Gerne schauen wir Westeuropäer auf andere Länder, prangern Zensur an und fordern mehr Respekt für die Grundrechte. Dabei liegt selbst in der EU einiges im Argen: In #Bulgarien z.B. wird kritischer Journalismus oftmals als Störfaktor wahrgenommen, in einem weltweiten Ranking der "Reporter ohne Grenzen" landen die Bulgaren in Sachen #Pressefreiheit nur auf Platz 100 - von insgesamt 180 Staaten.

In unseren Tagesthemen um 22.45 Uhr begleiten wir einen bulgarischen Journalisten in seinem gefährlichen Arbeitsalltag - zu sehen in unserem Livestream: www.tagesschau.de/multimedia/livestreams/livestreams2.html
Shared publiclyView activity