Profile cover photo
Profile photo
Andreas Köpf
50 followers -
Soft-Computing Research in Münster, Germany
Soft-Computing Research in Münster, Germany

50 followers
About
Andreas's posts

Post has attachment
Latest revision of my custom keyboard layout for the Truly Ergonomic Keyboard. It features two additional thumb keys: Shift and Neo Mod4.
Photo

Post has attachment
+Markus Barenhoff Danke für den Mitschnitt von ttt über Cameron Carpenter. Wer Orgel spielen kann, der kann auch Casio Synth: Cameron Carpenter Jingle Bells on toy Casio keyboards organ 720P Echt mal ein sympathischer Künstler.

Post has attachment
Being a sci-fi fan I had somehow missed the fantastic movie Moon. Now two years after its release a friend (thx EBL) pointed me to it und I really enjoyed the lonely high-tech atmosphere of the moon station which is the location where most of the story takes place. It triggers intense feelings and has an original story - nearly completely without action scenes. For me the most interesting character of the movie is the assistant robot called GERTY which now has become one of my favorite AI characters.

Post has attachment
Die Telekom möchte ihr Glasfasernetz (Giganetz) nun auch in Münster ausbauen. Unter http://www.telekom.de/glasfaser kann man als Immobilienbesitzer nachsehen, ob man im Ausbaugebiet wohnt und eine Einverständniserklärung für die kostenlose Errichtung eines Anschlusses herunterladen (PDF, das per Post zurückgeschickt werden muss). Der Anschluss bleibt Eigentum der Telekom und die Einverständniserklärung bleibt für die Telekom unverbindlich - die fangen vmtl. nur dann an zu baggern wenn sich genug Leute auf engem Raum finden.

Post has attachment
The DFKI (German Research Center for Artificial Intelligence) offers a fantastic product called 'QKies'. For only EUR 6,90 you can order baking ingredients for personalized QR-Code cookies.

Post has attachment
Actually the photo is two yeas old. I was so young and lively. :) Time rushes by...
Photo

Habe vor wenigen Tagen das Windows Phone 7.5 (Mango) Update auf mein Handy (HTC Mozart) gezogen... Multi-Tasking, QR-Code/Text-Scanner, Musik-Erkennung, Spracheingabe für Internetsuche, MSN-Messenger, Facebook & Twitter Support sind jetzt built-in OS-Features. Der Browser wurde aufpoliert (HTML5, GPU) .. hat aber bei einigen (wenigen) Websites noch ein vom Desktop IE9 abweichendes Render-Ergebnis. Außerdem sind viele Kleinigkeiten dabei, wie verknüpfte E-Mail-Konten um mehrere Postfächer auf einmal sichten zu können, zusammengelegte SMS, MSN & Facebook-Chat Kommunikation, automatische Korrektur von Foto-Aufnahmen, Online-Bing Unterstützung bei der URL-Eingabe, Stromsparmodus etc.
Vom Komfort komm MS mit Mango Apple und Android-Produkten näher. Da Mango schon vor mehreren Monaten fertig war und mit Hochdruck weitergearbeitet wird, vermute ich, dass MS zum Win8 Release mit Apple softwaretechnisch gleichauf sein wird.
Im November sollen nun ja auch die ersten 3 (?) Nokia-Phones mit WP7 in die Läden kommen (offizielle Vorstellung vmtl. Ende Okt auf der Nokia World) - dann wird es interessant, ob es MS und Nokia durch Werbemaßnahmen schaffen die verbrannte Erde in den Nutzer-Köpfen wieder ein Stück weit zurückzuerobern - rein vom Produkt her wäre das Potential meiner Meinung nach inzwischen da (= der Ruf ist WESENTLICH schlechter als das Produkt). Die Dev-Platform für Win-Phone ist mit kostenlosem Visual Studio und .Net auch ausgesprochen gut - wobei es nun Gerüchte gibt, dass Silverlight durch HMTL5 verdrängt werden soll (und es ähnliche Optionen wie für die Erstellung von Metro-Apps unter Win8 auch fürs Phone geben wird).

Post has attachment
Ich beschäftitge mich derzeit wieder mit biologisch motivierten Ansätzen für Computer-Vision. Dabei bin ich auf folgende Präsentation von Margaret Livingstone gestoßen. Schon vor ca. einem Jahr habe ich mir das Buch 'Vision and Art' ebenfalls von Frau Livingstone gekauft - gehört für mich in jede Wohnzimmerbüchersammlung. ;-) Die Analyse von Kunst aus neurologischer/biologischer Sicht ist für mich ein toller Zugang zu Kunst - z.B. wußte ich vorher nicht, wie gut mir Kunstwerke von Claude Monet gefallen würden...

Post has attachment
Schönes Video für jeden, der darüber nachdenkt sich (irgendwann mal) selbstständig zu machen. Im Endeffekt geht es darum etwas zu haben, was andere Leute brauchen und für das sie bereit sind Kohle hinzublättern... obwohl das klar ist, wird es sooo oft falsch gemacht und viel länger als nötig einer unrealistischen Idee nachgerannt und Geld verbrannt.

Post has attachment
'Danger, Will Robinson' ... Richard Sargent kennt sie einfach alle. :-)
Wait while more posts are being loaded