Profile cover photo
Profile photo
Rüdiger Kladt
130 followers
130 followers
About
Rüdiger's posts

Verfügbarkeit von E-Books
Ich finde es bedauerlich, dass von vielen Verlagen Fachbücher offensichtlich nicht oder erst sehr spät als E-Book vorliegen. Über die Gründe möchte ich nicht spekulieren.

Ich werde mir keine Fachliteratur im IT-Bereich mehr kaufen, die nicht elektronisch erhältlich ist! Und wenn man dann z.B. zu Magento keine Bücher zu halbwegs aktuellen Versionen erhält, bin ich mit Blogs und Foren besser bedient. Weiterhin erwarte ich für derartige Bücher Updates. Nichts ist so schwer wie Fachbücher, nimmt so viel Platz weg, und nichts ist so schnell veraltet. Also ihr lieben Verlage - ich habe in den letzten Jahren für Fachliteratur zu unterschiedlichen Themen im IT-Bereich eine Menge Geld ausgegeben. Gerne würde ich mich auch in Zukunft durch hochwertige Bücher von erfahrenen Buchautoren umfassend, schnell und kurzfristig informieren ohne mir die benötigten Informationen mühsam zusammen zu suchen. So aber gebe ich gar kein Geld mehr für Fachliteratur aus, weil es die für mich interessanten Artikel elektronisch nicht gibt.

Ich wünsche mir, dass seitens der Community dieser Beitrag kommentiert, verlinkt, geliked, retweetet und in Foren, Blogs, bei Facebook, Twitter, Google+ usw. verlinkt werden würde. Nur durch öffentlichen Druck wird man Verlage dazu bewegen, sich zu bewegen.

Post has attachment
Search, plus Your World
Die Frage ist, ob sich Google mit diesem Update in die richtige Richtung bewegt oder nur den eigenen sozialen Dienste zulasten des Wettbewerbs promotet und dabei sein Marktmacht gnadenlos ausnutzt. Die nächsten Monate werden zeigen, ob die Kunden G+ verstärkt nutze.

Post has attachment
In dem Artikel werden die Funktionen von "Search plus Your World" ausführlich beschrieben.

Post has attachment
Die Wichtigkeit eines Artikels für einen Suchbegriff entscheidet sich auf der ersten Bildschirmseite. Was man dort sieht und was dort auffällt ist wichtig – für Leser und Suchmaschinen. Suchbegriffe, die erst am Ende eines mehrseitigen Textes in der Fußnote auftauchen, können für den angezeigten Artikel nicht sonderlich wichtig sein. Suchbegriffe im Titel, den Überschriften und besonders hervorgehobenen Textteilen am Anfang eines längeren Textes werden als besonders wichtig angesehen. Der Rest ist Beiwerk, durchaus interessant zur Vertiefung und auch wichtig für Optimierungen, aber eben nicht zentral. Überzeugen Sie die Leser möglichst schnell und übersichtlich bereits am Anfang Ihres Artikels, dass sich das Weiterlesen lohnt. Ihr Lohn sind Leser und gutes Ranking.

Post has attachment
Michaelismesse Miltenberg 2011
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
View album

Post has attachment
Photo

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded