Profile cover photo
Profile photo
Heiner Blaskewitz
1 follower
1 follower
About
Posts

Post has attachment
Das 9. Reeperbahnfestival in Hamburg - eine Reise Wert!

600 Konzerte und Veranstaltungen, Künstler aus 35 Ländern - und das Ganze in nur vier Tagen! Das 9. Reeperbahn Festival in Hamburg geizt nicht mit Superlativen. Vom 17. - 20.09.2014 bietet das größte Club-Festival Deutschlands ein dicht gepacktes Programm in den aufregenden Clubs und Bars der Hamburger Reeperbahn.

Viel Spaß wünscht musikversicherung.com

Alle Infos rund um das Programm gibt es hier:
Reeperbahn Festival
Reeperbahn Festival
reeperbahnfestival.com

Post has attachment
Jeder eifrige und ambitionierte Musiker kennt es: das stundenlange intensive Üben. Aber die häufig wiederholten Bewegungen können den Körper belasten und im Übermaß schaden. 

Speziell für Streicher hat das SINFONIMA-TEAM der Mannheimer Ausgleichsübungen zusammen gestellt, die Abhilfe schaffen - denn eine Investition in die eigene Gesundheit garantiert auch eine lange Musikerkarriere.

Gute Erholung wünscht euch musikversicherung.com

Die Anleitungen findet ihr hier: 

Post has attachment
Mannheimer: Janina Klabes bei Sinfonima

Was tut sich im Sinfonima-Team der Mannheimer, mit dem wir so erfolgreich zusammenarbeiten und das Ihren Versicherungsschutz immer wieder mit neuen Ideen versieht? Wir berichten Insider-News …

Sie wechselt zwar nicht die Stadt aber die Stelle: Janina Klabes hat vier Jahre lang das Clustermanagement Musikwirtschaft Mannheim geleitet. In Kürze wird sie Markenmanagerin und somit Teil des Musikteams bei der Mannheimer Versicherung AG.

Zwar dauert es noch ein bisschen aber Grund zum Freuen hat das Mannheimer-Sinfonima-Team trotzdem: Zukünftig bereichert Janina Klabes das Musikteam.

Janina Klabes kennt beide Seiten: Als langjährige Rockmusikerin der Band My Baby Wants To Eat Your Pussy (kurz MBWTEYP)  weiß sie erstens, welche Themen Musiker ansprechen und vor allem, wie man Themen am besten und interessantesten kommuniziert. Und zweitens helfen ihre Erfahrungen als Leiterin des Clustermanagements Musikwirtschaft Mannheim und ihre zahlreichen Kontakte innerhalb der Musiklandschaft bei der Vernetzung von Musikszene und Versicherung.

Die (Musik-)Presse hat sowohl regional als auch überregional über ihren Wechsel zur Mannheimer Versicherung AG berichtet.

Wir wünschen dem Sinfonima-Team der Mannheimer und seiner neuen Kollegin viel Spaß und Erfolg!

Quelle: http://sinfonima.de
Photo

Post has attachment
Vergleich bringt Angebotsoptimierung

Wir werten Ihre Anfrage individuell aus.
Zahlen Sie nicht irgendeinen standardisierten Tarifbeitrag – unser Vergleich der Konditionen ist oft Ihre Beitragsersparnis. 

Es gibt eine Reihe von Rahmenvereinbarungen der Mannheimer mit verschiedenen musikalischen Institutionen. Diese Vereinbarungen ermöglichen für die Mitglieder der Partnerorganisationen erheblich rabattierte Beiträge in der Instrumentenversicherung.
Wir prüfen anhand Ihrer Anfragedaten, ob es sich unter Berücksichtigung des Mitgliedsbeitrags für Sie lohnt, einer der Institutionen beizutreten, um dadurch Beitrag zur Instrumentenversicherung zu sparen. Zum Teil belaufen sich die Vergünstigungen auf bis zu 80 %!
Ein individuelles Angebot kann sehr einfach über den untenstehenden Link angefordert werden. Bitte dabei unbedingt auf eine eventuell schon bestehende Mitgliedschaft hinweisen.

http://musikversicherung.com/online-angebot/

Post has attachment
Meisterinstrumente an Nachwuchs-Cellisten übergeben

Die von König Ludwig I. errichtete Allerheiligen-Hofkirche der Schloss-Residenz in München könnte kein geeigneterer Rahmen für eine festliche Veranstaltung wie diese sein:

Die Verleihung von hochwertigen Celli an drei hochbegabte Musikhochschulstudenten, die den traditionell jährlich stattfindenden SINFONIMA-Wettbewerb der SINFONIMA-Stiftung dieses Jahr für sich entschieden haben.

