Profile cover photo
Profile photo
Falken Sachsen
46 followers -
Freundschaft!
Freundschaft!

46 followers
About
Posts

Post has attachment
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Sommercamps 2013
314 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Fotos aus dem KidsCamp und dem RedSummercamp /// Berlin Heiligensee /// 2013
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Sommercamps 2013
153 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Herbstpartycipation 2013
47 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Das erste Vorbereitungsseminar für das Kidscamp und das Red Summercamp 2013
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
1. Zeltlager-Vorbereitungsseminar 2013
24 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Die Falken Sachsen haben seit vielen Jahren einen intensiven Kontakt zu Partner-Organisationen im Nahen Osten. Seit einiger Zeit gibt es auch ein gemeinsames Austausch-Programm, dass regelmäßige jungen Menschen aus Israel, Palästina und Deutschland zusammenbringt.

2012 war die "Wir-Gruppe" (Erwachsenen-Gruppe) der Falken Sachsen für zwei Wochen in Israel und Palästina, um dort die Arbeit der "Hashomer Hatzair" und der "IYU" kennen zu lernen. Hier einige Fotos unserer Reise.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Israel-Austausch 2012
193 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Unsere Helferinnen und Helfer besuchen jährlich mehrere Vorbereitungsseminare, bevor wir sie auf die Kinder im Kidscamp loslassen. Dieses Jahr waren wir unter anderem ein Wochenende lang in Dahlen. Hier sind einige Fotos vom Seminar und der Umgebung.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2. Vorbereitungsseminar 2013
11 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Wir updaten gerade unsere Bildersammlung, hier das erste Album! :-)
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Grillfest der Falken 2012
45 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Die deutsche und europäische Asyl- und Abschottungspolitik ist ein offenkundiges Beispiel dafür, wie bundesdeutsche Interessen über Menschenrechte gestellt werden: Elend und Tod unzähliger Menschen vor den eigenen Grenzen wird billigend in Kauf genommen. Diskriminierungen, wie Residenzpflicht, die Unterbringung in Massenunterkünften und ein verringerter Hartz IV-Regelsatz, der teilweise sogar nur durch Gutscheine zur Verfügung gestellt wird, sind an der Tagesordnung. Selbst Minderjährige werden nach wie vor abgeschoben oder in die Illegalität gedrängt.

Wir fordern: Alle Menschen müssen dort leben können, wo sie wollen. Alle Menschen haben das Recht auf ein gutes Leben in Sicherheit und alle Menschen auf der Flucht brauchen unsere Hilfe und Unterstützung. Es gilt überall, Gesicht zu zeigen und mutig zu sein – gegen Rassismus für eine offene, demokratische und solidarische Gesellschaft.

Deswegen: am 18. September Kundgebung vor dem Leipziger Rathaus und am 27. September zur Vorstellung der Broschüre des Bon Courage e.V. in Borna!
Add a comment...

Post has attachment
Vom 8. bis 10. März organisieren die Falken Sachsen “DAS Seminar” im Schloss Oberau.

DAS Seminar ist eine Veranstaltung, bei der drei verschiedene Workshops angeboten werden, von denen jede_r Teilnehmer_in einen besuchen kann. Somit kommen viele Menschen mit verschiedenen Interessen an einem Ort zusammen um gemeinsam ein Falkenseminar zu erleben. Es wird gemeinsam gekocht, gefeiert, getanzt, diskutiert, getrunken usw. Nur zu den Workshops teilen wir uns in die drei Gruppen.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 bis 30 Euro, nach Selbsteinschätzung. Fahrtkosten mit Regionalzügen werden erstattet. Anmeldungen gehen, wie immer, unter info@falken-sachsen.de rein.

Nun seid ihr sicherlich gespannt, was die diesjährigen Workshopthemen sind:

Argumentationstraining gegen Rechts
Politik in Osteuropa
Was ist Sozialismus?

Argumentationstraining gegen Rechts

Wem ist es noch nicht passiert: im Freundeskreis, beim Familientreffen, im Sportverein, in der Schule, auf Arbeit oder in der Uni. Ein rassistischer Spruch, ein sexistischer Witz, ein antisemitisches Klischee - immer wieder werden menschenfeindliche Vorurteile bedient. Das rechtes Gedankengut bis weit in die sogenannte Mitte der Bevölkerung reicht, zeigten in den letzten Jahren öffentliche Debatten um “Kopftuchmädchen”, Unterkünfte für Asylsuchende oder Alltagssexismus genauso wie wissenschaftliche Studien (z.B. “Die Mitte im Umbruch” der Friedrich-Ebert-Stiftung).

In unserem Workshop wollen wir uns verschiedene Stammtischparolen und die dahinterstehenden Ideologien (z.B. Rassismus, Sexismus und Sozialdarwinismus) anschauen und Gegenargumente suchen. Aber auch ein paar Rhetorikübungen und kleine Streitgespräche in der Gruppe sollen euch fit machen, um die nächsten Stammtischparolen zu kontern. 

Der Workshop ist für Einsteiger_innen geeignet, ihr braucht also keine Vorkenntnisse.

Politik in Osteuropa

“Hinter der Elbe beginnt die ostasiatische Steppe” - mit diesem Zitat Konrad Adenauers lässt sich die Ostpolitik der jungen Bundesrepublik Deutschland zusammenfassen. Doch auch heute begegnet man noch vielen Vorurteilen, wenn man sich zu einem osteuropäischen Land informieren will.

In diesem Workshop wollen wir uns erst kurz mit der Frage “Was ist Osteuropa?” aus geografischer, politischer, kultur- und sprachwissenschaftlicher Sicht beschäftigen. Dabei reflektieren wir auch unsere eigenen Erfahrungen und Vorurteile mit Osteuropa.

Anschließend werden wir uns mit aktuellen politischen Ereignissen eines osteuropäischen Landes beschäftigen. Welches - das sollen die Teilnehmenden im Vorfeld entscheiden - zur Wahl stehen Belarus, die Ukraine und Russland.

Was ist Sozialismus?

Wir Falken sind die sozialistische Jugend.  Hugo Chávez versucht in Venezuela den Sozialismus des 21. Jahrhunderts. Es gibt einen demokratischen Sozialismus, den Frühsozialismus, den Marxistischen Sozialismus, den Realsozialismus und die Sozialdemokratie. Also eigentlich alles klar!?

Aber was ist eigentlich dieser Sozialismus, denn es offensichtlich in sehr verschiedenen Formen und Ausgestaltungen gibt? 

Dieser Frage wollen wir in dem Workshop nachgehen. Wir vollziehen die historische Entwicklung des Begriffes und die dahinterstehenden Ideen nach. Anhand von verschieden Texten wollen wir uns dann an eine Definition des Begriffes wagen und schauen, was das “sozialistisch” in SJ - Die Falken für uns eigentlich bedeutet. 

Anschließend werden wir schauen, wie zeitgemäß der Sozialismus ist und welche Antworten er auf die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen der heutigen Zeit geben kann.
Add a comment...

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded