Profile cover photo
Profile photo
Frank Nienhaus
29 followers
29 followers
About
Frank's posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Wie erwähnt, gab es Lachsforelle vom OTG.
Super Lecker. 
Ich hatte die Forelle aus Bremerhaven mitgebracht und eingefroren.
Von Gestern auf heute im Kühlschrank aufgetaut.
Dann gewaschen und mit Meersalz abgerieben.
Zitronenscheiben rein und mit Orangenpfeffer gewürzt.
30 Minuten indirekt bei 200 Grad. Zusätzlich zur Holzkohle eine Handvoll Mesquite Pellets dazu.
Nach 30 Minuten war der Fisch gar. und so zart, daß ich die Mittelgräte so rausziehen konnte. 
Dazu gab es Curryreis
PhotoPhotoPhotoPhoto
2014-01-18
4 Photos - View album

Heute Nachmittag werde ich eine Lachsforelle auf den OTG werfen.
Anregungen?

Schönen Sonntag euch Grillmeisterinnen und Meistern,
heute Morgen waren wir mit dem Hund am schönen Sorpesee schwimmen und nun wird eine dicke Rippe ge3-2-1-smoked.
Ich hatte das Teil gestern im Tiefkühler gefunden (war wohl für schlechte Zeiten ;-) ).
Eigentlich sollte es Armadillo Eggs, Pizzafackeln,  Garnelenspieße und Würstchen geben. Nun gibt es auch noch was auf die Rippe.
Wie immer bin ich  zu spät dran. Minionring kokelt fröhlich vor sich hin. Vor 14:15 Ihr werde ich die 110° Grad nicht haben. 
Was macht Ihr so ?

Post has attachment
PP - Der Countdown läuft
Gut das ich diese Woche Urlaub habe.
3KG Schweinenacken wollen low and slow zubereitet werden.
Dank +Ratgar Beckmann wird auch gemobbt, also das Fleisch ;-) .
Allerdings musste ich mangels geeigneter Hardware auf das impfen verzichten.
Da ich von ca 16h Zubereitungsdauer ausgehe, werde ich so gegen Mitternacht mit dem Start des UDS beginnen.
Heute Morgen habe ich das Schwein von überschüssigem Fett befreit, gesenft,gerubbt und anschließend gefrischhaltefoliert und in den Kühlschrank gelegt. 14-15h Stunden müssen reichen.
Bis später.
PhotoPhotoPhoto
2013-07-26
3 Photos - View album

Moin,
die neue Fire & Food (E-Paper) ist da.
Themen:
CHIANINA RIND Matteo Tassi grillt für FIRE&FOOD Steaks vom italienischen Edel-Rind
> DAS FIRE&FOOD SAUCENPACKAGE
> STÖR – DIE VERGESSENE DELIKATESSE
> GRILLGERÄTE NEUHEITEN
> KUPETZIUS UND WEGERBAUER GRILLEN FÜR FIRE&FOOD
> LIQUID SMOKE
> BBQ WM 2013 IN MAROKKO
> BIG APPLE 2013 IN NEW YORK
> BBQ-EVENTS 2013
> BEEF BUDDIES
> FIRE&FOOD RESTAURANT-CHECK:BIG STUFF SMOKED BBQ, BERLIN
> ROSMARIN
> FIRE&FOOD UNTERWEGS IN SÜDAFRIKA
> SÜSSES AUS DEM DUTCH OVEN
> ZU BESUCH BEI AXTSCHLAG
> ROSÉWEINE
> SMOKER AUFFRISCHEN
> GENUSS ZUM SCHLUSS: SHERRY

Da habe ich heute Nacht beim PP-ing was zum lesen.

Moin BBQler,
Planung für das WE läuft. Es gib PP auf selbstgebackenen Buns. Dann liegt noch eine dicke Rippe im Gefrierschrank und Ganelenspiesse dürfen auch nicht fehlen.
Morgen mach ich mir Gedanken um die Rubs.
Mobbt ihr eure PPs eigentlich ?
Was erhitzt ihr so am WE?
Grüsse
Wait while more posts are being loaded