Profile cover photo
Profile photo
Marion Zehe
43 followers -
Fachanwalt Arbeitsrecht. Rechtsbeistand für Betriebsräte und Arbeitnehmer.
Fachanwalt Arbeitsrecht. Rechtsbeistand für Betriebsräte und Arbeitnehmer.

43 followers
About
Posts

Post has attachment
Eine Dienstbekleidung ist auffällig, wenn der Träger aufgrund seiner Kleidung in der Öffentlichkeit einem bestimmten Berufszweig oder einer bestimmten Branche zugeordnet werden kann. Das An- und Ablegen einer besonders auffälligen Dienstkleidung ist eine vergütungspflichtige Arbeit.
Add a comment...

Post has attachment
Entspricht die Weisung einer Arbeitgeberin nicht billigem Ermessen nach § 106 Gewerbeordnung, muss dieser nicht gefolgt werden.
Add a comment...

Post has attachment
Die verdeckte Ermittlung mit einer Keylogger-Software am Arbeitsplatz verletzt das Grundrecht des Überwachten auf informelle Selbstbestimmung. Die so gewonnenen Erkenntnisse dürfen nicht verwertet werden.
Add a comment...

Post has attachment
Zulagen für Nachtschichten sowie für Arbeiten an Sonn- und Feiertagen sind in bestimmtem Umfang nicht pfändbar.
Sind Nachtschichtzulagen pfändbar?
Sind Nachtschichtzulagen pfändbar?
fachanwalt-arbeitsrecht-in-berlin.de
Add a comment...

Post has attachment
Die sachgrundlose Befristung eines Arbeitsverhältnisses ist unwirksam, wenn bereits zuvor mit der gleichen Arbeitgeberin ein Arbeitsverhältnis bestand. Dabei ist es unerheblich, wie lange das vorherige Arbeitsverhältnis zurückliegt.
Add a comment...

Post has attachment
Wird in einer Pensionsordnung die Altersabstufung einer betrieblichen Witwenrente vorgesehen, so ist diese gerechtfertigt, wenn sie objektiv und angemessen ist.

Betriebliche Witwenrente nach Altersstufen
Betriebliche Witwenrente nach Altersstufen
fachanwalt-arbeitsrecht-in-berlin.de
Add a comment...

Post has attachment
Wurde im Zusammenhang mit einer arbeitgeberseitigen Kündigung die Zahlung einer Abfindung vereinbart, wird die Abfindung hinfällig, falls der Arbeitnehmer einseitig vor der Beendigung des Arbeitsverhältnisses fristlos kündigt.
Keine Abfindung wegen fristloser Kündigung
Keine Abfindung wegen fristloser Kündigung
fachanwalt-arbeitsrecht-in-berlin.de
Add a comment...

Post has attachment
Erreicht die Arbeitsvergütung nicht einmal zwei Drittel eines in dem Wirtschaftszweig üblicherweise gezahlten Tarifentgelts, liegt eine ganz erhebliche, ohne Weiteres ins Auge fallende und regelmäßig nicht mehr hinnehmbare Abweichung vor, für die es einer spezifischen Rechtfertigung bedarf.
Wann ist niedriger Arbeitslohn sittenwidrig?
Wann ist niedriger Arbeitslohn sittenwidrig?
fachanwalt-arbeitsrecht-in-berlin.de
Add a comment...

Post has attachment
Sind in einer Betriebsvereinbarung Sonderzahlungen vereinbart, kann die Arbeitgeberin nicht einseitig ohne Zustimmung des Betriebsrats die Zahlung der vereinbarten Sonderzahlungen einstellen.
Betriebsvereinbarung nicht einseitig kündbar
Betriebsvereinbarung nicht einseitig kündbar
fachanwalt-arbeitsrecht-in-berlin.de
Add a comment...

Post has attachment
Der Betriebsrat hat bei der Aufstellung allgemeiner Urlaubsgrundsätze und des Urlaubsplans mitzubestimmen. Das Mitbestimmungsrecht gilt auch für die Festsetzung der zeitlichen Lage des Urlaubs für einzelne Arbeitnehmer, wenn zwischen der Arbeitgeberin und den beteiligten Arbeitnehmern kein Einverständnis erzielt wurde.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded