Profile cover photo
Profile photo
Uni Mainz
Ut omnes unum sint
Ut omnes unum sint
About
Posts

Post has attachment
Laura Jung studiert in gleich zwei Studiengängen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz: Neben dem Master of Education in Geografie und Deutsch strebt sie einen Abschluss in "Deutsch als Fremdsprache" an. Interkulturelle Themen beschäftigen die 26-Jährige auch jenseits ihres Studiums. So engagiert sie sich in mehreren Initiativen der Flüchtlingshilfe. Ohne ihr Deutschlandstipendium könnte sie all das finanziell nur schwer bewältigen ...

#UniMainz #Deutschlandstipendium
Add a comment...

Post has attachment
Über ein spezielles Internship-Programm gelingt es regelmäßig, talentierten Nachwuchs aus aller Welt an den Exzellenzcluster PRISMA – Precision Physics, Fundamental Interactions and Structure of Matter der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zu holen. In diesem Sommer waren wieder sieben Studierende zu Gast. Zhiyuan Wang ist einer von ihnen. Er nutzte die Chance, hier sein eigenes Projekt in der Arbeitsgruppe von Atomphysiker Prof. Dr. Dmitry Budker zu verfolgen ...

#UniMainz #Physik #Internship #Mainz
Add a comment...

Post has attachment
Mit gerade mal 33 Jahren übernahm Niddal Salah-Eldin Anfang des Jahres einen führenden Posten in einem der modernsten Medienkonzerne Europas: Sie arbeitet als Direktorin für digitale Innovation bei der WELT. Ihr Studium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hält sie in guter Erinnerung. Aus dieser Zeit hat sie vieles mitgenommen und fühlt sich den Menschen in der Region weiterhin verbunden ...

#UniMainz #GutenbergAlumni #Studium
Wandel der WELT mitgestalten
Wandel der WELT mitgestalten
magazin.uni-mainz.de
Add a comment...

Post has attachment
Mit gerade mal 28 Jahren kam Sebastian Sternal als Professor für Jazzklavier an die Hochschule für Musik Mainz. Damit kehrte der vielfach ausgezeichnete Musiker und Komponist in seine Geburtsstadt zurück, deren Jazzszene er seither durch verschiedenste Initiativen belebt ...

#UniMainz #Musik #Jazz #Mainz
Botschafter des Jazz
Botschafter des Jazz
magazin.uni-mainz.de
Add a comment...

Post has attachment
Das Bildungsprogramm ERASMUS wurde bereits 1987 von der Europäischen Union auf den Weg gebracht. Seitdem fördert es auf vielen Ebenen die Internationalisierung der Hochschullandschaft. ERASMUS richtet sich dabei in erster Linie an Studierende. Aber auch Lehrende und das Hochschulpersonal sind eingeladen, von dem Programm zu profitieren. An der Johannes Gutenberg-Universität Mainz spielt dieser Aspekt eine wichtige Rolle ...

#UniMainz #ERASMUS #Internationalisierung #Weiterbildung
Add a comment...

Post has attachment
Sarah Ayash und Laura Meine arbeiten als Doktorandinnen in zwei unterschiedlichen Projekten des Deutschen Resilienz Zentrums an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Nebenher schreibt die eine Gedichte, die andere zeichnet. Daraus ist ein gemeinsames Projekt entstanden: illustrierte Lyrik, mit der die beiden zeigen, dass Kunst und Wissenschaft sich nicht ausschließen müssen ...

#UniMainz #Lyrik #Illustration #Gedichte #Kultur #Wissenschaft
Add a comment...

Post has attachment
Am vierten Abend seiner Vorlesungsreihe "Das politische Denken. Politische Ideengeschichte und die großen Herausforderungen unserer Gegenwart in zehn Erkundungsschritten" wandte sich Gutenberg-Stiftungsprofessor Herfried Münkler der Nation zu. Der Politikwissenschaftler führte zu ihren Wurzeln und zu ihren Problemen, die im Ersten Weltkrieg gipfelten ...

#UniMainz #Stiftungsprofessur #Politikwissenschaft #Politik #Geschichte #Philosophie
Die Nation und ihre Folgen
Die Nation und ihre Folgen
magazin.uni-mainz.de
Add a comment...

Post has attachment
Zum Abschluss unserer #Themenwoche #Lebenswissenschaften blicken wir auf den 1. Mainzer LifeScienceSlam zurück. Im Frankfurt Hof in Mainz traten hier fünf Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf die Bühne, um ihre Forschung im Bereich der Lebenswissenschaften kreativ und unterhaltsam zu präsentieren. Das Ergebnis? Ein fantastischer Abend mit tollen Referenten, einem begeisterten Publikum und goldenen Boxhandschuhen für den Sieger ...

#UniMainz #ScienceSlam #Biowissenschaften #Biologie #Medizin
Add a comment...

Post has attachment
#Themenwoche #Lebenswissenschaften: Um die Mechanismen der #Artenbildung zu erforschen, hat sich Dr. Michael Pirie eine Pflanzengattung ausgesucht, deren Ursprung zwar in Europa liegt, die aber vor allem in Südafrika eine unglaubliche Vielfalt entwickelt. Bereits seit zehn Jahren spürt der Botaniker vom Institut für Organismische und Molekulare #Evolutionsbiologie der JGU den Heidekrautgewächsen nach ...

#UniMainz #Biologie #Biowissenschaften #Botanik #Heidekraut
Der Artenvielfalt auf der Spur
Der Artenvielfalt auf der Spur
magazin.uni-mainz.de
Add a comment...

Post has attachment
#Themenwoche #Lebenswissenschaften: Die #Forschung zu den Ursachen und möglichen Therapieansätzen von #Infektionen, #Allergien, #Autoimmunerkrankungen und #Krebs beschäftigt Immunologen weltweit. Das Mainzer #Forschungszentrum für #Immuntherapie vereint die wissenschaftliche Expertise unterschiedlicher Forschungsbereiche der JGU, forciert den nationalen und internationalen Austausch zur immunologischen Forschung und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs in den Bereichen der klinischen und grundlagenorientierten Forschung ... Einfach mal reinschauen :)
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded