Profile

Scrapbook photo 1
Thomas Heuzeroth
1,034 followers|102,855 views
AboutPostsPhotosYouTube+1's

Stream

Thomas Heuzeroth

Shared publicly  - 
 
Eine Woche Wrist On. Wie clever sind die Smart Watches? Mein Fazit.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Thomas Heuzeroth

Shared publicly  - 
 
Jaja, da sagt Telekom-Chef René Obermann mal so en passant im Gespräch heute vormittag, er wolle strategische Optionen für die Scout-Gruppe prüfen. Was er wirklich meint: Die Telekom plant einen Börsengang. 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Thomas Heuzeroth

Shared publicly  - 
 
Ab nach London: iPhone 5 gucken und tickern. Ob dieses Mal das WLAN mitspielt? 
 ·  Translate
4
Chris Wilger's profile photoSascha Pallenberg's profile photoThomas Heuzeroth's profile photoPhilipp Krüger's profile photo
5 comments
 
Hallo Herr Heuzeroth, meinen Sie nicht auch, dass die Wortwahl "Ohrfeige" etwas fehl platziert ist? Ihre Begründung mit der Schnelligkeit mit der es Apple schafft die Produkte in den Laden zu bringen, kann ich so leider nur bedingt nachvollziehen. Denn sind wir doch ehrlich: JEDER wusste bereits vor 11 Monaten, dass im September bis Oktober wieder ein neues IPhone erscheinen würde. Das war kein Geheimniss, und dass man alle Prozesse bereits im Background durchführen kann, sollte auch klar sein. Deshalb sehe ich hier keine logistische Meisterleistung, und behaupte sogar, dass andere Anbieter wie HTC, Samsung, Sony etc. ähnliches leisten können wenn nicht sogar mehr. Man kann den Enthüllungstermin auch künstlich nach hinten veschieben. Ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass man ein Produkt an dem selben Tag bzw. Folgetag der Ankündigung bereits in die Läden bringen kann, und der Umsatz im ersten Monat nach Veröffentlichung der selbe ist, wie wenn man bereits 3 Monate im Voraus bekanntgibt, dass es bald etwas neues gibt. Denn so hat man die Awareness nämlich aktuell, und es gerät nicht schon wieder in den Hinterkopf...
Dies ist meine persönliche Einschätzung.
Und dass Journalisten oft etwas reißerisch mit Ihren Titeln sind, wissen wir spätestens seit der BILD-Zeitung. Und bisher dachte ich, die WELT wäre doch auf etwas höherem Niveau als diese doch  unseriöse "Tageszeitung"... Ich glaube ich sollte dies nach Ihrem doch von oben genehmigtem Titel noch einmal überdenken.
 ·  Translate
Add a comment...

Thomas Heuzeroth

Shared publicly  - 
 
Ich bin äußerst skeptisch
 ·  Translate
1
Add a comment...

Thomas Heuzeroth

Shared publicly  - 
 
Googles Streetview war gestern: Nokia lässt auf seinen Autodächern einen Radar kreisen und vermisst die Umgebung in 3D. 
 ·  Translate
1
Add a comment...
Have him in circles
1,034 people
Björn Sievers's profile photo

Thomas Heuzeroth

Shared publicly  - 
 
RIMs letzter Schuss
1
Bernd Meitzler's profile photo
 
Der Allerletzte. Und ich werde wie immer dabei sein.
 ·  Translate
Add a comment...

Thomas Heuzeroth

Shared publicly  - 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Thomas Heuzeroth

Shared publicly  - 
 
Enttäuschend: Nicht einmal der Fernseher gehorcht mir :-(
 ·  Translate
1
Add a comment...

Thomas Heuzeroth

Shared publicly  - 
 
Ein herrlicher Eiertanz ist das
 ·  Translate
1
Add a comment...

Thomas Heuzeroth

Shared publicly  - 
 
Früher gab es das Gestell bei Fielmann umsonst. Mit einem klugen Kopf dahinter will der Optiker heute 299 Euro dafür haben. Ob Apple nun die Anwälte losschickt?
 ·  Translate
3
1
Add a comment...
People
Have him in circles
1,034 people
Björn Sievers's profile photo
Links
Contributor to
Basic Information
Gender
Male
Thomas Heuzeroth's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Google bids pi for Nortel's wireless patent stash, brings comedy ...
www.engadget.com

Enabling surfers to play Pac-Man instead of actually initiating the search they showed up to complete? Taking a stroll through an episode of