Im Anschluss an die Instrumentenverleihung am 08. Mai erlebten die geladenen Zuhörer einen “Hörgenuss der Extraklasse”, so eine Rückmeldung aus dem Publikum: Die Preisträger des letztjährigen Wettbewerbs  entführten die Gäste in einem Konzert auf “ihren” Meistergeigen – diese stammen hauptsächlich aus dem 18. Jahrhundert – in die Welt der Geigenkunst von der Klassik bis zum 20. Jahrhundert.

Preisverleihung

Dr. Marcus Kremer, Vorstand der Mannheimer Versicherungen läutete mit einer herzlichen Begrüßung den Abend ein und übergab an Dr. Lothar Stöckbauer,  Vorstandsmitglied der SINFONIMA-Stiftung. Dieser formulierte zunächst den Stiftungsgedanken:

Die Förderung von jungen Menschen am Ende ihrer musikalischen Ausbildung, die sich auf ihre Abschlussprüfungen vorbereiten oder für eine Stelle im Orchester vorspielen. “Dafür brauchen sie wirklich gute Instrumente, die sie sich aber in diesem Alter meist noch nicht leisten können. Eine Meistergeige ist schließlich nicht unter 50.000 Euro zu haben,“ so Stöckbauer. Anschließend übergaben Kremer und Stöckbauer folgenden drei Preisträgern je ein hochwertiges Cello für zwei Jahre als Leihgabe:

Preisträger 2014 mit Instrumenten

Anna Hennig  (Violoncello Onorato Gragnani, Livorno, 1783, mit Reinhard Ulrich-Bogen)
Katharina Jäckle (Violoncello Nicolas Vuillaume, Mirecourt/Paris, ca 1860, mit Alfred Knoll-Bogen)
Martin Jantzen (Violoncello Franz Johann Glass (“Siegfried Palm Cello”), Leipzig, 1898)

Quelle: http://sinfonima.de

Ihr preiswertes Angebot zur Instrumentenversicherung erhalten Sie hier: musikversicherung.com/online-angebot

Post has attachment
DTKV-Mitglied? Dann  jetzt supergünstig Instrument versichern!

Bis zu 80 % Nachlaß auf den Beitrag der Instrumentenversicherung für Mitglieder des Deutschen Tonkünstlerverbandes (DTKV) mit angeschlossenen Landesverbänden

Die Mannheimer Versicherung hat eine Rahmenvereinbarung mit dem “DTKV” und bietet in ihrer SINFONIMA-Instrumentenversicherung besonders günstige Beiträge für die Mitglieder. Je nach Instrumentenart gibt es bis zu

80 % Nachlaß

auf den eigentlichen Tarifbeitrag.

Ein individuelles Angebot kann sehr einfach hier angefordert werden:

http://musikversicherung.com/online-angebot/

Bitte dabei unbedingt auf die Mitgliedschaft hinweisen.

Post has attachment
Die Mannheimer Versicherung hat eine Rahmenvereinbarung mit "Jugend musiziert" und bietet in ihrer SINFONIMA-Instrumentenversicherung besonders günstige Beiträge für die Teilnehmer bzw. deren Eltern. 

Oft gibt es bis zu 

72 % Nachlaß

auf den eigentlichen Tarifbeitrag.

Dass die jungen Nachwuchsmusiker so tolle Musik machen, liegt natürlich an ihrem Können und Talent. Aber meist bedarf es auch hochwertiger Musikinstrumente, um das Ergebnis zu perfektionieren. Wenn diese Instrumente beschädigt werden, kann das sehr teuer werden. Daher ist eine Instrumentenversicherung empfehlenswert.
Ein individuelles Angebot kann sehr einfach bei einer auf SINFONIMA spezialisierten Agentur der Mannheimer über diesen Link

http://musikversicherung.com/online-angebot

angefordert werden. Bitte dabei unbedingt auf die "Jugend musiziert"-Teilnahme hinweisen.

Auf der Seite http://musikversicherung.com finden Sie alle wesentlichen Informationen rund um das Thema Instrumentenversicherung. 

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded