlichst! und !Japadapadu!

WordPress 3.9 liefert Bilder in korrektem html5,
d.h. wenn Du es magst, es ist kein Automatismus, damit jeder damit klar kommen kann

add_theme_support( 'html5', array( 'gallery', 'caption' ) );


http://make.wordpress.org/core/2014/04/15/html5-galleries-captions-in-wordpress-3-9/

#wordpresstips #wordpressthemes  
 ·  Translate
3
1
Holger Dietrich's profile photo
Add a comment...
 
wichtig!
und wers immer noch nicht versteht, weil absoluter Laie, einfach tun und   +Sergej Müller             einen dicken, fetten Vertrauensvorschuss geben :-)

es darf bei einem Fehler nicht der ganze Pfad öffentlich sichtbar sein, sonst liefert man gleich den Code zum Generlaschlüssel.....

#wordpresstips  
 ·  Translate
 
Full Path Disclosure Verwundbarkeit in WordPress unterdrücken

http://cup.wpcoder.de/fpd-vulnerability-wordpress/

#WordPress   #Sicherheit  
 ·  Translate
6
Daniel Jahnsmüller's profile photo
 
Im Contao-CMS liegt im root eine .htcaccess die alle Ordner für direkten Aufruf sperrt (außer /assets und /share). Somit muss alles über die index.php laufen. 

Trotzdem gehören in einem Live-System natürlich die Fehlermeldungen ausgeschaltet und ins Log geschrieben.
 ·  Translate
Add a comment...

Monika Thon-Soun

Shared publicly  - 
 
hmpf
Friedrich der Große wechselte die Kriegsallianzen vermutlich schneller als andere die Unterhosen,
aber eins fällt mir auf: gegen Österreich war er immer, der Herr Diener des Staates...
... ist mir grad ein und aufgefallen :-)
 ·  Translate
2
Add a comment...
 
guten Morgen und ....
Sprachendiversität ist uralt zumindest in Österreich...
die erste Fremdsprache, die Kinder aus Österreich lernen ist die Schriftsprache ....  zumindest in 90% des Landes....


die Gebärdensprache ist im Verfassungsrang meines Landes, seit 2005 glaub ich und es gibt 6 anerkannte Minderheitensprachen, die auch unterrichtet werden....
http://de.wikipedia.org/wiki/Minderheitensprachen_in_%C3%96sterreich


Wien hat 23 Bezirke und 23 Mundarten, ich lebe seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr in dieser Stadt, aber immer noch kann ich unterscheiden, wer aus welchen Bezirk kommt :-)

Oberösterreich mindestens 4 verschiedene, weils 4 Viertel hat das Land,
Salzburg , da muss ich passen, aber mehr als 6 sind es sicher ,
in Tirol wechselt die Mundart oftmals von Tal zu Tal und da sind viele Täler,
die Vorarlberger tanzen sowieso aus der Reihe,
im Burgenland hat Österreich seit eher etliche Amtssprachen neben den Dialekten, in Kärnten tun sie sich damit hie und da schwer :-), von der Steiermark weiß ich akut nicht wie sie damit umgehen,


klar Deutsch ist die Amtssprache in Österreich, wir legen meist aber Wert darauf festzustellen, dass wir österreichisch Deutsch sprechen :-)

sehr klassisch gebildete Leut meines Landes , werden selten das Wort "Schriftsprache oder Hochdeutsch" verwenden, sie nennen es "Burgtheaterdeutsch".

für meine (Ur)Oma war Französisch neben Deutsch eine völlig normale Sprache => zu ihrer Zeit war Französisch für gebildete Leut einfach normal,
aus dieser Zeit haben wir die zb die Garage, den Tabak etc...

und so nebenbei, Mundart ist keine Schand in meinem Land, irgendwie ist jeder stolz darauf woher er kommt ...

dies alles kommt aus den Urzeiten der Monarchie, wo unterschiedlichste Sprachen logisch waren,  zb im Militär war die Amtssprache diejenige, welche von der Mehrheit des Regiments gesprochen wurde, der Offizier musste sie können.
die einfachen Soldaten mussten an die 100 Befehle in jeder Sprache können: z ungarisch, deutsch, tschechisch etc.... ein Offizier in der Monarchie musste diese drei Sprachen mindestens beherrschen.

Sprachendiversität ist keine Erfindung der Neuzeit, zumindest nicht bei mir daheim, es wird bloß vergessen, weil sehr viele Menschen politisch unkorrekt "Türken" einfach sehr skeptisch betrachten .... 

in meiner eigenen Familie gibt es derzeit: drei verschiedene deutsche Amtsprachen: Schweizer Deutsch, deutsch Deutsch, österr. Deutsch, tschechisch ( gut das sowieso ich bin Wienerin :-));  fünf Mundarten mind.  und Englisch neben Afrikaans (schreibt man das so?)

Sprache wird dann zum Problem, wenn man sich nicht mag, aus welchen Gründen auch immer...
 ·  Translate
 
SPRACHEN-DIVERSITÄT – wir leben in einer mehrsprachigen Gesellschaft – verstehen und verständigen wir uns untereinander gut? Oder verhindert der Umstand, dass keiner die Sprache ordentlich lernt u diese ein Gemisch wird von Dialekt,Hochsprache u eigene Muttersprache, die Integration und Partizipation von Migrantenfamilien? Was können wir beitragen zu einer besseren Kommunikation?
 ·  Translate
8
Franz Sadjak's profile photo
 
Toller Beitrag von dir, liebe +Monika Thon-Soun! Ich komme aus Kärnten und wohne direkt an der Grenze zu Slowenien.

Meine Muttersprache ist Slowenisch und für mich war damit Deutsch die erste Fremdsprache! Auch bei uns ist es so wie in den einzelnen Wiener Bezirken, dass fast jede Ortschaft einen "eigenen Slowenischen Dialekt" spricht.

Wenn man jemanden reden hört, weiß man sofort, aus welcher Gegend in Südkärnten die Person stammt.

Zu deinem Beitrag passt sehr gut folgendes Sprichwort:

"So viele Sprachen du sprichst,
so oft bist du Mensch!"
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have her in circles
3,297 people
manfred schindler's profile photo
Work
Occupation
WebDesigner, WordPress Fachfrau, Autorin, Beraterin
Skills
Alles im WWW ist Kommunikation. Ich finde 1. heraus wo Kommunikation hakt, sei es im Bereich SEO, WebDesign oder Social Media. 2. kann ich Lösungen anbieten.
Employment
  • Ich -soweit ich das durchschau
    Geschäftsführerin, 2004 - present
  • WebDesigner , InternetMarketing Fachfrau, WordPress Fachfrau, present
Basic Information
Gender
Female
Other names
mts
Story
Tagline
WebDesign & Entwicklung WordPress Fachfrau & Autorin Beratung & Humor
Introduction

kürzest über mich
Ich helf gern mit meinem Wissen und
viele sagen, dass ich dabei sehr geduldig bin.


ein wenig mehr

Ich liebe es für verzwickte Probleme Lösungen zu finden.   Komplexe Zusammenhänge sehr einfach zu erklären ist mir ein persönliches Anliegen.


Ohne Kommunikation geht gar nichts.

Ob daheim mit dem Partner, in den SocialMedien, mit der eigenen Website  oder schlicht beim Bestellprozess in einem Shop.

Kommunikation im WWW egal wo muss fließen können => ohne Barriere.

Ich sehe wo es hakt => und ich kann Lösungen anbieten.

Mein Lebensmotto ist:
sei einzige - aber niemals artig  

  ==>  reden wir miteinander

WebDesign das Kunden bringt ist eine Investition

Impressum
Bragging rights
Schokoholikerin, Espresso Liebhaberin, künstlerisch drücke ich mich gerne mit ARTE Karten aus und zur Entspannung schätze ich Handarbeiten.
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Linz
Previously
Wien, Linz