Profile cover photo
Profile photo
Kai Stefan Haschke | Heilpraktiker
171 followers
171 followers
About
Kai Stefan Haschke | Heilpraktiker's posts

Post has attachment
Die Hashimoto-Schilddrüsenerkrankung verursacht viele Beschwerden: Gewichtszunahme, Müdigkeit, Erschöpfung, Haarausfall, Darmprobleme und mehr. Oft wird zur Behandlung nur Schilddrüsenhormon verschrieben – den Betroffenen geht es trotz guter Laborwerte nicht gut. Hier erfahrt Ihr wie eine ganzheitliche Hashimoto-Behandlung funktioniert.

Post has attachment
Lecker: Linsenspirelli mit Erbsen-Joghurt-Sauce – Glutenfrei, vegetarisch und eiweißreich

Post has attachment
Jetzt ist Früchtezeit – Leckere Fruchtaufstriche selbst Einkochen ohne Zucker!

Post has attachment

Post has attachment
Praxisvideo-Clip zum Thema gesund Abnehmen und Energiemangel. Viel Spaß beim Ansehen.

Post has attachment
Die #Kryptopyrrolurie oder #Hämopyrrollaktamurie (KPU/HPU) ist eine fast vergessene #Stoffwechselstörung , bei der vermehrt Zink und Vitamn-B6 über den Urin ausgeschieden werden. Dadurch kommt es zu vielfältigen körperlichen und psychischen Beschwerden. Mit einem einfachen Urintest, lässt sich die Stofwechselstörung nachweisen.

Post has attachment
Gift aus der Zahnpasta-Tube?

Lieber vorsichtig mit möglichen #Schadstoffen wie #Fluorid umgehen, wir sind täglich so vielen Chemikalien ausgesetzt!

Post has attachment
Für alle, die noch nicht wissen, was es Weihnachten zu essen gibt, hier ein #Drei -Gänge-Menü für die Festtage. Alle drei #Rezepte sind Kohlehydratarm und können ohne Reue genossen werden. Ich wünsche eine besinnliche Weihnachtszeit und guten Appetit!

Post has attachment
Gesund abnehmen: Leckeres Rezept zum Ausprobieren mit viel Eiweiß und wenig Kohlehydraten –guten Appetit

Post has attachment
#amalgam #quecksilber #schwermetallbelastung #heilpraktiker  

Liebe MitstreiterInnen,

es liegt in unserer Hand! Wir haben jetzt die Chance, die Zukunft Europas mitzubestimmen.

Aktuell findet eine öffentliche Umfrage der EU-Generaldirektion Umwelt statt. Sie soll u.a. die Unterstützung für ein europaweites Verbot von Amalgamfüllungen erfragen.
Wollen Sie, dass #Amalgamfüllungen abgeschafft werden?  Dann nehmen Sie an der Umfrage teil und wählen Sie phase out!
 
Gehen Sie auf die Webseite (sie ist auf Englisch):                                                                                                      
                       www.ec.europa.eu/eusurvey/runner/MinamataConvention

1. Im Auswahlmenü wählen Sie Questionaire.
2. Tragen Sie ihren Namen und Adresse ein. Entscheiden Sie, ob Sie als Einzelperson oder Organisation reagieren wollen.
3. Sie müssen nicht alle Fragen beantworten. Scrollen Sie zu Frage 6:  Dental Amalgam.                
4. Klicken Sie auf "Phase out":   ...subject to a phase out (maybe with certain justified exemptions).
5. Sie werden dann gefragt: "Why ?" - Sie können das Feld auslassen, selbst antworten oder eines der folgenden Beispiele eingeben:
I do not want amalgam in my teeth or my children’s teeth. Amalgam is a primitive, polluting mercury product with no place in modern dentistry. Alternatives are available, affordable and effective.
EU is the largest user of dental mercury in the world, consuming 90 tons in 2010. This is an international embarrassment. Phasing out amalgam is the only way to stop dental mercury pollution.
As a dentist, I do not need amalgam. Mercury-free filling materials are superior because they make teeth stronger and preserve more tooth structure – which saves patients money in the long-run.
6. Identifizieren Sie sich als Individuum, indem Sie den Zahlencode am Ende des Umfrageformulars eingeben und klicken SIe auf "SEND".      

Das sollte nicht länger als 5 Min. dauern, aber wir brauchen mindestens 1000 Stimmen!
            
Fragen Sie Ihre Familie, Freunde, Bekannte, Kollegen und Patienten oder
verwenden Sie Ihre Webseite und benutzen Sie Ihren Verteiler.
Bis zum 14. November müssen wir so viele Menschen wie möglich dazu aufrufen, für ein Ende von Amalgam in Europa zu stimmen!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung,

Kai Stefan Haschke
Wait while more posts are being loaded